Du bist nicht angemeldet.

WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. April 2021, 16:49

Verkaufe Vivio RX-R

Hallo, ich verkaufe meinen Vivio RX-R , EZ 06/1996.

Aufgrund privater Veränderungen fahre ich zukünftig kaum noch Auto und der Vivio als Drittwagen steht sich hier die neuen Reifen platt...

Gedacht war ursprünglich den Wagen langfristig technisch + optisch aufzufrischen und dann gelegentlich als coolen Youngtimer zu nutzen. Da ich aufgrund eines neu gestalteten Arbeitsverhältnisses zukünftig sehr selten Auto fahren werde, soll der Vivio jetzt weg. Den 2017er Sti geben wir logischerweise nicht mehr her und den Alltagswagen (2020er Forri) natürlich auch nicht. Wird schon schwierig die beiden angemessen zu bewegen. Also soll der Vivio gehen...
Seitdem ich den Vivio letztes Jahr gekauft habe, wurde viel Geld und Zeit investiert in neue Reifen, Import originaler Felgen aus Japan, neue Starter-Batterie mit Anschluss mit Schnelltrennung, neues Sony DAB+-Radio und eine komplett neue originale JDM-Bremsanlage vo + hi und viele Kleinteile wie Lampen, Wischer, Waschdüse hinten, etc.. Ein neues Garmin- Navi mit integrierter Kamera + eine maßgeschneiderte Fahrzeugabdeckung sind ebenfalls vorhanden. Insgesamt habe ich mit Kaufpreis bisher fast 11.000 in den Vivio investiert.

TÜV besteht aktuell bis 05/2022. Es muss noch einiges technisch gemacht werden, da der Wagen insgesamt einen "leichten" Wartungsstau hatte und viele Sachen vom englischen Vorbesitzer verbastelt waren ( ich sage nur Starterbatterieanschluss mit Blechschrauben befestigt...Felgen ohne Mittenlochzentrierung...) Der undichte Auspuff muss vor einem neuen Tüv geschweisst oder erneuert werden, was aber nach Werkstattinfo keine große Sache ist und das Fahrwerk ist teilweise überholungsbedürftig ( Endlinks + Domlager sind ausgeschlagen). Eine neue Kupplung sollte auch eingeplant werden, wenn der Wagen öfter gefahren werden soll. Andere Sachen wie durchgesessene Sitze und div.Dellen + Lackschäden sind optische Mängel und unter Patina bei einem 26 Jahre alten Auto zu buchen und müssen nicht zwingend gemacht werden. Also, alles am Wagen funktioniert und der Vivio ist komplett fahrbereit. Die Substanz ist sicherlich gut, was auch im Kurzgutachten für die Versicherung aus 2020 mit einem Wiederbeschaffungswert von 9500EUR bestätigt wird. Für die Originalitätsfans: Das Fahrzeug ist 100% im Originallack und unfallfrei lt. Gutachteraussage.

Einige Ersatzteile wie 2te Frontschürze, Blinker, Rückleuchten, LLK, Kompressor und ein japanischer Original-Farbprospekt sind auch vorhanden.

Bilder s. auch Thread vom letzten Jahr: [BIETE] MY96 Subaru Vivio RX-R (VERKAUFT)

Bei Interesse gern per PN melden.
»WRX2009« hat folgende Dateien angehängt:
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »WRX2009« (6. Mai 2021, 08:48)


WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Mai 2021, 16:01

Bilder

noch ein paar Bilder
»WRX2009« hat folgende Dateien angehängt:
8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WRX2009« (5. Mai 2021, 23:21)


WRX2009

Mitglied im GT-Club

  • »WRX2009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Mai 2021, 23:16

mehr Bilder

aktuelle Bilder von dieser Woche....einmal 30km Bundesstrasse zum Batterie laden....
»WRX2009« hat folgende Dateien angehängt:
8)

Ähnliche Themen