Du bist nicht angemeldet.

danfushi

Anfänger

  • »danfushi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2019

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. September 2020, 11:25

Forester 2,5XT Hinterer Stoßdämpfer undicht

Hallo Subaru freunde,

mein Forester 2,5 XT von 2005 ist gerade in der Werkstatt zum Kundendienst und eigentlich zum TÜV. Bei der Vorab durchsicht wurde nun festgestellt das der Stoßdämpfer hinten links undicht ist, so krieg ich keinen TÜV. Beide Stoßdämpfer hinten ( Orginal Subaru ) würden mich über 800 euro nur an material kosten, anscheinend gibts im Zubehör keine verfügbaren Teile mehr für den Forester, kann das sein? bei einer schnellen googlesuche werden mir teils für unter 100 euro stoßdämpfer ausgespuckt.
Jetzt überlege ich was ich machen soll, gibts da irgendwelche legalen günstigeren möglichkeiten? habe zB. schon öfter gelesen das ein WRX STI Fahrwerk plug and play passen soll? würde man damit TÜV bekommen und von welchem WRX STi genau wäre das zB?
Notfalls nehm ich lieber 1100-1300 € in die hand und bau mir ein komplettes Ksport gewindefahrwerk ein.

Danke vorab für eure hilfe.

MfG

danfushi

racerat

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Registrierungsdatum: 6. Juni 2003

Wohnort: Italien

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2020, 12:14

Forester 05 (und nicht nur der) hat hinten automatische Niveauregulierung. Die Dämpfer mit dieser Funktion gibt es im Aftermarket nicht. Deshalb, wenn die Höhenregulierung gewünscht ist dann muss man auf jene von Subaru zurückgreifen. Mit Aftermarketdämpfern, eben ohne Höhenregulierung, muss man aufpassen weil nicht immer die Grundhöhe beibehalten wird.
PS wenn man dir für beide Dämpfer ein Angebot von 800€ gemacht hat, dann hat man dich gut behandelt.
Forester X2.0 ´07
Impreza 2.0D Sport ´11
Outback 2.0D ´09
Impreza GT ´00
Honda Civic E1

Dirk124

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. Oktober 2020, 11:02

Stoßdämpfer reparieren lassen!

Ich sehe gerade diesen Thread etwas spät.

Es würde sich lohnen, hier einmal nach einer Stoßdämpfer-Regenerierung nachzufragen:

Nagengast Regenerierung


Nachteil ist dass das Auto zwei Wochen warten muß, bis die Dämpfer zurückkommen.

Dirk

danfushi

Anfänger

  • »danfushi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2019

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Oktober 2020, 20:47

Ich sehe gerade diesen Thread etwas spät.

Es würde sich lohnen, hier einmal nach einer Stoßdämpfer-Regenerierung nachzufragen:

Nagengast Regenerierung


Nachteil ist dass das Auto zwei Wochen warten muß, bis die Dämpfer zurückkommen.

Dirk



Danke für die Info aber das is wohl eher keine Option für mich...
Ich denke es wird auf ein D2 gewinde Fahrwerk hinauslaufen.

Dirk124

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Oktober 2020, 22:09

Schau mal in den Thread:

Forester mit Hängepopo.

Da werden die Möglichkeiten zur Umrüstung auf normale Dämpfer und andere Federn diskutiert.

Dirk