Du bist nicht angemeldet.

matze383

Mitglied im GT-Club

  • »matze383« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 114

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2001

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. März 2020, 15:37

Subaru OEM Unter-Sitz-Subwoofer H630SFG500 für WRX STi 08-14 und Alternativen

Moin!

Wie oben geschrieben suche ich den H630SFG500 Sub, der unter dem Beifahrersitz verbaut wird.
Hätte Lust, den bescheidenen Klang der Originalradio/Lautsprecher-Kombi wenigstens ein wenig nach unten hin aufzupeppen.
Der scheint aber nicht mehr lieferbar zu sein.

Wer also was rumzuliegen hat oder jemanden kennt, der jemanden kennt, der sowas los werden möchte, bitte melden.
Kabelstrang für Normalradio (nicht Navi) wäre aber ein Muss.
hat sich erledigt

Danke und Grüße
- Matze -
enjoy the flight !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matze383« (12. März 2020, 14:39) aus folgendem Grund: Titel angepasst, damit der Thread verschoben werden kann.


ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 438

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. März 2020, 22:53

Hallo @matze383:

Ich empfehle Dir einen kleinen aktiven Subwoofer aus dem Zubehör zu verbauen, schau mal hier rein Aktivsubwoofer unterm Fahrersitz - > eure Erfahrungen bitte

Tausch der Lautsprecher im Levorg

Mein letzter Stand ist das ich beim Outback MY2007 und im Levorg MY2015 letzendlich den Pioneer-TS-WX120A verbaut habe !

https://www.amazon.de/Pioneer-TS-WX120A-…z/dp/B00L12UZ0Q

Ja aktuell gibt es den neu nicht mehr, nach meinen Experimenten mit dem
- Kenwood KSC SW11 (Der Subwoofer ist leider nicht so kraftvoll wie der fast baugleiche Pioneer TX-WS120A)
- Pioneer TS-WX130DA - Aktiv-Untersitzsubwoofer (schon besser und mehr Einstellmöglichkeiten)

Aber der "alte TS-WX120A" klingt einfach druckvoller und sauberer !

Bekommt man über https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-pioneer-ts-wx120a/k0 !!
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

chris.subi.05

SC+ Mitglied

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 19. November 2019

Wohnort: Weischlitz

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. März 2020, 13:01

Hab auch den Pioneer Ts-WX120A untern Fahrersitz und bin begeistert, hatte den schon im D Corsa, aber im Subi kombi klingt er noch besser

Hab aber noch das ori Radio gegen ein Neues getauscht, wegen Einstellungen und so

matze383

Mitglied im GT-Club

  • »matze383« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 114

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2001

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. März 2020, 14:28

@ampel2:
Danke Gerald für die Anregung und Chris für die Bestätigung.
Muss ich mir mal überlegen. Vom Sound her offenbar genau das, was ich suche. Und dazu preislich sehr attraktiv.
Ich habe mir mal die Anleitung zur Installation des OEM-Sub angesehen, da muss auch überraschend viel geschraubt werden bis der drin ist.
Da ist der einzige Vorteil, dass man eben einen fertigen Kabelbaum bekommt. Sollte man das Radio wechseln hat sich das dann aber auch erledigt.

Danke und Grüße
- Matze -
enjoy the flight !

5

Freitag, 6. März 2020, 14:41

@matze383:

Gib auf keinen Fall auch nur einen Cent für den OEM Sub aus.
Das hab ich getan und festgestellt, dass man mehr Spass hat, dieses Geld einfach nur zu verbrennen.
Hab später einen MacAudio an den OEM Kabelbaum angeschlossen und diese Verbesserung war für meine Hörkompetenz spitze.
Ahoi

matze383

Mitglied im GT-Club

  • »matze383« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 114

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2001

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. März 2020, 16:34

Zitat

Gib auf keinen Fall auch nur einen Cent für den OEM Sub aus.
Das hab ich getan und festgestellt, dass man mehr Spass hat, dieses Geld einfach nur zu verbrennen.
Okay, alles klar ... ist notiert :thumbup: :D
enjoy the flight !

patGT

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 3 632

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Luzern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. März 2020, 16:42

Zitat

Gib auf keinen Fall auch nur einen Cent für den OEM Sub aus.
Das hab ich getan und festgestellt, dass man mehr Spass hat, dieses Geld einfach nur zu verbrennen.
Okay, alles klar ... ist notiert :thumbup: :D


Mir hatte damals sogar der Freundliche ausdrücklich vom OEM-Subwoofer abgeraten, weil der so schlecht sei.
Hatte mich dann in der Folge für den Pioneer entschieden und nie bereut; das Ding ist einfach gut.
MY13 BRZ
MY09 Legacy BPS 3.0R Executive S 6-MT

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 438

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. März 2020, 02:02

@matze383: keine Angst vor der Verkabelung für den Zubehör SUB 8)
was hast Du für ein Radio drinn ?
so etwas hier - Clarion


Rückseite


suche mal hier raus, was Dein Radio ist

Wäre wichtig um den passenden Einspeise-Adapter zu finden.
z.B.https://www.caraudio24.de/Zubehoer/Freis…ter::16775.html


Du ziehst einfach den original Stecker am Radio ab und hängst den Adapter dazwischen (zusammengesteckt).
Am Adapter liegen die Adern der beiden vorderen Lautsprecher und der Remoteleitung (Motorantenne) an.
Masse holst Du die unterhalb der Mittelkonsol vom Chassis und die gelbe Power-Leitung führst Du zum Pluspol der Batterie.

Wenn Du Sound - Verbesserung machen willst ohne allzu viel Geld findest Duhier noch Tipps.

1. neue LS (vor allem vorne)
ich schwöre auf die TS-Q172c - mit angebauten Adapterring leider kaum noch zu bekommen



2. Dämmung der Türen

3. Sub unter dem Beifahrer sitz




interessantes Vidio zu versteckten Einstellungen im OEM Radio
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

matze383

Mitglied im GT-Club

  • »matze383« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 114

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2001

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 7. März 2020, 03:36

Es ist der 6-fach-Wechsler ...







Und ja, ich löte sehr gerne, aber KFZ-Elektrik-Fummelei hasse ich ;)
enjoy the flight !

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 438

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 7. März 2020, 20:22

Ok da passt der Adapter !
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."