Du bist nicht angemeldet.

Rebel

Anfänger

  • »Rebel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2005, 12:04

Sportauspuff für Forester 2.5 XT


Nachdem ich mich durch einige Themen diesbezüglich gewühlt habe auf der Suche nach Infos über CH - zugelassene Endtöpfe oder Komplettanlagen, muss ich sagen - ich bin nur zt. schlauer geworden.

Was ich gefunden habe ist der

- Remus Endtopf der Deltagarage
- den von vögi erwähnten Inoxcar (wobei bei dem CH-Importeur offiziell nichts zu bekommen ist??)

Das wärs dann schon. Gibt es echt nicht mehr Alternativen? Ich muss unbedingt einen geilen Endtopf an mein Baby schrauben

Wäre froh, wenn Ihr mir da weiterhelfen könnt.


Grüsse
Rebel


Grüsse
Rebel

Tracer

Profi

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. August 2005, 12:50

Also wenn Du nen Inox Car bekommt kannst Du doch zufrieden sein. Mit CH Zulassung wirst du kaum nen geileren Klang bekommen. Klar ist immer geschmacksache, aber der INOX ist schon an der Grenze des Zulässigen.



wozu Signatur, ist doch nur Gewicht

vögi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 565

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. August 2005, 13:29

Hallo

Für den 2.5l gibt es bis jetzt nur den Remus Endtopf der Deltagarage der zugelassen ist (wenn er schon abgenommen ist?).

Der InoxCar ist nur für den 2.0l mit Beiblatt erhältlich.

Es gibt noch einen von Supersprint, ohne Beiblatt in CH.


Gruss
vögi


Rebel

Anfänger

  • »Rebel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. August 2005, 18:30


Das ist ziemlich mager was?

Was kann man da tun? Möchte nicht bei der ersten Streife gleich Stress.

Fahrt Ihr alle mit Original Endtöpfen rum? Kann ich fast nicht glauben - den geilen Boxersound muss man doch betonen

Grüsse
Rebel

vögi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 565

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. August 2005, 14:25

@Rebel

Ja, das ist mager. In Zukunft wird sich hoffentlich das Angebot vergrösser.

Wie soll er denn klingen? Etwa so? , das wär's!

Gruss
vögi



Rebel

Anfänger

  • »Rebel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. September 2005, 15:14


@ all

Habe eben mit dem Inoxcar Importeur CH (ravasicorse) betreffend Endtopf für unseren 2.5 XT gesprochen. Wenn wir hier in der Schweiz 10 - 15 Abnehmer finden, können sie über eine Produktion zu vernünftigen Preisen inkl. Homologation nachdenken.
Er wird sich wieder bei mir melden.

Wie siehts aus, welcher Schweizer FF mit 2.5XT hat konkretes Interesse an einem legalen Sportendtopf Inoxcar für den 2.5 XT

Grüsse
Rebel

vögi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 565

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. September 2005, 15:39

@Rebel

Danke für Dein Engagement!


<BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>Wenn wir hier in der Schweiz 10 - 15 Abnehmer finden, können sie über eine Produktion zu vernünftigen Preisen inkl. Homologation nachdenken.<hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>

Warum Produktion? Den Topf gibt es ja schon offiziell für den 2.0XT. Und der passt Tip-Topf.

Was würde wohl eine Einzelabnahme kosten?

Gruss
vögi


Rebel

Anfänger

  • »Rebel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 4. September 2005, 12:59


Weiss nicht ob sie den gleichen Topf wie für den 2.0 nehmen würden. Er sagte was von Produktion, vielleicht meinte er Homologation.

Auf jeden Fall ändert es nichts an der Stückzahl.
Einzelabnahmen sind schweineteuer

Ich hoffe wirklich, wir bringen hier was zustande !



Grüsse
Rebel

Rick

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. August 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 6. September 2005, 20:31

<font face='Comic Sans MS'></font id='Comic Sans MS'>
Habe hierzu eine Anfrage bei (m)einem Tuner laufen. Sollte dazu diese Woche noch Bescheid bekommen. Lasse Euch dann wissen ob und ggf. was es gibt.

mit schnellen Waldläufer-Grüssen R. Jacobs


Bertone84

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 29. August 2015

Wohnort: Kreis Stormarn

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. März 2016, 13:19

Ich hole das Thema mal wieder hoch, da ich auf der Suche nach einem Sport- ESD oder Komplettanlage (mit Zulassung) mit bissel mehr Sound für den Forry SG XT war/bin. Und ich hier eine Hilfestellung geben möchte, falls sich jemand auch auf der Suche befindet.

Invidia angeschrieben > Antwort, leider keine passende Anlage

Inoxcar angeschrieben >Antwort, nur die unter der Internetseite inoxcar-auspuff.de angebotenen > sprich nicht für den XT

Remus angeschrieben >Antwort, keine Anlage im Programm


Supersprint angeschrieben (da "nur" für den 210 PS Forry) > Mechanisch passt der auch am SG 230 PS, ist hierfür aber nicht homologiert
Magnaflow angeschrieben > Antwort ausstehend

roar-sportauspuff angeschrieben > passend, wird individuell gefertigt

Fox-Sportauspuff > Scheint mit auszusehen wie das Original? Und auch nur für den 2.0 Sauger

Wenn ich die restlichen Antworten erhalten, werde ich den Beitrag entsprechend aktualisieren. Andere Bezugsquellen dürfen auch gerne erweitert werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bertone84« (17. August 2016, 13:21) aus folgendem Grund: neue Antwort


wiesel

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. März 2016, 14:18

Maxspeed
Wenn mich nicht alles täuscht haben die auch für den Forri was .
Gruss

Bertone84

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 29. August 2015

Wohnort: Kreis Stormarn

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. März 2016, 15:32

Danke, stimmt. Aber Gutachten nur für die Schweiz?! Und nur für einen ESD 970 Franken? Das steht für mich nicht ganz im Verhältnis

gazzy

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Wohnort: Ziswingen

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. März 2016, 15:58

Für den Supersprint ESD gibts auch ein Gutachten für den 230 PS Forry, hab ich bei mir drunter.
Wenn benötigt kann ich das Gutachten einscannen. Ich hab damals an Supersprint geschrieben und die habens mir dann per mail geschickt.

Gruß

wiesel

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 6. September 2007

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. März 2016, 16:09

Gutachten sollte beides möglich sein laut seiner Homepage

XDSubi

Schüler

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 26. Juni 2014

Wohnort: Nähe Lindau (Bodensee)

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 2. März 2016, 18:08

Zum Thema Supersprint gibt's unter diesem Link noch Hinweise. Gazzy hatte mir auch die ABE geschickt und seit letzten Sommer hab ich ihn montiert. Bin sehr zufrieden mit dem Klang
Subaru Forester 2.5 XT, 230 PS, 2006
Renault Twingo 1.2, 75 PS, 2008
http://www.spritmonitor.de/de/user/Sebi_J.html

Silber Forry

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. März 2016, 18:58

Moin,

ich habe unter meinem Forester MY07, seit ca 125K KM eine 3" AERYS-Catback Anlage drunter und eingetragen. Die ist aber nicht mehr erhältlich, es gab nur 5 Anlagen für den Förster.

Hier mal ein Soundfile, kurz nach dem Einbau: https://www.youtube.com/watch?v=nc3pf8Ldyug

Vielleicht kommst Du mal zu einem der "Norddeutschen Treffen", da könntest Du den Sound live hören.

Gruß aus Kiel

Matze

Bertone84

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 29. August 2015

Wohnort: Kreis Stormarn

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. März 2016, 21:45

Danke für die Infos...

@ Silber Forry, das du dich nicht schämst mir das schmackhaft zu machen, wenn es die Anlage nicht mehr gibt :tschuess:
Zum Glück hatte ich das vorher schon gehört und wusste das es die nicht mehr gibt . Aber klar, wenn es der junge Nachwuchs zulässt wäre ich gern mal für eine Liveprobe dabei :thumbsup:

Silber Forry

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 7. März 2016, 21:02

@Bertone84

Die Möglichkeit, zum hören

25. Norddeutsches Subaru-Treffen 2016

Gruß aus Kiel

Bertone84

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 29. August 2015

Wohnort: Kreis Stormarn

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 8. März 2016, 16:43

@ SilberForry, muss mal mit der Heimleitung abgesprochen werden :-)



Hab übrigens gerade ein Angebot von Roar bekommen. Was haltet Ihr davon?


Produktmerkmale:

* Sportschalldämpfer mit EG Genehmigung. Eintragungsfrei.
* Alle Teile haben eine gültige E-Nummer versehen, eine Eintragung ist somit nicht erforderlich. Laut § 19 Abs. 2 StVZO
* Papiere werden bei Bestellung beigefügt.
* Passform: Verwendung der Serienbefestigungspunkten. Kompatibel mit der originalen Auspuffanlage. Montage erfolgt ohne Modifikationen.
* Material: Edelstahl Güteklasse Aisi 304 (WkstNr. 1.4301) & Aisi 409 (WkstNr. 1.4512)
* 5 Jahres Garantie

Der eigentliche Gewinn:


* Sound deutig schärfer. Unsere maximum Soundstufe hält die gesetzlichen Geräuschwerte ein hat aber schon einen wesentlich besseren Sound als der Serienauspuff

* Tiefer und aggressiver als die Serienabgasanlage.

* höchste Qualität
Unsere meistverkauften Varianten : ROAR SPORT LINE Scharfkantig und ROAR GENUINE, Endrohr mit Lippeneinsatz
ROAR SPORT LINE, Single Sportauspuff mit 1 Endrohr rund: maximum Soundstufe und wählbar in folgenden Durchmessern:
Scharfkantig; 73mm / 85 mm / 104 mm oder auch 114 mm, gerade oder abgeschrägt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bertone84« (8. März 2016, 19:28)


Löwe60

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. März 2016

Wohnort: Eichstätt

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 8. März 2016, 21:52

Servus Bertone84,

was soll denn der Schalldämpfer von Roar kosten, bin nämlich auch auf der Suche nach einem....

Greetz