Du bist nicht angemeldet.

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 13. April 2012

  • Private Nachricht senden

421

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:21

Wegen den Verwirrungen bei den Listen von Zubehörhändlern:
Die sind nicht nur oft ungenau sondern teilweise völliger Mist.
Bsp. SF Zündkabel (das kennt wohl fast jeder), 2 unterschiedliche Motoren (122PS / 125PS) mit jeweils völlig unterschiedlichen Zündkabeln
und fast in jeder Liste steht der gesamte SF-Bauzeitraum 1997-2002! Und zwar bei beiden Zündkalbelvarianten..
anstatt 122PS 1997-1998-früh und 125PS 1998-spät - 2002:thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »retseroF« (13. Dezember 2018, 20:27)


  • »Kartoffelbrei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

422

Freitag, 14. Dezember 2018, 07:49

@Rotfuchs: Die Niveau Dämpfer gibts nicht im Zubehör. Wenn Du also Dämpfer für Deinen Wagen suchst, mußt Du entweder die originalen (ab 750€/Seite) oder niveaufreie Dämpfer und eine Feder dazu aus dem Zubehör nehmen. Mechanisch passt das schon. Die verschiedenen OEM-Nummern liegen oft an Änderungen während des Bauzeitraums. da wurde z.B. etwas verbessert, das Teil passt dann aber auch an die älteren Varianten. Außerdem gibts für rechts/links verschiedene Nummern.
@Baumschubser: in diesem Fred gehts doch um die Umrüstung auf Dämpfer/Feder ohne Niveauregulierung. Rockauto nutze ich meistens um querzuprüfen, bzw. Ersatzteilnummern zu finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartoffelbrei« (14. Dezember 2018, 07:54)


SGForry

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

423

Freitag, 14. Dezember 2018, 08:47

@Rotfuchs

Zitat

Welche würdest du dann als normale Federn empfehlen?
Und heben die normalen Federn denn den Hängepopo auch wieder auf richtige Höhe?

Kilen listet die 63336 als Federn für Fahrzeuge ohne Niveau. Zu finde unter der Eingabe Forester Baujahr 2007.
https://www.kilensprings.com/springs-cat…necatalogue.asp

Mit den Dämpfern scheint es aber etwas komplizierter zu werden.....
Kayaba USA listed für den SG 2007 die Excel-G Dämpfer:
339149 und 339150.

Das sind genau die Bezeichnungen die auch im europäischen Katalog angegeben sind, dort allerdings bis BJ 05.2006 begrenzt.
Meines Wissens gab es keine Änderung der hinteren Federbeine im Modelljahr 2006-2008. Bei Bilstein beginnt zum Beispiel der SG 2007 bei Bujahr 5.2006
Da die Dämpfer jetzt nicht die Welt kosten , würde ich diese bestellen und mit den obigen Kilen Federn kombinieren.
Die Höhe wird dann wieder auf den Ausgangszustand gesetzt.
Ehemaliger VersuchsWagen Fahrer....never again!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SGForry« (14. Dezember 2018, 09:05)


Rotfuchs

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

424

Dienstag, 22. Januar 2019, 17:36

Hallo!
Zunächst nochmal allen vielen Dank für ihre Beiträge.
Ich habe meinen Forester Bj 2007 SG 158 PS mit LPG-Anlage nun umgerüstet und die NR-Stoßdämpfer gegen normale ersetzt mit verstärkten Fahrwerksfedern. Verwendet habe ich die Teile:

Dämpfer: KYB 334344 und 334345 (jeweils 68€)
Federn: K-Flex KYB RA 6028 (jeweils 30€)
Staubschutzsatz: KYB 910046 (14€)
Federbeinstützlager (Domlager): KYB SM 5422 (jeweils 35€)

Der Forry steht wieder super da und fährt sich sehr gut! Bis auf die Lager alles bei "motointegrator.de" bestellt.
Obwohl die Dämpfer nicht gelistet sind für diese Foresterausführung passen sie perfekt.
Beste Grüße und gute Fahrt allen!!

harzfuchs

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 18. April 2017

  • Private Nachricht senden

425

Montag, 28. Januar 2019, 13:22

Alle 4 Dämpfer/Federn ersetzt?

Was bringen die Federn bzw. mit was sind sie vergleichbar?