Du bist nicht angemeldet.

  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. Februar 2006, 19:00

Heckstoßstange WRX MY03

Ich hab mir heute aus Gründen, die ich lieber nicht genauer erläutere *hüstel*, die hintere Stoßstange mal genauer angesehen. Kann es echt sein daß da außer der Plastikhaut nichts drunter ist, also kein Träger oder irgendein Hartschaumteil?
Bin irgendwie ein bissl verwirrt.


7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

fast_WRX

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 448

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. Februar 2006, 19:15

genau so ist es, ein kleiner träger sollte zwar vorhanden sein, falls dieser nicht schon weggerostet ist aber sonst ist da schöne leichte luft drunter

greez

got boost?


  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Februar 2006, 19:44

Ja genau, ein Lascherl in der Mitte mit einem Clip, weiter oben eine Blechleise mit 6 Clips, zweimal von innen geschraubt. Dann wundert es mich auch nicht mehr daß das so eine wackelige G'schicht ist

7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

fast_WRX

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 448

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. Februar 2006, 19:49

wiso wackelt das, hält doch prima

got boost?


  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. Februar 2006, 20:27

Wenn man dran rütttelt dann wackelt's

7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. März 2006, 18:16

Hab doch noch eine Frage, im amerikanischen WHB ist da irgendein Teil unter der Stoßstange (E/A Form(?)), ich hab's jetzt auch bei einem Händler in der Teileliste gesehen:


Sollte auch bei den STi's sein. Hm, mysteriös

7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 607

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. März 2006, 08:38

Das Teil nennt sich Energieschlucker (brüchiger Hartschaumstoff) und befindet sich zwischen der eigentlichen Prallplatte und dem Kunststoffstossfänger. Ob das die europäischen Fahrzeuge auch haben, weiß ich nicht. Ist jedenfalls in den Reparaturanleitungen so abgebildet.

Andreas
<u>WRX MY03 (302 PS) zu verkaufen</u>


geändert von: vonderAlb on 02/03/2006 08:41:19
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. März 2006, 09:03

Danke für's Nachschauen. Wenn du dich jetzt noch unter dein Auto bücken könntest

7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 607

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. März 2006, 11:01

Geht nicht. Erstens hab ich keinen STI und zweitens steht mein WRX beim Händler auf dem Hof und wartet auf ein neues "Herrchen".
Wenn du mir eine VIN-Nummer zu deinem Auto hast (nur per Mail bitte), kann ich ja mal in den Ersatzteilkatalog reinschauen und die Teilenummer ermitteln.

Andreas
<u>WRX MY03 (302 PS) zu verkaufen</u>
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. März 2006, 11:20

Das mit dem STi wär kein Problem, ich hab nämlich auch keinen, sondern den einzig Wahren, einen silbernen WRX



7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 607

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 7. März 2006, 15:36

Das Ersatzteilprogramm spuckt leider keine eindeutige Teilenummer aus.

Es gibt offensichtlich zwei unterschiedliche Ausstattungsunterschiede, was die Heckstoßstange betrifft.
Lediglich unter "for KS (keine Ahnung was das bedeutet)" konnte ich diesen Energieschlucker finden.
Teilecode 57705A Energieschlucker - H
dazu gehört dann noch
Teilecode 57711D Hinterer Träger komp

Ob diese Ausstattung für den europäischen Markt gilt (siehe "for KS") kann ich dir leider nicht beantworten.

Andreas
<u>WRX MY03 (302 PS) zu verkaufen</u>
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

StukkiAlex

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 30. September 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 7. März 2006, 18:56

also beim 01wrx ist dieses teil nicht verbaut!

alex


15. bis 17.Juni 2018
11. Freies Bergrennen für Jedermann

  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 7. März 2006, 20:48

Danke euch zwei für eure Mühe
Ist irgendwie arg daß da gar nichts ist was den Stoß vor dem Blech dämpfen wurde.

7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

Blubbel

Profi

  • »Blubbel« wurde gesperrt

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 28. November 2007

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 7. März 2006, 21:06

In Amerika haben die andere Vorschriften (andere Länder ???), zum Export in besagtes Land wurden früher die Stoßfänger bei Golf etc mit Beton ausgegossen. Anstelle von Beton ist nun der Schaumstoff drinn. In D mussten Stoßfänger nur bis 5 km/h halten, wie es jetzt ist ??? gute frage habe noch nicht nachgeforscht.



geändert von: blubbel on 07/03/2006 21:07:26

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 607

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. März 2006, 10:17

<BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote> also beim 01wrx ist dieses teil nicht verbaut!<hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>
In den Reparaturhandbüchern wird dieses Schaumstoffteil erst ab MY04 erwähnt.

Jetzt sollte mal einer, der einen MY04/MY05/MY06 Impreza hat, unter seinen Wagen hechten und mal nachschauen ob dieses Ding unter der Heckschürze drunter ist.

Andreas
<u>WRX MY03 (302 PS) zu verkaufen</u>
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

  • »BurschiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 18. Februar 2005

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 11. März 2006, 21:40

Anscheinend haben die Werten Herren Angst daß sie sich schmutzig machen könnten oder sich das Genick verreissen, tststs.
Also ich hab heute bei einem 05er WRX nachgesehen, da herrscht auch gähnende Leere. Dürften also nur die Amis haben.

7.Gesamtplatz in der Motorrad-ÖM: www.444erracingcrew.at.tf
Danke an alle Sponsoren!

StukkiAlex

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 30. September 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 11. März 2006, 22:15

laut aussage vom mechaniker sind diese "puffer" bei einigen modellen verbaut, aber eher sporadisch...

alex


15. bis 17.Juni 2018
11. Freies Bergrennen für Jedermann

STI_Berlin

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 24. November 2014

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 18. September 2017, 14:27

Ich mag kein neues Thema aufmachen, darum frag ich mal einfach hier:
Ich habe vor meinen 03er STI demnächst unten rum zu schützen und da ich, wenn ich was mache, das auch gründlich tue mal die Frage:
Wie demontiere ich meine Heckschürze richtig.
Habe dazu das Video hier gefunden:

Aber auf

Zitat

das Bricht hier halt, keine Ahnung wie man das verhindert
habe ich irgendwie keinen Bock.

Zenk ju schonmal :thumbup: