Du bist nicht angemeldet.

Legator

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

141

Dienstag, 15. September 2020, 23:35

Hey, unfortunately thats a sophisticated thing here. It's such an overloaded thread, we ourselves are not sure which version is the right one and whether it works reliably at all...

hoersturz

Schüler

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2016

Wohnort: Landsberg

  • Private Nachricht senden

142

Gestern, 07:42

Hello g3f0,
The voltage values are 2.5 volts with the engine off and 2.8 volts with the engine on. I have not measured the resistance values because I work with a potentiometer.
I live at 500 meters above sea level, there the circuit board works with these values. Error messages appear again at about 1000 meters altitude and higher.
Greetings Klaus
„Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen.
Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“ (Siddhartha Gautama)
„Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.“ (George Bernard Shaw)

S-XT

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Wohnort: .

  • Private Nachricht senden

143

Gestern, 22:36

Nabend zusammen! Bei den ganzen Klimmzügen die hier betrieben werden stellt sich mir die Frage, warum so umständlich? Bei meinem A6 als auch bei meinen beiden BMW gab es Probleme mit der Luftpumpe. Hab mich dann nach einer fähigen Softwarebude umgeschaut und mein Problem geschildert, die Daten vom Steuergerät wurden ausgelesen, entsprechend bearbeitet und wieder aufgespielt. Beim A6 kam dann nach ein paar Kaltstarts noch die Meldung "Nachkatsonde/Katleistung zu gering" dann wurde diese auch noch deaktiviert seitdem ist Ruhe, keine Fehler keine Lampe kein Problem beim Tüv. Warum soll dies bei einem Subaru nicht gehen?