Du bist nicht angemeldet.

Baumschubser

Super Moderator

  • »Baumschubser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 579

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2020, 23:39

Hilfe beim Felgenversand aus dem Saarland

Vielleicht kann mir wer aus der Community / dem Club weiterhelfen.
Ich habe eine Satz Alufelgen gefunden, den ich gerne erwerben möchte, allerdings will die Anbieterin nicht versenden. Es sind auch noch die abgefahrenen Reifen drauf.

Wer könnte die Felgen für mich dort abholen, die alten Reifen demontieren lassen und dann die Felgen zu mir schicken?
Danke!

Gruß
Stephan

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 477

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Juli 2020, 00:04

"Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: XT, '92 Brumby, '87 Mitsubishi Galant
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Ratatoesk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 12. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juli 2020, 07:23

Ist jetzt natürlich alles recht eng und knapp.... aber... Saarland ist bei mir um die Ecke.

Holzlandtour ist...nicht ganz bei Dir um die Ecke, aber fast. Hättest Du Dich früher gemeldet, hätte ich Dir angeboten die Dinger einzuladen und Dir mitzubringen. Schätze nur so knapp kriegen wir das logistisch nicht mehr hin.


Wo genau wären die Dinger denn abzuholen? Saarbrücken direkt? Umland? So weit ich verstanden habe, willst Du sie noch kaufen, hast aber noch nicht, dürfte leider eng werden.


Im Zweifelsfall schick mir mal die fraglichen Rahmendaten, Abholort, etwaiges Zeitfenster etc. per PM. Wenn ich das logistisch irgendwie hinbekomme, würde ich anbieten sie für Dich abzuholen und mit nach oben zu nehmen.

Baumschubser

Super Moderator

  • »Baumschubser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 579

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Juli 2020, 07:22

@Ratatoesk:
Danke für dein Angebot, aber mindestens 105 km einfache Fahrt für dich um die Felgen im Saarland abzuholen ist dann doch zu viel des Guten.

Mal schauen, wer sich eventuell noch meldet und einen deutlich kürzeren Anfahrtsweg hat.

Gruß
Stephan

5

Freitag, 3. Juli 2020, 08:52

Felgen und Reifen lassen sich prima per Hermes versenden. https://www.myhermes.de/preise/reifen/
Subaru Impreza GT Wagon MY98
Subaru Outback Boxerdiesel MY10

Subaru Impreza WRX MY02
Subaru Forester Turbo MY01

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 477

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 3. Juli 2020, 12:18

Felgen und Reifen lassen sich prima per Hermes versenden. https://www.myhermes.de/preise/reifen/


Ist ja nett gemeint, aber soweit bin ich zumindest ich schon gewesen... das hilft schlicht nicht wenn der Verkäufer nicht versendet und auf Abholung besteht. Und "prima" stimmt bei Reifen nicht, weil Hermes wie fast alle bei der "normalen" Größe eine quaderförmige Verpackung verlangt, die man erst einmal zimmern muss. Da war GLS lange der Geheimtipp, aber die verlangen das jetzt auch. Es stimmt allerdings, dass Hermes bei schweren Sachen deutlich günstiger ist, weil die allein nach Größe gehen bis zu den max. gut 30 Kilo.
"Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: XT, '92 Brumby, '87 Mitsubishi Galant
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Ratatoesk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 12. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. Juli 2020, 19:14

Wären es ja nicht gewesen. Unsere LKW fahren zwei Mal die Woche ins Saarland, und ich hab Einfluss auf die Tourenplanung. Deine vier kleinen Schlappen hätten sicher irgendwo auf einen unserer Liefer-LKW draufgepasst. Allerdings stehen die Touren nur Di und Do an, also in die Richtung, der Zug ist nun leider abgefahren. Sorry.

Wäre echt kein Problem gewesen! Hättest sie dann nur vor der Holzlandfahrt übernehmen müssen :-D

Baumschubser

Super Moderator

  • »Baumschubser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 579

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Juli 2020, 12:46

Wären es ja nicht gewesen. Unsere LKW fahren zwei Mal die Woche ins Saarland, und ich hab Einfluss auf die Tourenplanung.

@Ratatoesk:
Das ging aus deiner ersten Antwort ja nicht hervor:
Im Zweifelsfall schick mir mal die fraglichen Rahmendaten, Abholort, etwaiges Zeitfenster etc. per PM. Wenn ich das logistisch irgendwie hinbekomme, würde ich anbieten sie für Dich abzuholen und mit nach oben zu nehmen.

Da ich im Holzland-Tour-Thread deinen Startort gelesen und mir die Entfernung zum Abholort angesehen hatte schien mir das zu viel Aufwand.

Aber egal, der Zug ist abgefahren. Trotzdem danke für deinen Vorschlag.


Gibt es noch jemand anderes in der Nähe von Blieskastel, der mir helfen könnte?

Gruß
Stephan