Du bist nicht angemeldet.

fast_WRX

SC+ Mitglied

  • »fast_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 443

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2005, 17:33

"neue" Fahrwerke für subis

da ja in lezter zeit das thema fahrwerk so seine runde machte möchte ich euch folgendes nicht vorenthalten.

seit einiger zeit ist das D2 racing gewindefahrwerk in der CH im angebot und die 1. feedbacks sind absolut positiv. es handelt sich hier um ein gewindefahrwerk typ wie KW3, Tein Flex usw. das höhe (und härte 36fach, zugstufe automatisch) verstellbar ist unabhänig von der federvorspannung. verstellbare domlager sind inkl. (vorderachse). material ist aluminium avional behandelt ( und eloxiert)
das ganze ist ölgedämpft und ist wartungstauglich.

und das interessante am ganzen, das fahrwerk gibts für impreza(alle), forester(alle) und legacy(ab 90) sauger oder turbo (bis 40mm tieferlegung mit beiblatt)

greez


fahrwerkbild nicht vom impreza

got boost?


vögi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 565

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. August 2005, 18:03

@fast_WRX

Jetzt kommt natürlich die Frage nach dem Preis... , was soll es kosten
Muss man mit dem Beiblatt zur MFK/TÜF, oder reicht es, wenn es mitgeführt wird?

Gruss
vögi


Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 2. Juni 2004

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. August 2005, 18:19

@vögi
vorführen musst du ein fahrwerk immer


4

Mittwoch, 24. August 2005, 21:58

Hallo vögi


Rechne mal mit ca:

2800.- Fahrwerk D2
500.- Einbau (Auser Eigenarbeit)
153.- Fohrführtermin, jeder weitere 62.50

total: +/- 3400.-


Gruss Fabian

STi...

fast_WRX

SC+ Mitglied

  • »fast_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 443

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. August 2005, 22:12

ja so wie fabian es schreibt kommt es etwa hin

greez

got boost?


Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 2. Juni 2004

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. August 2005, 23:26

@fabian
kostet ein termin nicht 70.-? (naja, auch die 14franken kommst ja auch nicht drauf an

OT: cool, die schwarze haube passt super


vögi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 565

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. August 2005, 23:58

Danke Euch vielmals für die Antworten! Mein Interesse ist geweckt

@Fabian
sieht sehr gut aus, viel besser!

Gruss
vögi


8

Dienstag, 30. August 2005, 17:26

Danke Jungs

Neine, der Termin kostes soviell, zumindest im AG.
Habe extra auf der Rechnung nachgeschaut.

Gruss Fabian

STi...

Pi-One

Profi

  • »Pi-One« wurde gesperrt

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 10. Juli 2006, 18:04

Diese Fred ist jetz schon einige Monate alt.

Ich stehe kurz vor dem Kauf dieses Fahrwerk's, gibts schon feedbacks?
Habe gehört es soll ziemlich hart sein.

Mfg Subinator

Born to Drive
Pi-One

fast_WRX

SC+ Mitglied

  • »fast_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 443

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 10. Juli 2006, 18:06

hart ist ansichtssache aber es ist nicht grade weich auf der weichsten stufe ....als, eher etwas härter als vergleichsweise andere fahrwerke

got boost?


Pi-One

Profi

  • »Pi-One« wurde gesperrt

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Juli 2006, 17:03

So das D2 ist jetz drinne, bin dann gleich mal ins Bündnerland (an Giovas Wohnort vorbeigeheitzt). Und es kräftig eingeritten.

Was ich bis jetzt festgestellt habe ist es nicht so hart wie alle sagen, da war ein Intrax viel härter.

Ach ja zu den Kosten, es ist deutlich billiger als das Tein und soviel mir gesagt wurde kann man die nicht mal eintragen lassen.

Fahrwerk 2400.-
Einbau 400.-
Vorführen (Hab ich noch nicht )

Mfg Subinator

Born to Drive
Pi-One

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 5. Februar 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 24. Juli 2006, 09:09

Da bist Du aber ein bisschen falsch gewickelt. Das TEIN kannst Du sehr wohl eintragen lassen. Mit CH Beiblatt und in Deutschland geht es ja seit neustem auch mit einer Einzellabnahme

Gruß Dani Wyrsch wyrsch motorsport

giova

Schinder

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2003

Wohnort: Italien

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 24. Juli 2006, 10:26

<BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>...und soviel mir gesagt wurde kann man die nicht mal eintragen lassen.<hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>
hallo peter

das geht sehr wohl. der experte auf der MFK hatte mein beiblatt in der hand. es sei alles tip top...


Pi-One

Profi

  • »Pi-One« wurde gesperrt

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 24. Juli 2006, 17:17

Hat mich auch etwas verwundert, aber BRT hat mir das so Telefonisch mitgeteilt.
Naja, jetz habe ich ja mein D2, gefällt mir auch recht gut.
Nur dass man bei denn hintern Dämpfern kaum dazu kommt die Härte zu verstellen, da die Hutablage im weg ist.







Born to Drive
Pi-One

Kochi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 11. März 2006

Wohnort: Rastenberg

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 24. Juli 2006, 22:36

Dann kannst du dir nur ein Maxtrac Gewindefahrwerk holen!
Da verstellst du die Härte von innen, wärend der Fahrt, per Knopfdruck!!

MfG Kochi ;)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 654

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Juli 2006, 09:16

Kochi, es kommt drauf an ob das Maxtrac eine Schweizer Zulassung hat.
Die Schweizer können kein Fahrwerk einbauen, nur weil es in D eine Zulassung hat. Oder umgekehrt, ein Deutscher kann kein Fahrwerk einbauen welches in der Schweiz eine Zulassung hat. Jedes Land pocht auf seine eigenen Zulassungsgenehmigungen.

Von Tein gibt es auch Fahrwerke die man per Knopfdruck verstellen kann. Dazu werden Stellmotoren auf die Gewindefahrwerke montiert und ein Stellcomputer ins Armaturenbrett.

Und CUSCO hat auch sowas entwickelt.
http://www.cusco.co.jp/05product/e-con.html

Andreas
<u>Motorhaubenlifte für Impreza, Forester</u>
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

fast_WRX

SC+ Mitglied

  • »fast_WRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 443

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 25. Juli 2006, 09:24

maxtrac gibts auch in der CH mit zulassung war sogar einer der sponsoren am bergrennen von reitnau

greez

got boost?


giova

Schinder

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2003

Wohnort: Italien

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 25. Juli 2006, 10:36

<BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>Von Tein gibt es auch Fahrwerke die man per Knopfdruck verstellen kann. Dazu werden Stellmotoren auf die Gewindefahrwerke montiert und ein Stellcomputer ins Armaturenbrett.<hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>
guckst du: http://www.tein.co.uk/products/fedfc.html


Pi-One

Profi

  • »Pi-One« wurde gesperrt

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 25. Juli 2006, 11:54

feine sache!

Born to Drive
Pi-One

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 5. Februar 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 26. Juli 2006, 09:05

Neu gibt es von TEIN auch die Mono Flex Serie, dass ist noch mal eine Verbesserung des bekannten Flex Fahrwerk. Kann ebenfalls mit EDFC ausgerüstet werden. Die EDFC Motoren sind auch erneuert worden. Sie sind kleiner geworden und die Kabelführung zum Motor selber ist eingefasst worden.

Gruß Dani Wyrsch wyrsch motorsport