Du bist nicht angemeldet.

Allradler

Anfänger

  • »Allradler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. August 2019

Wohnort: Gummersbach

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Juli 2021, 09:20

Rückruf Forester SJ 2014

Hallo zusammen,
unser SJ 2014 (2,0 XT Turbo) ist von einem Rückruf betroffen, Fahrwerksfedern der Hinterachse ?! war die kurze und knappe Aussage des Chefs vom Autohaus.
Waas wurde geprüft und was soll getauscvht werden ? - kann hier jemand was dazu sagen oder zu einem Dokument verlinken ?
Vielen Dank.
LG
Peter

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juli 2021, 09:52

Hier schrieb neulich der Nutzer "Wilhelm", dass bei seinem 2015er XT die Federn geprüft werden mußten und auch ersetzt wurden.

Vielleicht kannst du den mal kontaktieren.

ForesterXT

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2020

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Juli 2021, 10:09

Servus,
mein Forester SJ XT ist auch betroffen war vor 2 Wochen beim Händler zum Service.
Er meinte das die beiden Federn hinten getauscht werden müssen.
Meine sind bestellt sollen nächste Woche kommen und werden getauscht.

Allradler

Anfänger

  • »Allradler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. August 2019

Wohnort: Gummersbach

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Juli 2021, 11:04

Danke für die Antworten,

gestern, beim Transponder programmieren wurde es festgestellt das der Rückruf offen ist, heute sind die federn schon da.

Da ich auch Kfz-ler bin, hätten mich die Details interessiert.

Subi-Lu

Fortgeschrittener

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Urnshausen/Rhön Thüringen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Juli 2021, 21:14

Meiner ist von 2013.Bis jetzt hab ich noch nix von SUBARU gehört.
Gruss Jörn

Allradler

Anfänger

  • »Allradler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. August 2019

Wohnort: Gummersbach

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Juli 2021, 11:20

Meiner ist von 2013.Bis jetzt hab ich noch nix von SUBARU gehört.



Muss ja auch nicht zwangsläufig heißen das die Halter angeschrieben werden ... und betrifft vielleicht nur bestimmte Fahrgestellnummern mit Federn XYZ ?!

blackforest

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Juli 2021, 11:32

Bei meinem Forester Xt Bj. 2013 wurden die Federn getauscht leider hat das Fahrzeug jetzt Motorschaden (Lagerschaden Kurbelwelle ) Deshalb verkaufe ich jetzt die beiden Endschalldämpfer waren 100 km verbaut.

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Juli 2021, 14:57

Als ich zur Inspektion war, stand da auch ein XT mit kapitalem Motorschaden auf dem Hof. So alt ist die Modellreihe ja auch noch nicht. Treten da inzwischen verstärkt Motorschäden bei den Turbos auf?

Subi-Lu

Fortgeschrittener

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Urnshausen/Rhön Thüringen

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 14. September 2021, 20:49

Meiner ist von 2013.Bis jetzt hab ich noch nix von SUBARU gehört.
Gruss Jörn


Heute war er zur Durchsicht.Die Federn müssen raus da die Beschichtung wohl nicht ok ist und so Rost entstehen kann..Sind bestellt.

Gruss Jörn! :D

Kette

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2020

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 14. September 2021, 21:52

Als ich zur Inspektion war, stand da auch ein XT mit kapitalem Motorschaden auf dem Hof. So alt ist die Modellreihe ja auch noch nicht. Treten da inzwischen verstärkt Motorschäden bei den Turbos auf?


Das war doch wohl hoffentlich nicht meiner? Bei uns gab es einen Pleuellagerschaden. Leider war der Motor dann hinüber, aber Subaru hat sich an den Teilen noch ordentlich beteiligt und so haben wir es noch mal machen lassen. Hat nur ewig gedauert die ganzen Teile zu importieren.
Forester SJ 2.0 XT Platinum Bj. 2013

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. September 2021, 11:18

Wo stand deiner denn?

Kette

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2020

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. September 2021, 20:03

In Groß Förste/Giesen bei Steinrecher
Forester SJ 2.0 XT Platinum Bj. 2013

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. September 2021, 21:53

Ja, dann war das wohl deiner....

So klein ist die Welt.

funrat

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 17. Juli 2019

Wohnort: Nähe Hannover

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. September 2021, 14:55

Dann hab ich Deinen Wagen auch stehen sehen, als unser Sauger zur Inspektion da war. Da sind wir ja schon drei aus der gleichen Ecke
Don ´t worry be happy

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. September 2021, 17:39

Da lohnt sich ja schon fast ein Subaru-Treffen :thumbsup:

blackforest

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 17. September 2021, 17:14

Das war doch wohl hoffentlich nicht meiner? Bei uns gab es einen Pleuellagerschaden. Leider war der Motor dann hinüber, aber Subaru hat sich an den Teilen noch ordentlich beteiligt und so haben wir es noch mal machen lassen. Hat nur ewig gedauert die ganzen Teile zu importieren.
Hallo Kette !!! Bei mir wurde Kulanz abgelehnt trotz Einsatz meines Händlers ! bei mir war es auch Pleuellagerschaden Bj. 12/2013 Kilometerstand 122000 geschätzte Reparaturkosten ca. 10000- 15000 € alle Kundendienste bei Subaru
Wie viel Kilometer waren es bei dir ? Baujahr ? wie hoch war die Beteiligung ??

Kette

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2020

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 18. September 2021, 15:26

Unser ist Baujahr 10/2013 und hatte 110000km runter. Letzter KD nicht mal bei Subaru. Laut Händler hätten nur die Teile 18k brutto gekostet plus Einbau. Wir haben am Ende fast 10400 inkl. Einbau gezahlt, dass müssten dann so 60% Beteiligung bei den Teilen gewesen sein.

Ich habe den alten Motor in der Garage und es ist alles voll mit Spänen. Das "Spiel" im Pleuellager beträgt einen knappen Millimeter :eek:

@drkingschultz @funrat Subi-Treffen wäre lustig :D
Forester SJ 2.0 XT Platinum Bj. 2013

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 18. September 2021, 15:56

Ja, der Meister hatte mir noch erzählt, dass der XT schlimme Motorgeräusche macht, man aber ohne Öffnung des Motors nichts genaues sagen kann. Daher meinte er, die Frage wäre, ob man den Motor öffnet und nachsieht und dann ggf. repariert oder gleich einen AT-Motor einsetzt.

Das Risiko beim Öffnen ist halt, dass man den Motor zerlegt, dafür Arbeitsstunden anfallen und am Ende sieht man, es muß ein neuer rein.

Find ich aber sehr korrekt von Subaru, dass sie sich da noch beteiligt haben. Auch wenn so ein Schadne bei der Laufleistung nicht sein darf, aber rein rechtlich hattest du ja keine Ansprüche mehr.

@Kette: Woher kommst du?

Kette

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2020

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 18. September 2021, 16:53

Ja, die Geräusche waren schon ziemlich widerlich. Am Ende habe ich das ok gegeben ihn zu zerlegen und niemand konnte sich den Schaden erklären. Daurauf hat er mit Subaru D kontakt aufgenommen und dann kam das ok. Besser hätte es nicht laufen können.

Wenn man diese Kulanz sieht, will ich kein anderes Wald- und Reiseauto mehr. Da werden die Teile ja ab und zu doch mal auf "Herz und Nieren" geprüft :gutso:

Der Forester wohnt in Algermissen.
Forester SJ 2.0 XT Platinum Bj. 2013

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 18. September 2021, 17:04

Ja, die Kulanz ist beeindruckend.

Wobei ich auch sagen muß, dass ich Steinbrecher für recht engagiert halte. War damals auch ein Grund, mein Auto dort zu kaufen.

Algermissen? Gibts doch nicht....ich auch.