Du bist nicht angemeldet.

sigi

Profi

  • »sigi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Wohnort: Schweiz (Hinterthurgau)

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. November 2006, 23:28

OZ Prodrive mit asa Prüfbericht

Habe mir letzte woche im ricardo 4 neue OZ Prodrive WRC 1 ersteigert (war der einzige bieter darum 800fr ) Nun der Verkäufer war ein Subimech und heute habe ich das versprochene Beiblatt bekommen. Nun es ist ein asa Prüfbericht. Was muss ich nun damit machen? Genügt es wenn ich im Frühling aufs StVA gehe und die mir das in den Fahrzeugausweis eintragen oder muss ich da was Vorführen? Gibt hier ja mehrere WRC 1 fahrer, wie war das bei euch?



Shadow

Meister

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 5. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. November 2006, 23:46

Du meldest Dich beim Stva an, um die Felgen eintragen zu lassen. Dem Prüfer drückst Du den ASA-Prüfbericht in die Hand. Sofern Dein Fhz auf dem ASA-Prüfbericht aufgeführt ist, ist alles ein Kinderspiel

moetterking

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. November 2006, 08:47

Hallo Sigi,

schau mal hier rein:

http://www.asa.ch/de/merkblatt02.htm

Gruss, Marcel


pro

AK-Schweiz

Beiträge: 4 069

Registrierungsdatum: 15. März 2005

Wohnort: Aarau

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. November 2006, 14:25

ich hab das selbe beiblatt.
vorgehen ist wie shadow geschrieben hat.
anmelden->hingehen->eintragen->freuen... ;-)

pro

Romania, thank you for having us. And can we stay forever?

kuho

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Dezember 2006, 19:10

mit einem ASA Prüfbericht muss mann keinen Termin machen :prophet:

einfach auf das STVA gehen mit Fahrzeugwausweis und ASA Bericht dann wird deine Chaissisnummer auf dem Berricht eingetragen und Abgestempelt fertig. Im BL kostet das 20.- ausser es wird gerade mit dem 1320 Prüfungsbericht (Neuwagen) erldigt dann ists gratis 8)

Guss Rolf
=) :crazy: :nixwieweg:

sigi

Profi

  • »sigi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Wohnort: Schweiz (Hinterthurgau)

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Dezember 2006, 19:44

das hört man gerne dann werde ich denen mal einen besuch abstatten :D

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 14:33

Was kosten die neu?

Gibts einen Link wo man die gleich bestellen könnte?

Gruss und merci,

Tom

sigi

Profi

  • »sigi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Wohnort: Schweiz (Hinterthurgau)

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 20:48

die felgen gibts nicht mehr 8o
kannst mal den stukki fragen der hat glaube ich noch welche, oder bei wyrsch motorsport

hoagie

SC+ Mitglied

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 16. Dezember 2006, 15:44

Ich verkaufe auch noch welche , siehe "Biete" Forum

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Dezember 2006, 22:18

Hallo zusammen

Hat einer ne Idee wie ich an den ASA Prüfbericht (quasi schweizer Gutachten) komme für die Prodrive Felgen in 7,5 x 18 et 53 ??

Das wäre sehr nett, bitte PN.

sigi

Profi

  • »sigi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Wohnort: Schweiz (Hinterthurgau)

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Dezember 2006, 22:38

frag mal bei subaru schweiz an, bzw. lass deine garage anfragen

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 15:18

Leider scheint es nur für den WRX einen asa Prüfbericht zu geben in der Schweiz... meine für die OZ Prodrive WRC 1.

Habe ein Telefonat mit Subaru gehabt vorhin.

Hat da jemand vielleicht vom Hersteller selbst (OZ) ein Blatt zu den Felgen, oder ist es definitiv nicht möglich diese auf dem 2002er Bugeye WRX STI zu montieren??

Typenschein vom Auto ist 1SC645.

Vielen Dank und Gruss

Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom_ProdriveSTI« (20. Dezember 2006, 15:18)


kuho

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:07

am besten beim importeur nachfragen!

ist sehr nett und kompetent

http://www.pneu-shop-junod.ch/
=) :crazy: :nixwieweg:

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:14

Hey vielen Dank !

Hab zwar auch schon dran gedacht OZ anzufragen, aber umso besser wenn ich hier gleich die Adresse bekomme.

Werd Euch auf dem Laufenden halten, kann mir vorstellen das es noch für andere von Interesse ist oder mal wird.

kuho

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:17

wen die Einpresstiefe im Gesetzlichen Rahmen liegt sollte einem Gutachten nix im wege stehen :]
=) :crazy: :nixwieweg:

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:43

Ist hier echt keiner aus CH der die auf nem STI (idealerweise 2002er) fährt und eingetragen hat??

Original ist 7,5 x 17 et 53 und die Prodrive WRC 1 haben ebenfalls et53, nur eben 18 Zoll.

Im Typenschein ist nur 7,5 x 17 drin...

Subaru Schweiz hat nur eine hässliche Technomagnesio homologiert, sowie eine Speedline die so ähnlich ist wie die von OZ, aber die OZ sieht edler aus...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom_ProdriveSTI« (20. Dezember 2006, 22:44)


sigi

Profi

  • »sigi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 002

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Wohnort: Schweiz (Hinterthurgau)

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:48

also in meinem asa bericht für die 17 zoll felgen ist deine typennummer nicht eingetragen

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 23:18

Zitat

Original von sigi
also in meinem asa bericht für die 17 zoll felgen ist deine typennummer nicht eingetragen


merci, aber wir reden sowieso von 18 Zoll, den OZ Prodrive WRC 1

kuho

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 13:44

wen die ET gleich ist OZ anrufen Gutachten Bestellen, 60.- Fr Zahlen. MFK anrufen, Termin machen, eintragen, glücklich sein :gaehn:
=) :crazy: :nixwieweg:

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 15:14

Zitat

Original von kuho
wen die ET gleich ist OZ anrufen Gutachten Bestellen, 60.- Fr Zahlen. MFK anrufen, Termin machen, eintragen, glücklich sein :gaehn:


...
Guten Morgen


Prodrive ist ein englischer Tuner, für den OZ nur Felgen im Auftrag
produziert. Prodrive ist auch die Marke, die Subaru vielfach original hat.

Somit ist es nicht möglich, von mir / uns -gutachten für Prodrive-Felgen zu
bekommen, tut mir leid.



Mit freundlichen Grüssen
Adrian Diehl
...
Kam heute von Pneu Junod Handels AG