Du bist nicht angemeldet.

kruemel2306

Anfänger

  • »kruemel2306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:12

Forester SJ Subaru Konfigurator; vier Anhängerkupplungen zur Auswahl // keine Scheibentönung mehr

Guten Tag zusammen,

wir stehen gerade vor dem Kauf eines neuen Foresters und haben zwei Fragen in Bezug auf den Subaru Konfiguratior.

1. Es stehen insgesamt vier Anhängerkupplungen zur Auswahl, zwei Abnehmbare und zwei Starre. Wir möchten gerne eine schienbeinschonende abnehmbare AHK nehmen, wissen aber leider nicht was der Unterschied zwischen den beiden ist. Auch der Händler hier vor Ort konnte diesbezüglich nicht weiterhelfen. Es gibt eine AHL (TN: L105ESG000) für 494 Euro und eine zweite AHK (TN: 1334) für 473 Euro. Kennt jemand den Unterschied?

2. Weiß jemand warum man keine getönten Scheiben mehr bestellen kann? Es gibt nur noch die Teile zum einclipsen in die Fenster welche leider auf Grund unseres Vierbeiners keine Option sind. Ich möchte eigentlich ungern mit einer Folie arbeiten müssen.

MfG Stefan

drkingschultz

Fortgeschrittener

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:17

Es gibt sehr gute Facvhbetriebe, die Folien aufbringen und darauf auch Garantie geben. Mein Subaru-Händler arbeitet auch mit so einer Firma zusammen für Kundenn, die das gerne haben wollen. Habe es auc gesehen, sah sehr gut aus.

Bzgl. der AHK, bei mir standen zwei zur Auswahl und die Unterschiede waren die Befestigung. Bei einer wurde es von unten reingeschoben, bei der anderen waagerecht.

kruemel2306

Anfänger

  • »kruemel2306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:11

Danke, das mit der Anhängerkupplung klingt eigentlich logisch. Jetzt muss ich nur noch herausfinden welches System welche ist um dann auch das gewünschte System zu bekommen.
Wobei mich dann doch wundert warum es auch zwei verschiedene Starre Kupplungen gibt?

fuchsi

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Wohnort: 58285 Gevelsberg

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Oktober 2017, 18:48

Hintere abgedunkelte Scheiben nur bei Platinum und SPORT - AUSSTATTUNG.
Fahr nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann. Spritverbrauch [url]https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/890340.html[/url]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fuchsi« (22. Oktober 2017, 18:57)


Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 10. Juni 2015

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:02

Hallo,

Die AHK mit der vierstelligen Teilenummer müsste die von unten gesteckte Variante von Alko sein.
Bei dieser wird auch die Steckdose weggeklappt. Das war zumindest 2015 schon so.

Wenn man ganz sicher gehen will, mal kurz an den technischen Support von Subaru schreiben ;)

Gruß Basti

kruemel2306

Anfänger

  • »kruemel2306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. Oktober 2017, 16:53

Den Support hatte ich schon angeschrieben, aber wie es leider so mit den Menschen ist, bin ich etwas ungeduldig und dachte mir dass es hier vielleicht schon früher eine Antwort gibt. Darüber hinaus stand ja auch noch die frage in Bezug auf die Tönung im Raum.

Nichts desto trotz möchte ich euch die Antwort von Subaru nicht enthalten:

"vielen Dank über Ihre Anfrage über das Kontaktformular auf der subaru.de.

Wir haben zwei Hersteller für Anhängerkupplungen.
Der Grund ist das die AHK L105ESG000 (Brink) von Japan geliefert wird und wie im Anhang oben zu sehen die Kugelkopfaufnahme komplett zu sehen ist.
Bei der AHK unten 1334 (Horizon ex ALKO) ist der Ausschnitt des Stoßfängers recht klein gehalten, somit sieht man kaum etwas von der Kugelkopfaufnahme.
Die Stützlast ist bei beiden Kupplungen identisch mit 80Kg."

Folgende Bilder waren angefügt:
http://www.directupload.net/file/d/4884/feavu4pb_png.htm
http://www.directupload.net/file/d/4884/tun9wfzd_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4884/wr4n4wcp_jpg.htm

Stellt sich jetzt nur noch die Frage welche von beiden zweckmäßiger ist und welche bestellt wird.

drkingschultz

Fortgeschrittener

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 8. März 2016

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 23. Oktober 2017, 18:21

Also ich habe die auf dem ersten Bild.

Vorteil ist halt, dass man nix sieht, wenn sie nicht montiert ist (nur das ausgeschnittene Stück unten an der Heckschürze. Aber keine Befestigung und die Dose wird nach oben geklappt.

Bei der anderen sieht man mehr, dafür wird die Heckschürze offenbar nicht angeschnitten.

Da es preislich kaum einen Unterschied macht......das was dir besser gefällt.

kruemel2306

Anfänger

  • »kruemel2306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 23. Oktober 2017, 20:12

Ich finde das einschneiden der Schürze nicht so dramatisch. Ich denke es wird die verdeckte Variante werden auf Grund der Tatsache dass man nach hinten schon ein wenig Böschungswinkel verliert mit der "offenen Variante". Ich denke zwar nicht dass ich da jemals in Bedrängnis kommen werde da es ja kein voller Geländewagen ist, aber frei nach er Devise haben ist besser als brauchen, wird es wohl das Argument für die Verdeckte. Noch dazu sieht es besser aus und so oft soll da ja auch kein Anhänger dran.

Ähnliche Themen