Du bist nicht angemeldet.

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. Oktober 2017, 20:51

Welche Farbe hatten die vorderen Bremssättel des MY00 GT ab Werk ?

Hallo zusammen,

mache gerade meine vordere Bremsanlage wieder fit.
Bislang war meine Bremse vorne rot.

Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das so original war.
Habe leider bislang keine Rückmeldung dazu vom Vorbesitzer erhalten.

Im CH Prospekt von damals is auf einer der letzten Seiten ein Bremssattel in Schwarz mit weißer Schrift abgebildet.
Hat jemand noch Bilder vom Originalzustand oder weiß noch wie diese damals lackiert waren?

Würde gerne den Originalzustand erhalten bzw. wiederherstellen.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

@Nomad: Danke für deinen Hinweis zur Farbe beim Newage.

Gruß
Matthias
»Fugi« hat folgende Datei angehängt:
  • Bremse.jpg (756,79 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. November 2017, 23:14)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fugi« (30. Oktober 2017, 20:59)


EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. Oktober 2017, 21:41

Ich find's mal wieder klasse, wieviel Wert du auf Originalität legst! :thumbup:

Schau dir mal diesen prodrive-Prospekt an.
Auf Seite 16 ist dort ein Upgrade durch geänderte Klötze für die Serienbremse beschrieben und dort ist die Bremse auch in schwarz abgebildet.

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. Oktober 2017, 21:55

Lustig das du den verlinkst bin gerade vor 5 min auch darüber gestolpert. :D

Ich finde es krass das nach 18 Jahren schon kaum mehr ein Wagen noch Original ist und man jetzt schon Nachforschungen anstellen muss wie er damals aussah.

Ich tendiere auch gerade zu schwarz, allerdings gibt es ja, wie auch beim Radio, immer mal wieder länderspezifische Abweichungen was jetzt genau verbaut war.

Ich hoffe ja noch das sich einer mit einem Original GT meldet der es noch weiß...

.

Gt-Cube

Fortgeschrittener

Beiträge: 575

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. Oktober 2017, 22:05

Das Problem ist das viele (auch ich) nicht mehr die 1. Bremssättel am Gt haben. Meine waren auch Rot, sieht aber schlecht aus mit goldenen Felgen da ist schwarz viel besser!
Ich war 7 Jahre alt als mein Subaru gebaut wurde, somit weiß ich natürlich nicht welche Farbe die Bremsen hatten :D

GT-Driver

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 20. August 2004

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. Oktober 2017, 22:10

Die Bremssättel von meinem 99er GT waren schwarz mit weißer Schrift.
Ist ein deutsches Modell.


Gruß Manfred
Wenn Dein Auto wie auf Schienen läuft,
bist Du wahrscheinlich zu langsam :whistling:


matze383

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 936

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 30. Oktober 2017, 22:41

+1
99er GT waren schwarz mit weißer Schrift, 00er ebenso
enjoy the flight !

Nomad

Profi

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 30. Oktober 2017, 23:03

Deine sehen tatsächlich so aus, als ob da mit Rot drübergesprüht wurde. Man sieht an den abgenutzten Stellen das Weiße vom Schriftzug.

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 30. Oktober 2017, 23:19

Was bedeutet eigentlich die eingestanzte "97" auf dem Bremsattel? Wird damit das Produktionsjahr angegeben und waren die anno 1997 vielleicht rot?

Wurden deine Bremsen evtl. früher schon einmal getauscht, @Fugi:?

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Oktober 2017, 07:07

Da soll noch mal einer sagen es ist nicht alles schwarz weiss :)

@EJ20_Hawk: Ich habe den Wagen nach 2 3/4 Jahren gekauft mit 35k Kilometern aus erster Hand; möglich ist natürlich alles aber halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Die 97 kann ich nicht einordnen, glaube rot waren die damals auch nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fugi« (31. Oktober 2017, 07:13)


Nomad

Profi

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:55

Was bedeutet eigentlich die eingestanzte "97" auf dem Bremsattel?


Hab eben auf meinen Ersatzsätteln nachgeschaut, auf dem einen ist ne 8 und auf dem anderen eine 18 eingestanzt. Kommen von einem Newage WRX.

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Oktober 2017, 13:46

Ich vermute fast das das nur eine Chargennummer ist.

Ich hab mir jetzt schwarzen und weißen Lack bestellt um die Sättel wieder hübsch zu machen.

A.R.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Wohnort: Kamenz, in der Nähe vom Lausitzring

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Oktober 2017, 15:09

Original sind die Sättel schwarz mit weißer Schrift gewesen.
Die Sättel wurden früher auf Kundenwunsch ziemlich oft rot lackiert, teils schon vor der Auslieferung.

Schau mal beim Göp ins Prospektarchiv.
Impreza GT '00 mit PPP - 2:12.46min - Lausitzring GP
Opel Corsa B Turbo - 12,6sek - 1/4 Meile
Opel Zafira B OPC - Familienkutsche
Legacy 2.0R '06 mit Gas
Legacy Diesel '08 - verkauft

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Oktober 2017, 20:58

Zitat

Schau mal beim Göp ins Prospektarchiv.

Da hatte ich den oben erwähnten Prospekt gefunden mit der Abbildung der Bremse.
Ich war mir nur nicht sicher ob die Farben auch in D-Land die gleichen waren.

Danke euch für eure Hilfe die Dinger werden jetzt wieder Schwarz weiß, das rot ist eh schon runter. :)

Gruß
Matthias

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 24. November 2017, 07:36

Habe mal ein Bild von meinen Sätteln im "Zurück zum Original"- Look angehangen.
Den weißen Schriftzug darf man sich allerdings nicht all zu nah anschauen, der ist nämlich von einarmigen Blinden unter Wasser mit dem Mund geklöppelt; meine Fresse hab ich mir dabei einen abgebrochen :verrueckt:

Dank nochmal für eure Hilfe ;)
»Fugi« hat folgende Datei angehängt:
  • _MG_5159.jpg (173,97 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Dezember 2017, 22:02)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fugi« (24. November 2017, 22:27)


Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 118

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 24. November 2017, 19:41

@Fugi:
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Was soll uns dein Post sagen?
Wolltest Du Bilder mit einstellen oder zu einem Beitrag verlinken, wo man sie sehen kann?


Gruß
Stephan

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 24. November 2017, 22:44

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
@Baumschubser: Ich wollte vermeiden die Bilder doppelt hochzuladen, deshalb die Verlinkung, ich hoffe es passt jetzt so.

Ähnliche Themen