Du bist nicht angemeldet.

Flasher

Schüler

  • »Flasher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. November 2017, 10:58

Impreza GD Carbon Dachspoiler

Hallo zusammen, :tschuess:

der Vorbesitzer meines Hawkeye STIs hat den originalen Dachspoiler mit einem Teil aus Carbon ersetzt.Leider kann ich in den Unterlagen keinerlei (Material)Gutachten zu dem Teil finden. Um auf der sicheren Seite zu sein, würde ich das gerne in die Papiere eintragen lassen. Der gute Mann vom TÜV hat mir allerdings gesagt, dass für eine Eintragung mindestens ein Materialgutachten nötig sei. Hier hat nicht zufällig jemand ein passendes Gutachten parat?


Foto meines Autos mit dem Spoiler:



Exemplarisches Foto eines Anbieters:


Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 429

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. November 2017, 17:14

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Wenn Du...

Zitat

auf der sicheren Seite

...sein willst, hast Du (es sei denn, es ist ein Importmodell ohne eg-Zulassung ) auch noch ein anderes Thema:

Der Impreza wurde m.W. nur im Nicht-EU-Ausland ab Werk mit den BBS-Felgen ausgeliefert. In D ist er weder mit diesen Felgen (EG-)typzugelassen noch existieren Teilegutachten oder wurden Nachträge zur Impreza-Typzulassung erstellt, da die Felgen von Subaru in D auch nicht als Zubehör verkauft wurden.

Ist zwar technisch wiehernder Amtsschimmel, wenn Subaru woanders diese Felgen ab Werk verwendet, aber das kümmert ja in D keinen.

Praktisch ist auch kein Ärger zu erwarten, da die gleiches Format bis hin zur Einpresstiefe haben UND auf den Felgen das STI-Logo eingegossen (bzw. ggf. geschmiedet) ist, aber nach Aktenlage... :whistling:

:tschuess:
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Subaru-Youngtimer: MY86 XT, MY92 Brumby,
- alltags MY90 Mitsubishi Galant EXE, MY17 Suzuki Swift
- Langstrecke: MY04 JDM Subaru Forester STI
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Runeflinger« (9. November 2017, 17:21)


Flasher

Schüler

  • »Flasher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. November 2017, 13:33

So nachdem das Forum wieder online ist, kann ich endlich auch antworten

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Das Auto stammt aus den USA und wird demnächst komplett per Einzelabnahme zugelassen. Die Felgen sind komplett original, inkl. STI Einprägung. Ich hoffe doch mal dass sich da der TÜV Prüfer nicht querstellt bei einem Originalteil aus deutscher Produktion

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 429

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. November 2017, 15:55

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Das sollte die unproblematische variante sein: Weii ein Import mit Originalfelgen per Einzelabnahme zugelassen wird. Schwierig wäre es gewesen, OEM-Felgen von Auslandsmodellen o. Papiere für hiesige Autos einzutragen...
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Subaru-Youngtimer: MY86 XT, MY92 Brumby,
- alltags MY90 Mitsubishi Galant EXE, MY17 Suzuki Swift
- Langstrecke: MY04 JDM Subaru Forester STI
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C

Flasher

Schüler

  • »Flasher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2007

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. Dezember 2017, 10:37

FYI - Eintragung der Felgen war völlig unproblematisch.

Den Dachkantenspoiler hab ich vorerst demontiert. War ne Riesensauerei weil mit Karrosseriekleber verklebt. Der Lack unten drunter ist nun total im Eimer.

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 429

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 18. Dezember 2017, 15:29

FYI - Eintragung der Felgen war völlig unproblematisch.


Hast Du ein paar Details? Wollte er Unterlagen sehen oder gar keine? Wo war das? usw...
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Subaru-Youngtimer: MY86 XT, MY92 Brumby,
- alltags MY90 Mitsubishi Galant EXE, MY17 Suzuki Swift
- Langstrecke: MY04 JDM Subaru Forester STI
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C

Ähnliche Themen