Du bist nicht angemeldet.

Dirk124

Fortgeschrittener

  • »Dirk124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 328

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Mai 2011, 13:01

Wann welche Öle wechseln?

Hallo, wir haben Anfang 2008 einen 1999 Forry Turbo Automatik übernommen, mit 20.000 Laufleistung ;-)

Dann ließen wir neben dem normalen Ölwechsel die Öle im vorderen Differential, im Getriebe und im hinteren Differential wechseln sowie den Zahnriemen und die Kühlerflüssigkeit (das war nämlich alles noch nie gemacht).

Jetzt ist das schon wieder 3 Jahre her, und der Forry hat 50.000 km runter, normaler Ölwechsel wurde längst schon zweimal gemacht. Aber was machen wir nun den anderen Ölen? Wieder wechseln?
Die Intervallangaben im Service-Heft und in der Gebrauchsanleitung sind irgendwie auch unterschiedlich. Nach Gebrauchsanleitung sind zwei Jahre um, also wechseln. Nach Service-Heft noch nicht wechseln.
Oder ich habe das nicht verstanden. Grübel/Grübel.

Wer kann mir da weiterhelfen?
Vielen Dank.

Dirk

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

Wohnort: Roth

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Mai 2011, 16:22

hängt ganz davon ab, was du mit dem Forry anstellst, und welches Öl du reingetan hast.

Das AT-Getriebeöl kann mann nur zu gut 30% austauschen, da bleibt immer veil altes drinn. daher schadet ein Wechsel alle 30.000-50.000 sicher nicht.
Wenn man schon dabei ist, machen die beiden diff's dann auch kaum extra-Arbeit.

Aber wenn du die 30.000 mit 120km/h auf der Autobahn fährst kannst du die Diff's noch lassen :-)

Hochwald

Schüler

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2018, 22:49

Moin Gemeinde!

Mal ne ganz blöde Frage von mir (schäm) und wollte deshalb auch nicht extra ein neues Thema eröffnen .....

Betrifft Ölwechsel bei einem Forester 2.5 T Schalter-manuell Bj. 2004.

Wenn vorne das Schaltgetriebeöl gewechselt wird ... ist das EINS mit dem vorderen Differenzial?

Oder wird Schaltgetriebeöl und vorderes Differenzial getrennt gewechselt, weil quasi 2 getrennte "Kammern"?

:whistling:

Gruß!

racerat

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 6. Juni 2003

Wohnort: Italien

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 09:25

ist das selbe

Hochwald

Schüler

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 22:01

Danke!