Du bist nicht angemeldet.

Vulpes

Anfänger

  • »Vulpes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Mai 2019

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juli 2019, 16:44

Forester SJ 2018 Rückfahrkamera schief

Hallo liebe Community!
Ich darf mich vorstellen: ich habe vor ein paar Wochen einen Forester XT MY 2018 20th Anniversary gekauft und liebe das Teil heiß! Was mir allerdings nicht sofort aufgefallen ist, ist dass die Rückfahrkamera scheinbar etwas schief eingebaut ist, und daher die Achse beim Einparken auch nicht ganz mit dem Wagen parallel ist. Das sieht folgendermaßen aus:



Kann mir jemand sagen, ob das bei euren Forestern auch so ist bzw. was man tun kann? Durch einfache Manipulation verstellen lässt sich die Kamera ja nicht..


Lg

fams

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juli 2019, 19:53

Sorry, ich verstehe solche Fragen hier nicht.
Ab zum Händler, das ist doch ein Garantiefall.
Achso: Ist bei mir natürlich nicht so...

Albjäger

Schüler

Beiträge: 119

Registrierungsdatum: 8. Mai 2018

Wohnort: Schwäbische Alb

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Juli 2019, 21:16

Ist bei mir auch so wenn Du die untere Kante zum Stossfänger meinst. Beim Rückwärtsfahren sollten die Linien mit der Realität aber dennoch stimmen ?

bonidinimon

SC+ Mitglied

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 27. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Juli 2019, 23:42

Hallo Vulpes und willkommen im Forum :)

Bei meinem Levorg sehe ich den Stossfänger schön gerade. Wenn es dich stört dann kannst du das bestimmt beim Händler ansprechen.

old.school

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 22. März 2016

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 12. Juli 2019, 07:42

Hallo Vulpes,

völlig normal, die Kamera sitzt doch beim SJ seitlich an der Heckklappe, muß also etwas schräg nach hinten ausgerichtet sein.
Zum Geländer ist doch alles gerade!

Allzeit gute Fahrt mit dem Fory!

Beste Grüße,
Dirk

Tom_

Anfänger

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bergheim Glessen NRW

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 12. Juli 2019, 08:37

Hallo,
ist bei meinem SJ auch so...das Bild sieht etwas schief aus weil nur ein stück wie bei dir der Stossstange zu sehen ist. Die Linenien auf dem Bildschirm sind aber parallel. Das erkennst du ja sehr gut an dem Geländer und den Steinen unten. Das hat mich anfangs auch irritiert. Liegt aber einfach daran, das die Kamera nicht mittag sitzt.

Also alles so wie es soll.

fams

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 14. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. Juli 2019, 08:41

Achso: Ist bei mir natürlich nicht so...

Sorry, muss mich revidieren.
Sieht bei mir genauso aus. Hat mein Hirn offensichtlich ausgeblendet, da das Bild an sich offensichtlich geradeaus nach hinten ist...
Also alles korrekt.

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 12. Juli 2019, 08:55

@bonidinimon:
wie kannst Du den Stossfänger schön gerade sehen?
Bei meinem Levorg ist eine Fish-Eye-Linse verbaut und ich sehe mein Blech wie auch den Stossfänger und die Umgebung direkt hinter dem Auto rundlich.
Die Warnung „Fahrweg kontrollieren“ habe ich deaktiviert.

@fams:
bei meinem Levorg sitzt die Kamera auch etwas seitlich vom der Mitte aber mein Bild sieht symetrisch aus.

Beiträge: 2 420

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 12. Juli 2019, 13:46

Das ist nun auch dem extremen Weitwinkel der Optik geschuldet, Physik lässt sich nun mal nicht so einfach überlisten. Es gibt Programme, mit denen kann man solche Verzerrungen rausrechnen, dazu brauchts aber enorme Rechenleistung, wenn das in Echtzeit funktionieren soll.

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 12. Juli 2019, 16:01

@Kartoffelbrei:
Mein MacBook Pro mit i7 6-Core kommt schon an seine Grenzen wenn ich einem GoPro-Video den FishEye Effekt glätten will. :Lolschild:
Es ist ja auch nur direkt in der Nähe der Linse verzogen.

Ich persönlich fahre mit Kamera und allen Spiegeln.

Krähenjäger

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 22. März 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 12. Juli 2019, 23:03

Rückfahrkamera

Hallo,
ich ein ganz anderes Problem mit der Rückfahrkamera , ich habe eine Anhängerkupplung, , die Rückfahrkamera projeziert ja ein Kreuz auf dem Bildschirm , jedoch ist dieses Kreuz nicht mittig mit dem Kugelkopf der Anhängerkupplung .
Das ist natürlich sehr hilfreich beim ankuppeln eines Anhänger , laut Händler wäre das normal ,es könnte nichts verändert werden . Tolle Wurst ! :confused:

Vulpes

Anfänger

  • »Vulpes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Mai 2019

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 12. Juli 2019, 23:16

Ok na dann bin ich beruhigt, dass das normal zu sein scheint! Ich habs heute beim Einparken auch mal kontrolliert, das Auto steht tatsächlich ziemlich parallel mit den Ziegeln meiner Einfahrt, wenn die Linien der Rückfahrkamera mit dem Rand übereinstimmen. Danke für eure Antworten :)

fuchsi

SC+ Mitglied

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Wohnort: 58285 Gevelsberg

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 13. Juli 2019, 07:31

Ist bei meinem Forry MY18 auch so.
Ist mir aber vorher nicht wirklich aufgefallen. ;)
Benutze die Rückfahrkamera und den Innen- sowie die zwei Aussenspiegel beim rückwärts Fahren im Wechsel.
Ankuppeln eines Anhängers funtkioniert mit der Kamera aber sehr gut. :thumbsup:
Auch 3-Zylinder machen Spaß (Triumph Trophy 1200SE) Spritverbrauch [url]https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/890340.html[/url]

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 527

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 13. Juli 2019, 08:20

ich habe eine Anhängerkupplung, die Rückfahrkamera projeziert ja ein Kreuz auf dem Bildschirm, jedoch ist dieses Kreuz nicht mittig mit dem Kugelkopf der Anhängerkupplung .
Das ist natürlich sehr hilfreich beim Ankuppeln eines Anhänger

@Krähenjäger:
Kannst du den Kugelkopf auf dem Bild der Rückfahrkamera nicht sehen? Oder doch?
Denn wenn der Kugelkopf zu sehen ist, dann wäre die Position des Kreuzes doch egal. Den Anhänger siehst du ja auch auf dem Bildschirm und kannst beides zusammenführen.


Gruß
Stephan

Krähenjäger

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 22. März 2008

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 13. Juli 2019, 18:57

Sicher sehe ich den Kugelkopf, doch bei schlechter Sicht ist das nicht so leicht,lieber wäre mir wenn wie gesagt ,dass das Kreuz mit dem Kugelkopf übereinstimmt,und wie schon erwähnt wurde ,ist die Rückfahrkamera doch hilfreich .