Du bist nicht angemeldet.

AlexM5580

Mitglied im GT-Club

  • »AlexM5580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2020, 19:38

Unterträger gesucht

Guten Abend,

ich suche einen "Unterträger" für meinen 2002er WRX. Ich meine das Teil auf dem der Klimakondensator sitzt. Muss wie es aussieht herausgetrennt und neu verschweißt werden.
Leider Funktioniert der Teilekatalog nicht.
Hat jemand nen Tipp für eine Bezugsquelle oder muss ich den AK Teile Bemühen?

Vielen Dank

stingray

Super Moderator

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 16. März 2004

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Februar 2020, 20:07

http://opposedforces.com/parts/impreza/e…ate/compressor/

http://opposedforces.com/parts/impreza/e…illustration_2/

Ich glaube es hilft wenn du anhand des Teilekatalogs die Nummer nennst, ich wüsste jetzt nicht was du als Unterträger verstehst :whistling:

Durch Leidenschaft lebt der Mensch durch Vernunft existiert er nur!

AlexM5580

Mitglied im GT-Club

  • »AlexM5580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Februar 2020, 20:50

Habs schon versucht, die Seite scheint nicht zu funktionieren, bekomm da ein Page not found :-/

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Februar 2020, 22:38

Probier mal einen anderen Browser (z.B. Firefox), das Problem kommt wohl öfter vor.

ScoobyRacing

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Februar 2020, 07:54

Gibt es bei Subaru für 60 Euro...

AlexM5580

Mitglied im GT-Club

  • »AlexM5580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 10. März 2020, 21:02

Guten Abend.

Hab am Samstag mal die Frontschürze abgebaut, der Rost hat ziemlich zugeschlagen. Der Stoßfänger an sich ist durch, aber der ist Lieferbar bei Subaru, von daher kein Problem.
Ich muss den besagten Rahmen auf dem der Klimakühler sitzt heraustrennen, zusätzlich noch die Anschlussbleche links und rechts und auch die beiden nach oben. Teile sind schon bestellt.
Hat das von euch schonmal jemand gemacht? Muss man da auf was besonderes achten oder "einfach" die Teile heraustrennen, die neuen einschweißen und gut?
Der Stoßfänger hängt dran und der Klimakühler, aber vermessen werden muss da nix oder?
Im Anhang ein Bild

Vielen Dank für eure Hilfe
»AlexM5580« hat folgende Datei angehängt:
  • Front_1.jpg (507,79 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Juni 2020, 20:20)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AlexM5580« (10. März 2020, 22:39)


Gab

Profi

Beiträge: 1 412

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. März 2020, 11:16

Alter ist der Bock durch......

Ja kannst die Teile einfach ausbohren und die neuen einsetzen.
Ordentlich arbeiten, dann passt das. Vermessen werden muss da nichts...............

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 937

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. März 2020, 23:20

...schau mal hier. Der Schaden war zwar größer aber vielleicht interessant für Deine Reparatur.
https://youtu.be/wSi6g9hmoII
2015 Levorg GT Sport -> 2018 Levorg GT Comfort
'02 Impreza WRX STi + '03 G-Astra Kombi (Garten)
=>

AlexM5580

Mitglied im GT-Club

  • »AlexM5580« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. März 2020, 11:50

Ja, sieht wirklich schlimm aus. Hab den allerdings auch 14 Jahre bewegt als tägliches Auto, Autobahn usw. Hab versucht mit Owatrol und Fluid Film immer wieder zu konservieren, aber da vorne wars dann zu spät.
Hab mal die Teppiche wegeklappt im Kofferraum, Radläufe scheinen noch ok, Schweller wies aussieht auch.
Gibt's sonst noch kritische Stellen die ich mir vielleicht mal anschauen sollte?

Vielen Dank schonmal

Gab

Profi

Beiträge: 1 412

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. März 2020, 13:52

Hilfsrahmen vorne, Querlenker vorne an der Koppelstangenaufnahme, Hinterachskörper, Radhäuser hinten innen (Suchfunktion "Todesgriff" )