Du bist nicht angemeldet.

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:19

Suche Anzugsdrehmomente Lagerböcke NW und NW-Räder für den EJ 20 158 PS im SG

Kann mir da bitte jemand die Werte geben. Hab irgendwo mal was bei den Lagerböcken von 20 Nm und vorne bei den Dichtungen zum Rad 10Nm gelesen. Stimmt das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hirnke« (9. Oktober 2019, 21:56)


shiz0

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 08:03

Schau mal da rein, da müsste der Motor irgendwo dabei sein.
http://jdmfsm.info/Auto/Japan/Subaru/Forester/

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 09:25

Ist er, aber nicht die Drehmomente

racerat

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 6. Juni 2003

Wohnort: Italien

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 10:03

Ja, 20Nm die Blöcke und 10Nm vorne. Pass bei den Blöcken auf, die haben eine Richtung bei der Montage

shiz0

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 10:13

Also wenn der Motor in einem Service Manual dabei ist, dann sind eigentlich auch die Drehmomente drin...
Gib mal Motorcode und/oder VIN, dann such ich sie dir später raus.

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 12:47

Bei jdmfsm steht aber nix. EJ20FLVQMC
Danke sehr

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 860

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 14:35


Ja, 20Nm die Blöcke und 10Nm vorne. Pass bei den Blöcken auf, die haben eine Richtung bei der Montage

Das musst du nirgends nachschlagen, sondern kannst dem Glauben schenken. Der Mann weiß, wovon er redet. :thumbup:

shiz0

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 14:47

Ja okay, der EJ20F ist dort zwar nicht drin, das ist, wie ich grade rausgefunden habe, wohl der "LPG Motor" mit gehärteten Ventilsitzen ab Werk.
Ich hätte dann allerdings die Werte des EJ204 (ebenfalls 2.0 DOHC Sauger) aus den Baujahren genommen und das sind, wie von @racerat: geschrieben: 10NM vorne und 20 hinten. :)

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 22:00

OK und danke, dann lag ich ja auch richtig.
Laut jdmfsm soll zum Ausbau der NW vorher das NW-Rad runter, stimmt das? Mir erschließt sich der Sinn dahinter nicht. Wenn die Blöcke runter sind kann ich doch die NW auch mit Rad rausnehmen?

Gab

Profi

Beiträge: 1 179

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 22:13

Der Sinn erschließt sich meistens beim Schrauben.
Verkleidung muss doch hinten weg

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 22:15

:S alles klar....