Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 23. Februar 2018, 11:49

Biete Hatch STi Sport, EZ03/2009, erste Hand, silbergrau metallic, 78221 Km, unfallfrei, kein Winterbetrieb, viele Modifikationen, 04/2018 Jahresinspektion durchgefuehrt, TÜV/AU 03/2020

Hallo,

nach wochenlangen Ueberlegungen komme ich zu dem Schluss, mich (wahrscheinlich) von meinem STi trennen zu wollen.
Ich werde am Wochenende diesen Thread mit allen notwendigen Informationen, der kompletten Historie und Bildern fuellen und den Wagen erstmal nur hier anbieten.

Als Preis habe ich mir VB 21.000,- Euro vorgestellt mit meiner eigenen Schmerzgrenze, unter die ich keinesfalls gehen werde.


Ahoi

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Schall & Rauch« (2. August 2018, 18:18)


2

Freitag, 23. Februar 2018, 16:10

Wie versprochen nun die Details.





- Subaru STi Sport (zusätzlich zum Normal-STi) großes Navi, Recaros damit Entfall der Sitzheizung, Start / Stop Knopf, geschmiedete BBS, Nebelscheinwerfer, Keyless-Entry, hintere Scheiben getönt, deutsches Modell
- EZ 03/2009, spark silver, Ich bin von Anfang an der einzige Halter / Besitzer. Das Fahrzeug läuft von Beginn an auf Saisonkennzeichen 03-10 und hat wenig Regenfahrten erlebt. Kein Winter, kein Eis, kein Schnee, kein Salz
- unfallfrei
- Garagenfahrzeug, Lack in sehr gutem Zustand außer Gebrauchsspuren siehe ganz unten
- Laufleistung 73948 Km, scheckheftgepflegt im Subaru - Autohaus Wingenter / Duisburg, erste Einfahrkontrolle inkl Ölwechsel bei 2300 Km, Castrol TWS 10W60
- Leistung 330 PS GP-tuning in die Fahrzeugpapiere per Gutachten eingetragen und versichert
- mit 98er gemappt, aber nahezu immer mit Ultimate betrieben, falls nicht verfügbar 98er ARAL, ESSO oder Shell V-Power Racing






Tag der Abholung im März 2009





Extras, Modifikationen, Zubehör

Diebstahlschutz

- Bearlock = fest verbaute, nahezu unsichtbare mechanische Wegfahrsperre, der eingelegte Rückwärtsgang ist gesperrt






Hifi, Audio, Elektronik

- Serie mit 2016er Kartenmaterial
- Mac Audio aktiver Underseatsubwoofer mit Fernbedienung - knackige Bässe
- Blitz R-Vit an der unteren A-Säule zur Anzeige von OBD2-Werten inkl. Öltemperatur (Sensor am 3. Zylinder), Öldruck (Sensor per Scoobyparts T-Stück)

Fahrwerk, Räder

- KW Clubsport 2fach (eingetragen) mit Landstraßen-Setup
- KW Stabis (eingetragen) vorn und hinten verstellbar und stärker als Serie
- K-Sport Germany verstellbare Domlager (eingetragen)
- Anti Lift Kit Rallye
- geschmiedete original BBS 8,5x18" , mattschwarz gepulvert mit Michelin Pilot Supersport 245/40R18








Abgasanlage

- März - Juni 2009 Serie (vorhanden)
- Juni 2009 - Juni 2012 Invidia Q300 Catback mit ABE / laut außen, aber auch innen, zusätzlich Dröhnen und Resonanzschwingungen im Innenraum im Teillastbetrieb, bei höheren Drehzahlen aufgrund schlechten Flow fauchen statt bollern, miserable Verarbeitung inkl gerissener Schweißnähte



- Juni 2012 - jetzt handgefertigte 3" Enco Exclusive Catback nach meinen Sound- und Designwünschen (eingetragen) mit Klappe - Sound innen relativ nah an der Serie, außen präsentes Bollern bis in hohe Drehzahlen ohne aufdringlich zu sein, kein Faucher

Klappe arbeitet nicht mehr zuverlässig, das Problem ist die Klappe selbst. Unterdruckspeicher, Magnetventil, Verschlauchung intakt. Empfehlung - Klappe komplett entfernen
- verstärkte Auspuff-Gummis

Hier sieht man gut den Zustand des Unterbodens nach 3 Jahren





- Bastuck 3" Downpipe 04/2014 (orig. Downpipe vorhanden)



Bremse

- Vorderachse Stoptech Big Brake Kit ST60 rot, geschlitzt (eingetragen) 6 Kolben 355x32 mm
- Hinterachse Serie 2 Kolben Brembo mit EBC Yellowstuff (E-Zeichen)
- Stahlflex Stoptech vorn Goodridge hinten (eingetragen)
- Perrin Brake Master Brace
- Bremsenkühlung durch Replika Prova Luftleitbleche
- Subaru Rückrufaktion für hintere Bremsleitungen Rostvorsorge durchgeführt
- Bremsflüssigkeit Serie




Motor und Peripherie

- Serie bis 2012 / 27 TKm Zylinderkopfdichtung defekt, Reparatur inkl Power Enterprise ZKD und ARP L19 Stehbolzen
- 2013 37 TKm vermutlich Folgeschaden extrem hoher Ölverbrauch; daraus folgten einige Modifikationen:
- neuer Shortblock (vermutlich 2012er), Weiterverwendung der ARP L19 Stehbolzen + neue PWE ZKD
- stärkere 11 mm Ölpumpe AK Motorsport, größere Ölwanne inkl Meßstab, Ölansaugsieb vom 2.0 STi
- natriumgekühlte Auslassventile vom 2.0 STi
- neuer Zahnriemen
- neue Gußrad-WaPu vom 2002er STi
- Mocal Ölkühler 19Reiher inkl GRexx Adapterplatte mit 71°C Thermostat und Dashanschlüssen (Öltemperatur ging nie wieder über 108°C, ohne Ölkühler bis zu 137°C)
- RCM Ölleitblech
- RCM parallel Fuelrail Kit mit Dashanschlüssen
- Deatschwerks Benzinpumpe DW65 (Fördervolumen 265L / h statt Serie 180L / h)
- AK Motorsport Kühlleitblech
- 1.3 Bar Kühlerverschlusskappe
- neue Serien-Kupplung (alte war in Ordnung, aber da alles zerlegt war, bot es sich an)
- Neubefüllung Klimaanlage aufgrund vorangegangener Demontage
- Motoröl bis Austauschmotor Castrol TWS 10W60, danach Mobil1 5W50









Zubehör

- Subaru-Kofferraumschalenmatte
- Indoor Carcover Lightweight für Impreza Hatchback
- Unterbodenversiegelung auf Wachsbasis aus dem Schiffsbereich, härtet nicht aus
- BannerBull Batterie 60 Ah 2017 neu






alternative Fakten für die Preisverhandlung

Ich bin bis zum Motortausch im Jahr 2013 ca 140 Runden trockene Nordschleifenrunden gefahren und einen Trackday in Bitburg, eine Public Driving Experience in Spa (ich glaube 4 Stints a 20 min), 2 Stints Nürburgring a 20 min
Mit dem neuen Motor bin ich nach der Einfahrzeit 3 Stints auf dem Lausitzring (je 20 min), 8 Runden Nordschleife und zwei Drifttrainings im Nassen / Parcour Weilerswist mit dem SIGTC gefahren.

Der Wagen wurde von mir immer vorsichtig warmgefahren (behauptet jeder), sprich wenig Last und Drehzahl bis Erreichen der Betriebstemperatur des Motoröls. Ebenso wurde er akkurat und ohne Last mehrere Minuten kalt gefahren, auch wegen den Bremsen.
Trotzdem verbrauchen und verbrauchten beide Motoren von Anfang an Motoröl. Ich weiß nicht, weshalb ich damit weniger Glück habe, als manch anderer Zwoofünfer-Fahrer. ?(
Der erste Motor benötigte am Ende ca 1l auf 600 Km. Der Verdacht lag auf Kolbenstegbruch. Ich hab nicht weiter nachgefragt.

Beim aktuellen Motor kontrolliere ich penibel bei jedem Tankstop den Ölstand und halte ihn immer zwei Drittel über Min.

Zweite Märzwoche bekommt er AU und TÜV.


Defekte, Beschädigungen

- einige Steinschläge
- beim Hochziehen auf den Trailer ist eine Schmarre im Stoßfänger vorn unten links entstanden
- Seitenwange Fahrersitz Gebrauchsspuren / Abnutzung durch Ein und Aussteigen



Ich erweitere das noch, wenn mir noch etwas einfällt.
Einiges muss ich aus meinem Gedächtnis kramen, da ich 4 Monate nicht im Auto gesessen habe, da es sich im Winterschlaf befindet.

Bei Fragen - einfach fragen :)


Edit 2: Fotos und etwas Text hinzugefügt
Ahoi

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Schall & Rauch« (23. Februar 2018, 17:50)


3

Donnerstag, 1. März 2018, 18:50

Ahoi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schall & Rauch« (8. Juli 2018, 23:06)


4

Donnerstag, 1. März 2018, 19:19

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Alta Falta :D was ne geile Bude - schaut noch immer top aus! :love: Ich meine den bloß einmal auf einem RFD gesehen zu haben...
Good Luck beim Verkauf und möge er in gute/pflegende Hände kommen. *hoff*
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

5

Donnerstag, 1. März 2018, 19:30

Er ist auch Top, habe ihn gut gepflegt.

Der Trennungsgrund ist eher traurig. Ich hätte ihn dieses Jahr gern weiter und umfassender modifiziert. Das Angebot dafür liegt hier direkt neben mir.
Es ist jedoch schwierig, weiterführende Optimierungen absegnen zu lassen.
Ahoi

Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 410

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. März 2018, 12:25

:D
Dann warst du das in Weilerswist 2017. ^^
Bis auf die Auspuffblenden, sehr schickes Fahrzeug. Schade das du Ihn verkaufst.
Was kommt denn als nächstes? :P

7

Freitag, 2. März 2018, 12:31

Ja, ich war das.
Es wird kein Ersatzfahrzeug fuer den STi geben. Wuerde ich das duerfen was ich will, wuerde ich ihn auch nicht verkaufen. Weil ein STi einzigartig ist, egal ob USDM, ESDM oder JDM.

Ich reduziere auf 2 Fahrzeuge.
Ahoi

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 2. März 2018, 20:59

Marcel, was die Absegnungen angeht stimme ich dir nicht zu. Dein Vorhaben kann realisiert werden. Wir haben darüber ja schon gesprochen. :whistling_1: :s_lecker:

Ansonsten schade, dass du den verkaufst.

gaag

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 11. März 2010

Wohnort: neuhofen

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. März 2018, 10:56

Hallo Schall & Rauch,

danke für das Telefonat von heute Vormittag, melde mich wie besprochen morgen.

Gruß Patrick

10

Sonntag, 4. März 2018, 12:28

Fahrzeug ist reserviert bis 18. März.
Ahoi

11

Mittwoch, 7. März 2018, 19:18

Eventuell für alle interessant, die gemappt haben und demnächst auch zum TÜV müssen. Ich war heute beim TÜV/AU. Der Wagen ist absolut i.O.
Abgasmessung hat er mit GP-tuning-Map und OEM-Hauptkat problemlos bestanden.

TÜV, AU bis 03/2020


Ich habe heute noch ein paar Fotos gemacht, während der Hauptuntersuchung.


vorn links




vorn rechts




hinten links




hinten rechts




Hohlraumkonservierung aus den Ablauflöchern










neues T-Stück




Teile




Fahrzeug bleibt reserviert bis 18. März.
Ahoi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schall & Rauch« (7. März 2018, 19:34)


12

Samstag, 17. März 2018, 08:33

Interessent hat abgesagt.
Mein Subaru steht weiterhin zum Verkauf.
Ahoi

13

Freitag, 13. April 2018, 13:27

Mein STi hat gestern die Jahresinspektion in der Vertragswerkstatt bekommen.
Ahoi

16

Freitag, 25. Mai 2018, 17:45

Preis ist VB :schieb:
Ahoi

creative

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Wohnort: Wegberg

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 26. Mai 2018, 10:39

Hätte ich derzeit die Kohle, würde ich zuschlagen.
Super gepflegtes Fahrzeug. Sehr zu empfehlen.

18

Freitag, 8. Juni 2018, 17:57

Wochenendanschub
Ahoi

19

Freitag, 22. Juni 2018, 11:01

:schieb: (Ich hab noch nicht aufgegeben meinen Freund zu überreden - den hatte ich auch schon mal beim RFD 2014 dabei gehabt - aber es hat bisher nicht so richtig gefruchtet, leider)
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

White Hatch

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 1. August 2017

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 22. Juni 2018, 20:34

Schall und Rauch

Hab Dein Fahrzeug bei Mobile.de gesehen. Bei Modell aber nur unter Impreza. Vieleicht solltest Du es zusätzlich mal bei WRX/Sti reinsetzen. Ich habe auch erst ettliche male, bei eigener Impreza-Suche,
nur unter Impreza gesucht ehe mir aufgefallen ist das unter WRX/Sti auch noch viele Fahrzeuge angeboten werden. Wenn ich jetzt noch einen Sti suchen würde käme Deiner sicher in die engere Auswahl.

Schönes Wochenende noch