Du bist nicht angemeldet.

Zephyr750

Anfänger

  • »Zephyr750« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2015, 10:46

Forester SJ Diesel: Probleme mit den Glühkerzen?

Hallo, meine Eltern haben sich vor 5 Monaten oben genannten Wagen gekauft.
Nun ist sind zum zweiten Mal MKL an, Tempomat inaktiv usw.
Laut Händler liegt es an den Glühkerzen. Der Wagen hat 12000km runter und der zweite Satz soll schon hin sein.
Leider gibts auch keinen neuen Satz von Subaru auf Lager daher muss mein Vater nun damit fahren.
Laut Händler kein Problem.

Meine Frage ist nun ist hierzu was bekannt? Vom Vorgänger liest man ja was aber beim aktuellen ist mir das neu.

robotti

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2015, 11:09

Nun ist sind zum zweiten Mal MKL an, Tempomat inaktiv usw.
Laut Händler liegt es an den Glühkerzen. Der Wagen hat 12000km runter und der zweite Satz soll schon hin sein.


Wurde beim ersten Mal wirklich der gesamte Satz Glühkerzen gewechselt oder nur die vermeintlich Defekte(n)?

Zephyr750

Anfänger

  • »Zephyr750« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2015, 12:26

Mmm ist leider nicht bekannt.

noperator

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 30. Januar 2011

Wohnort: KO

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2015, 20:45

@Zephyr750:
aus aktuellem Anlass, kannst du mir verraten, was das gekostet hat? Gerne auch detailliert

cheech

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. August 2007

Wohnort: Saarland

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Januar 2016, 20:43

Mich hat es bei 10.00km erwischt. Getauscht wurde alle 4 Glühkerzen, naturlich kostenlos ;-)

Zephyr750

Anfänger

  • »Zephyr750« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Januar 2016, 22:40

Gehe davon aus das es kostenlos ist, da der. Wagen erst ~8 Monate alt ist.

csg76

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 20. September 2014

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2016, 08:19

Schon ein paar tausend km her, aber auch meiner hat einen neuen Satz bekommen. Angeblich ab Werk mit einem falschen Drehmoment festgezogen und daher gerissen.

AE0

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Wohnort: 97318 Kitzingen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 15. Januar 2018, 15:28

bei meinem Forester D CVT ist jetzt auch schon der zweite Glühkerzenwechsel gemacht worden wegen des o. beschriebenen Defekts. Einmal wurden alle Kerzen gewechselt beim zweiten Mal nur die defekte Glühkerze. Ursache unbekannt. Erster Austausch bei ca. 10.000 km und dann bei ca 20.000 km. Alles auf Garantie. Fahrzeug ist ja gerademal gut 2 Jahre alt.
AE0

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 12. Januar 2017

Wohnort: Leipzig - Sachsen

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. Januar 2018, 17:29

Mahlzeit Männer,
hatte bei meinem SH Diesel EZ 11/2012, gebraucht gekauft 03/2014 mit KM-Stand 19.000, das Problem bei KM-Stand 40.000 und nach Kerzenwechsel auf Garantie beim Freundlichen nach ca 5.000 km wieder.
Garantie war da schon rum... Also mit einem Kumpel, der KFZ-Meister ist, auf die Suche gemacht, neue Kerzen bestellt, alte Kerzen raus.... alle optisch ok, durchgemessen alles prima - neue Kerzen rein - selber Fehler - neue Kerzen raus - alte Kerzen wieder rein...
Danach weiter auf die Suche begeben und schlußendlich einen Masseschluß am Glührelais gefunden. Glührelais gewechselt und seit dem ist alles schick... KM-Stand jetzt 129.000

Das Dumme ist eben, daß der Fehler eben bei Subaru auch den Tempomat lahmlegt. Bei mir hinterlegte der Masseschluß auch gleich noch Fehler vom ESP und ABS im Speicher... nach Wechsel des besagten Relais und der Fehlerlöschung tauchten diese Fehler auch nie wieder auf...

Holzbrett-such-und-dreimal-draufklopf...

Horrido aus Leipzig

Messier45

SC+ Mitglied

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 16. Juli 2017

Wohnort: Dessau-Rosslau

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:25

Glührelais! Da muss man aber auch erst mal drauf kommen.
Mit dem Forester ist man nie auf dem Holzweg

fware

Schüler

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:45

Garantie war da schon rum.


Sorry aber auf Ersatzteile gibt Subaru 2 Jahre Garantie. Daher wärs eigentlich ein Fall für Subaru gewesen.
Ich würd sehen dass ich die Kosten für die Teile wieder bekomme und ggf. auch Teilkosten der Arbeit.

Ähnliche Themen