Du bist nicht angemeldet.

feuerkelch

Anfänger

  • »feuerkelch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:51

Brauche soundstarken Auspuff für Subaru BRZ

Guten Abend,

ich bin mit meinem neuen Subaru BRZ echt zufrieden, super Teil. Nur in einem Bereich kann das Auto mich nicht überzeugen: Der Auspuff gefällt nicht und ist insgesamt auch viel zu leise. ;)
Kennt vielleicht jemand gute (und soundstarke) Auspuffe für den Subaru BRZ? Meine Wunschvorstellung wäre ein stabiler Edelstahl-Auspuff.

TÜV sollte möglichst vorhanden sein, will ja schließlich keinen Ärger bekommen! ^^

Danke schon mal für eure Hilfe!

2

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:10

@feuerkelch:

Willkommen im Forum.

In welchem Teil Dtl's lebst Du denn ? KKS (Berlin) hat einen Auspuff fürn BRZ mit ABE im Angebot. Es gibt in Dtl aber auch Tuner, die Dir nach Deinen Vorstellungen (Optik und Sound) einen individuellen Edelstahl-Auspuff bauen und ihn auch tüven. So brauchst Du mit den Papieren nur zum STVA und die Anlage eintragen lassen.
Preislich bewegt sich eine solche Anlage (MSD & ESD) dann komplett bei ca 1200,- Euro inkl. TÜV-Abnahme. Klappenauspuff (auch getüvt) etwas teurer.
Ahoi

tnp

Club Vorstand

Beiträge: 2 077

Registrierungsdatum: 7. September 2007

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:14

KKS hat doch den Topf fuer den BRZ gemacht die Subaru Deutschland uns fuers Clubtreffen geliehen hat. Der klang doch gut.
Ich mein den haette es danach auch auf die Essen Motor Show verschlagen, guck mal nach den Messebildern.

Cu
Jan
So sehe ich als Clubmitglied aus.
Dies ist meine Vorstands-/Moderatorenstimme.

piametak

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 226

Registrierungsdatum: 30. April 2006

Wohnort: Hochrhein

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:21

Hi feuerkelch ,

Schön das du hierher gefunden hast...und Gratulation zur Anschaffung 8o
Empfehle die KKS -Klappenanlage.
Hab Sie selbst unter dem STi und freu mich jeden Tag daran...
Vorteil per Knopfdruck : Du bestimmst die Lautstärke
und kommst mal nach Berlin ... :zwinker:


Gruß piametak :tschuess:


himmelhoelle

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:48

Grüß Dich,

erstmal Glückwunsch zum tollen Auto. Das Auto wäre auch echt mein Traum. Ein Bekannter von mir konnte sich den Traum kürzlich erfüllen und deshalb habe ich natürlich auch schon die Gelegenheit genutzt, zu fahren. Mit dem Auspuff hast Du wirklich Recht.

Wir bzw. er hat sich für einen Remus Sportauspuff für den Subaru BRZ entschieden. Das Gute: Der Auspuff hat ne ABE, eine Eintragung ist also nicht notwendig :) Außerdem wirkt das Teil sehr edel, ist laut Hersteller auch aus 100% Edelstahl. Optisch der Burner.

Der Sound ist allerdings nicht so der Burner. Da empfiehlt es sich, das zusätzliche Racingrohr zu kaufen. Der Klang ist dann lauter, dumpfer und einfach sportlicher!

Viel Erfolg beim Tüfteln!

feuerkelch

Anfänger

  • »feuerkelch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:57

Hi,

ich danke für die vielen Antworten in der kurzen Zeit :)
Der Remus Sportauspuff für den Subaru BRZ schaut wirklich sehr interessant aus. Wie teuer ist der denn so?

Meinst Du, dass ich auch ohne Racingrohr Spaß damit haben könnte?

Ist das alles erlaubt vom TÜV her?

7

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:58

Das Problem bei ABE-Anlagen - sie müssen die Norm erfüllen.
Läßt man sich einen anfertigen, kann man einen etwas größeren Einfluss auf Klangbild und Lautstärke haben und bekommt ihn trotzdem getüvt.
Für mich persönlich kommen diese 'kochfertigen' ABE-Dinger nicht mehr in Frage :thumbdown: Preislich gesehen sind sie auch nur minimal günstiger als individuell Angefertigte und hinterher ärgert man sich, weil aus der ABE-Tüte nicht das raus kommt, was man sich tatsächlich wünscht.
Ahoi

himmelhoelle

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:05

Hm, der ist nicht wirklich teuer. Momentan kostet der ein bisschen über 630 Euro im offiziellen Remus-Shop. Ein Top-Preis, wenn Du bedenkst, was du dafür für eine Qualität bekommst.

Ja klar, für den Spaß brauchst Du nicht unbedingt das Racingrohr, macht aber natürlich mehr Spaß!

feuerkelch

Anfänger

  • »feuerkelch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:12

Habe den Auspuff jetzt gerade beim Anbieter Remus direkt gefunden:
http://www.remus-importeur.de/index.php?…etail&id=102309


Man muss schon sagen: Sieht hammermäßig aus. Aber 630 Euro? Dann muss ich wohl noch einen Monat sparen! Aber das Racingrohr kaufe ich auf jeden Fall dazu! Dann klingt's rennwagenmäßiger und lauter.

drmichi

Profi

Beiträge: 1 152

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2010

Wohnort: Sarganserland

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2013, 21:25

Wenn du aber so ein Aldi / Baumarkt Tuning Racingrohr runter schraubst, ist die ABE natürlich für den Arsch.
Dann gleich was ordentliches aus Japan, das ist jedenfalls meine Meinung..

Antar3s

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. September 2009

Wohnort: Nähe Bodensee

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Januar 2013, 07:47

Nachdem ich auch gesucht und nichts für mich passendes gesucht habe, bin ich der Meinung, dass man aus dem BRZ TÜV-legal keinen brauchbaren Sound rausbekommt. Vom Boxer bollern ala STI ganz zu schweigen. Offener Luftfilter wäre noch eine Option, kostet aber oft an Leistung. Vermutlich lasse ich meinen Serie.

TomSTI2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Januar 2013, 08:27

Gibts die Catback von Milltek in D mit Tüv?
Dann würd ich die noch anhören.

13

Donnerstag, 31. Januar 2013, 10:56

Nachdem ich auch gesucht und nichts für mich passendes gesucht habe, bin ich der Meinung, dass man aus dem BRZ TÜV-legal keinen brauchbaren Sound rausbekommt. Vom Boxer bollern ala STI ganz zu schweigen. Offener Luftfilter wäre noch eine Option, kostet aber oft an Leistung. Vermutlich lasse ich meinen Serie.


@Antar3s:

Für ein Fahrzeug mit dt. Zulassung doch - Einzelanfertigung mit TÜV. Aber nahezu jeder hier will offensichtlich was fertiges vom Fliessband kaufen, was geringfügig preiswerter und kein Stück individuell ist.
Ahoi

xxxmitch

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Januar 2013, 11:10

Ich würde wie schon paarmal geschrieben , Dom von KKS kontaktieren.
Hab leider meine AGA gekauft bevor ich von Dom´s Klappenauspuff gehört hab sonst hätte ich mich sicher für diese entschieden an meinem Hätch.
"Es gibt nicht Berauschenderes als Autorennen.
Aber anders als bei einem Drogentrip behält man dabei seine Würde."
Steve McQueen

Antar3s

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 30. September 2009

Wohnort: Nähe Bodensee

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Januar 2013, 19:13

Wenn Ihr den hier meint http://www.kks-performance.com/index.php?article_id=124 , dann bin ich nicht sonderlich beindruckt. Ein Haufen Geld finde ich und kein Vergleich zu meinem Ex-Sti mit Invidia Q300.

TomSTI2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. Januar 2013, 19:24


Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 118

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Januar 2013, 19:33

Ein Haufen Geld finde ich und kein Vergleich zu meinem Ex-Sti mit Invidia Q300.

Naja, kann man auch nicht vergleichen - der STI hat einen Turbomotor, der BRZ beherbergt einen Sauger.
Zum anderen sind die Vorschriften zu den Geräusch-Emissionen von Neufahrzeugen mit den Jahren immer strenger geworden und was z.B. vorne durch einen "ungünstigen" Header ab Werk versaut wurde, kann durch einen Sport-ESD bzw. eine komplette Sport-AGA vom Tunern nur bedingt wieder ausgebügelt werden. :prophezei:
Von wann war dein STI?

Dank des Videos hast du aber den Vorteil, das Klangbild vor der Bestellung zu prüfen. Lässt Du dir eine Einzelanfertigung machen, weißt Du nicht wie sie hinterher klingt! Außer Du kennst eine dir gefallende Anlage an einem anderen BRZ / GT 86 und lässt sie vom selben Hersteller nach dessen Unterlagen nachbauen.

Gruß,
Stephan

jiron

Profi

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Trier

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 1. Februar 2013, 07:05

Hi,

auch wenns ein Kontakt in der Schweiz ist, sind die soweit ich weiß Generalimporteur Europa für 5Zigen. Die Catback-Anlage hat, so wie ich das lese, eine EG-Genehmigung also auch legal in Deutschland zu fahren.

Underground Racing CH

gruß Jens
MY 06 2.0R Impreza Comfort
MY 11 Toyota Avensis Kombi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jiron« (1. Februar 2013, 07:13)


Fitty

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Wohnort: Velten

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 1. Februar 2013, 08:22

@Antar3s: das aus deinem Link ist die BRZ Catback mit EWG bzw. ABE und nicht eine von den anderen erwähnte Klappenauspuffanlage welche KKS sonst noch bauen.
Und einen Klappenauspuff am BRZ hab ich von KKS bisher noch nicht gehört. ;)
"Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist!"
Walter Röhrl

giesing

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 5. Februar 2013, 13:55

Ich würde dir dazu aber auch eher zum Sportauspuff von REMUS raten.
Standardmäßig hat das Teil schon einen guten Sound und man erhält auch hier eine ABE!
Nur wenn man noch nachrüsten will, um noch ein bisschen mehr in den Bereich Sportwagensound zu kommen, dann wird es eher schwierig damit durch den deutschen TÜV zu kommen :-)