Du bist nicht angemeldet.

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:44

Diagnose Software für Diesel Fahrzeuge

Hallo liebe Gemeinde,

bisher habe ich für meinen Privat Gebrauch das PS-100 von Duonix genutzt.

Leider kann ich aber beim Subaru außer Fehler löschen und ein paar Messwerte auslesen, nicht viel tun.

Und da ich aktuell den DPF zum reinigen weg habe und den Ansaugtrakt am reinigen bin ,( was ihr übrigens auch mal machen solltet wenn ihr so 130000km auf der Uhr habt.)
Bin ich auf der suche nach einer Software, mit der ich sowohl den DPF austausch programmieren kann, als auch den Ölwechsel einstellen kann. (zwecks Ölverdünnung ).
Und ob ich nun für einmal zum Händler Fahren 100€ ausgebe oder das Geld gleich in eine Dauerlösung investiere. Klingt mir doch die Dauerlösung interessanter.

Free SSM mit FT232R bekomme ich nicht zum laufen.
Und momentan hänge ich bei EvoScan, aber da bin ich mir nicht sicher ob es das kann was ich brauche.

MFG
Alex

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. Juli 2018, 11:34

Autel MS906 oder das PS80 / PS90 von Xtools.

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. Juli 2018, 12:08

Danke für die schnelle Antwort, aber die beiden sind natürlich gleich in einem gehobenen Preissegment...
Hat jemand vielleicht noch andere Erfahrungen ?

Gruß Alex

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. Juli 2018, 13:25

einem gehobenen Preissegment

Ist leider so dass man für richtige Arbeiten auch richtige Werkzeuge braucht.

Mit den OBD-II "Spielsachen" kommt man halt nicht Weit auch wenn alle immer "Profi..." dazuschreiben.

Evlt. geht auch das Autel DS808, das ist billiger aber ob es diese Funktionen hat kann ich nicht sagen. Ggf. auf der Webseite von Autel prüfen ode den support anschreiben.

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. Juli 2018, 14:01

Ich habe jetzt mal das X-100 Pad angefragt. Bzw erst einmal ob es den Forester unterstützt.
Denke mal morgen habe ich eine Antwort bei 8h Zeitunterschied.

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. August 2018, 07:32

Das X 100 ist eigentlich NUR für Schlüssel / Wegfahrsperre !

Wird Dir nicht weiterhelfen bei DPF. Für so was wärs das PS80/EZ500 oder das kleinere EZ400.

Und bei Xtool brauchst Du IMMER eine Internetverbindung via Wlan, sonst gehen einige Funktionen nicht.
Der Grund warum mein PS90 wenig genutzt wird und ich fast nur das Autel nutze.

Da wäre das Günstigste das DS808 / DS808K (nur kein MK ).

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. August 2018, 08:57

Das X-100 ünterstützt das auch nicht , wie ich aus China erfahren habe.

Das mit der Internetverbindung stört mich nicht wirklich, zur Not gibt es ja die HotSpot Funktion meines Smartphones.

Habe jetzt mal bei Autel angefragt ob das DS808 den DPF unterstützt, bzw. welches andere Produkt die Anforderungen unterstützt.
Autel hat ja zb. einen speziellen DPF Tester im angebot.

Gruß Alex

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. August 2018, 09:13

Und warum eigentlich kein MK ?

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. August 2018, 12:43

Und warum eigentlich kein MK ?

Weil dem MK wichtige Funktionen fehlen.

Das ist eher ein Code Reader, aber aktive Funktionen fehlen und das ist ja gerade dass was Du brauchst (merkt man auch am Preis).
Die MK-Serie ersetzt die alten Handgeräte für des keine Updates mehr gibt.

Aktuell sind nur die Android Tablets, der Rest ist Auslaufware ohne Updates/Support.
Funktionen der Geräte kann man Hier bei Autel einsehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fware« (1. August 2018, 12:48)


Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. August 2018, 15:55

Danke für deine schnellen Antworten.

Habe mit Autel Kontakt aufgenommen.
Laut Autel soll das MK808 den DPF Reset sowie Zwangsregenerationen unterstützen.

Habe dann mal Testweise über Amazon und 50 € Coupon das MK808 für 399€ bestellt.

Falls es doch nicht taugt, schick ich es einfach zurück.
Ich werde berichten wie es gelaufen ist ;-)

Gruß Alex

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. August 2018, 16:40

Auf alle Fälle das Softwareupdate für Subaru und der Firmware machen.
Die Software die drauf ist kann Monate alt sein und daher manche Funktionen nicht haben.

Wenn Du Glück hast kann es dann auch den "Injector ammount relearn". Meine Werkstatt macht den immer zum Kundendienst und ich mache den in der Mitte auch nochmal.

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 6. August 2018, 14:35

Hallo,

ja das "Injector ammount relearn" hat das MK808

Nur langsam werde ich Irre mit dem Gerät.
Erst brauch Hermes ewig um es zuzustellen.
Dann ist das Erste MK808 ein Retourengerät gewesen.
Heißt auf dem Gerät war noch jemand anderes angemeldet.
Trotzdem konnte ich nicht auf die Diagnose zugreifen.

Also zur Sicherheit ein neues MK808 bestellt.
Kam heute Früh an, Neugerät , also alles IO denke ich.
Puste Kuchen nach Konfiguration und allen Updates.
Diagnose funktioniert nicht.
Aber Sie funktioniert doch.
Englisches Gerät funktioniert nur auf Englisch.
Will man Deutsch muss man seine Autel ID und die Seriennummer zum Händler senden.
Der kümmert sich dann um das Ummelden.

Das raus zu finden hat schon ewig gedauert.

So also Fehler gelesen, löschen geht aber nicht habe 2x P2463 stehen, einmal als Temporary und einmal als Momorized.
Beide lassen sich nicht löschen.
Mhh dachte ich vieleicht erst DPF reseten.
Aber darauf kann ich nicht zu greifen, bekomme die info das er nicht supportet ist.
Jedoch sagt AUtel und so ist es auch Dokumentiert, dass das MK808 DPF Funktionen unterstützt.

Das ding macht mich echt Irre....

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 7. August 2018, 11:12

Englisches Gerät funktioniert nur auf Englisch.

ja, ist leider so und die einzige Version mit der man arbeiten kann. Mein MS906 läuft nur auf Englisch.
Die Software kommt IMMER auf Englisch raus und die Übersetzungen, wenn das so nennen kann, erst später oder gar nicht.
Daher mach ein Sprachwechsel keinen Sinn.

Es könnte auch sein dass genau das, also die Sprachversion, Dein Problem ist, muss es aber nicht.
Und nach einem Sprachwechsel muss man die ganzen Updates noch mal machen.....

Ansonsten sollte es gehen was in der Dokumentation steht.

Welches Model/Baujahr färst Du (hab da nix gesehen),

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fware« (7. August 2018, 11:27)


Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. August 2018, 09:21

Hallo,

habe mittlerweile alle Sprachversionen durch.

Forester MY 2012 Diesel

Habe gestern Logdateien hoch geladen und China schaut nach.

Der Europäische Support will sich nicht kümmern ( Weil über Chinesischen OnlineHändler gekauft)
Also kommt zusätzlich noch das Problem mit den 8Stunden Zeitunterschied dazu...

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. August 2018, 13:21

habe mittlerweile alle Sprachversionen durch.

Wie du schon geschrieben hast brauchts dazu mehr.

Will man Deutsch muss man seine Autel ID und die Seriennummer zum Händler senden.
Der kümmert sich dann um das Ummelden.

Da das Auslesen von Fehlern geht gehe ich davon aus die Sprache von OS/APP auch zu Diagnose passt. Sonst kommt ein "No Authorization" Fehler.

Habe gestern Logdateien hoch geladen und China schaut nach.

Immer ne mail an den support dazu denn sonst bemerken die nicht dass sie ein LOG anschauen müssen.
In der mail immer die Seriennummer mit angeben, sonst finden die das LOG nicht.

bekomme die info das er nicht supportet ist.

"Not Supported" = Funktion in dieser Software nicht vorhanden. Blöd dass die Doku aber sagt dass diese Funktion drin ist.
Mal sehen was vom Support kommt, die sind inzwischen auch mit Schichtbetrieb zu unseren Zeiten Aktiv.

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 14. August 2018, 19:26

So,

gestern Abend nochmal geschaut und heute Früh auch E-Mail dazu bekommen.
Neue Beta Version für Subaru bekommen.
Weiß leider nicht ob nur ich oder offiziell.
Seit dem kann ich den DPF reseten und eine Regeneration durchführen.

Gruß Alex

nicron

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. August 2018

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 14. August 2018, 19:45

Hi,

Super, es tut sich was...
Heute kammen paar Update's für Mitsubishi und GM, aber kein Subaru dabei... Dann Warte ich noch bisschen und hoffe dass XV Diesel wird endlich voll unterstützt.

Gruß Roman

fware

Schüler

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. August 2018, 11:17

Hab mein MS906 heute auch updaten lassen, aber Subaru war nix dabei.
Wird also erst mal Beta sein oder nur fürs MK...

Bitte, wenn es geht, Antwort an den Support dass es jetzt funktioniert. So kommt das Ganze dann schneller in die Freigabe.
Hatte bisher keinen Bedarf an diesen Fuktionen, daher kann ich nicht sagen obs bei mir geht oder nicht.

Alex-2tt

Anfänger

  • »Alex-2tt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Werneuchen

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. August 2018, 20:04

Support hab ich gleich Informiert das es Funktioniert.

SMeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 3. Januar 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 10. September 2018, 07:56

@Alex-2tt:
Und da ich aktuell den DPF zum reinigen weg habe und den Ansaugtrakt am reinigen bin ,( was ihr übrigens auch mal machen solltet wenn ihr so 130000km auf der Uhr habt.)


Was reinigst Du dann alles ?

ich habe am Freitag mal den Saugrohrsensor ausgebaut (das ist der der hinter der HD Pumpe sitzt, dafür muss der Klimkompressor beiseite geschoben werden)

Der war schon ganz schön dreckig, jedoch mit Bremsenreiniger leicht wieder sauber zu bekommen.

Ich hätte gerne noch das AGR Ventil ausgebaut, wusste aber nicht wie...

Hast Du alles zerlegt was mit dem Saugrohr zu tun hat ?

Danke im Voraus

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher