Du bist nicht angemeldet.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. November 2017, 14:08

nagelneuen original MY17 Subaru JDM STi / Spec C Shortblock EJ207

aufgrund verworfener alter Pläne habe ich noch einen original MY17 Subaru JDM STi Shortblock EJ207 über.
Es ist der dickwandige W20C Semi-Closed-Deck Block mit der nitrierten double-crossed drilled Kurbelwelle, STi Pleule und STi Kolben.
Einbaufertig mit allen Plugs. Es ist ein original Subaru Shortblock, kein Custom Build. Es ist der Block der im aktuellen JDM STi mit serienmässigen 308PS und 422nm verbaut ist, und auch in letzten Spec C Modellen sowie den 328PS und 431nm S207.
Schöne gleichmässige B-Bohrung/Honung auf allen 4 Zylindern.














Neupreis über Subaru Deutschland 5507,39 Euro !

Verkaufspreis: 3500 Euro 3399 Euro 3199 Euro 2999 Euro

am liebsten Selbstabholer, Standort Hamburg, Versand mit Spedition aber notfalls möglich (ca. 60kg)

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »drischnie« (6. Dezember 2017, 02:02)


STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. November 2017, 14:39

Hi drischnie,

passt dieser ohne Probleme in den MY16?

Gruß
Marco
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRXSTI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. November 2017, 14:40

@STI_Grobi:

Wenn ein 2.0er MY16 ist: ja... wenns ein 2.5er ist: nein.

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. November 2017, 14:42

@drischnie: ok, ist ein 2,5.
wie groß wäre der Aufwand, und bekommt man in eingetregen?
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRXSTI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 3. November 2017, 14:45

@STI_Grobi:

Der 2.5er wurde in Deutschland 2006 eingeführt um die Euro4 Abgasnorm zu erreichen, inkl. Sekundärluftpumpensystem.
Machbar ist natürlich alles, auch eine Umrüstung von einem 2.5er STi auf einen 2.0er STi... Allerdings musst du passende Köpfe. Aggregate,
Ansaugspinne usw. usw. haben. Und am Ende wirst du dann nicht legal auf 2.0er umschreiben lassen können, geschweige denn die Euro 6 einhalten...
Der Aufwand steht also nicht wirklich in Relation zum Resultat. Für das Geld kannst dir lieber nen standfesteren EJ25 bauen lassen...

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 3. November 2017, 14:47

@drischnie: ok trotzdem danke für die Info.
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRXSTI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. November 2017, 16:50

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Aus reiner Neugier:
was hattest du denn mit dem Block vor?
Sollte der zuerst nach dem Motorschaden in deinen Spec C wandern?

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 3. November 2017, 22:49

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
So ist es, ich bin immer sehr schnell wenn ich was brauche oder will, als der Schaden passierte habe ich mich quasi einen Wimpernschlag später schon um JDM Ersatz gekümmert. Während ich den schon geordert hatte, änderten sich jedoch die Pläne in Richtung "eventuell doch noch mehr Leistung als vorher schon"... von der Bestellung konnte ich jedoch nicht zurücktreten...

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 10. November 2017, 00:29

:schieb: und neuer Preis....

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 10. November 2017, 08:23

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
@drischnie:
Macht es für dich keinen Sinn, sich das Ding "auf Halde" zu legen? In die STi passt der doch eigentlich überall rein (Dinos & Newage), oder?

Wenn ich die Kohle mal eben so "über" hätte, würde ich mir den ins Wohnzimmer stellen. Das Ding ist einfach nur engineering porn... :love:

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 10. November 2017, 09:24

@EJ20_Hawk:

Ja der passt überall. Und ja das werde ich dann wohl auch so machen wenn er nicht weggeht. Ich verkaufe sowieso ungern Teile, bin Jäger und Sammler,
aber der Platz geht mir zu häufig aus.... dieser Shortblock ist nur ein klitzekleiner Teil... und auch nicht der einzige nagelneue Shortblock in meiner Sammlung... :nixwieweg:

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 426

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 10. November 2017, 10:22

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Wenn ich die Kohle mal eben so "über" hätte, würde ich mir den ins Wohnzimmer stellen. Das Ding ist einfach nur engineering porn...


Hm, jetzt muss ich noch ein zweites Mal nachdenken. Die Freundin wollte nach Einzug einen kleinen Tisch neben dem Sofa... :D
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Subaru-Youngtimer: MY86 XT, MY92 Brumby,
... + alltags ein MY90 Mitsubishi Galant EXE
- Winterhure: MY97 Vivio GLi
- Langstrecke: MY04 JDM Subaru Forester STI
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C "Type RA"

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 10. November 2017, 10:55

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr


:gg:

SubiBear

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 10. November 2017, 11:19

Moin Zusammen
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Hm, jetzt muss ich noch ein zweites Mal nachdenken. Die Freundin wollte nach Einzug einen kleinen Tisch neben dem Sofa... :D
@Runeflinger: gute Idee :thumbup: - hab dafür nur die arme-Leute-Lösung mit BBS-Felgen :traurig:

@EJ20_Hawk: +1 :thumbsup: ...aber: wer hat Dir die beiden Zahnräder gemopst :confused: :eek:
"Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen."
© Mark Twain

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 10. November 2017, 11:31

@SubiBear:
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Nur ein bisschen Tabletuning..., ich baue gerade auf verstellbare Nockenwellen-Pulleys um. :gg: ;)


@drischnie:
Sorry fürs Threadjacking... :augenroll:

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 4. August 2016

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 10. November 2017, 14:35

Hallo

Für welche Leistung ist Block bzw. die Innereien ausgelegt?
Mein Ziel wären 380-400 PS. Hält der das aus?

Gruss aus der Schweiz

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 10. November 2017, 15:53

@Der vom Berg ruft:

Gut abgestimmt und mit Köpfchen gefahren sind 400PS garkein Problem. Für alles was drüber ist würde ich andere Kolben empfehlen. Bitter nötig jedoch nicht, hier kommt es ganz auf deinen Einsatzzweck und Fahrweise an. Serienmässig ist dieser Block bspw. auch in den japanischen , serienmässig leistungsgesteigerten Modellen wie bspw. den S207 mit 328PS und 431nm..... Wenn du dem bspw. nur 16% mehr Leistung verpassen würdest, bist schon bei über 380PS... und diese Reservern sind mit Sicherheit einkalkuliert..

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 21. November 2017, 20:58

:schieb:

Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. November 2017, 09:26

@drischnie:
schreib doch mal bei facebook Subie-Performance an. Vielleicht hat er Interesse an dem Block? :)
Car Mad Germany

- MY06 Impreza WRX STI Spec C V-Limited 2005

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. November 2017, 11:36

@Resor77:

Was sollte er mit nem einbaufertigen Block wollen?
Wie gesagt so dringend ist der Verkauf auch nicht...
Ich lass ihn noch bisschen im Angebot und ansonsten pack ich ihn mir irgendwo hin wo er nicht im Weg steht...