Du bist nicht angemeldet.

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:54

Lustiger Blasenwurf an Frontscheibe (A-Säule) Impreza GT MY00

Moin zusammen,

hab seit einiger Zeit einen lustigen Blasenwurf am rechten Rand der Frontscheibe (siehe Bilder). :thumbdown:
Da ich gerne mal sehen würde wie schlimm es ist muss ich die Regenrinne, die von der Dachreling bis zur Motorhaube geht, entfernen.

Kann mir jemand sagen wie ich das Viech rausbekomme und ob dafür die Dachreling ab muss?!

@Wowan GC8 STI:
@PeJohn: Ein Vögelchen hat mir gezwitschert das ihr da eine Antwort drauf habt. :)

An der Heckscheibe habe ich auch einen leichten Blasenwurf, muss man da schon was dran machen, der Wagen steht immer trocken und fährt nur selten?!

Freue mich auf eure Antworten.
Gruß
Matthias
»Fugi« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fugi« (17. Oktober 2017, 20:59)


Wowan GC8 STI

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 1. März 2013

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22:33

Hi Matthias, wir haben gerade harcore Wochen. Sprich einfach zuviel zutun. Wir schauen uns demnächst die Bilder in Ruhe an und dann gibt es auch eine vernünftige Antwort.

Bis bald :tschuess:

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:19

...da hilft nur eins. Scheiben raus, entrosten und ggf. Roststellen Sandstrahlen bzw. Herausschneiden. Danach Lack und Scheiben mit meuen Gummis und ggf. noch neuer Dachzierleiste einsetzen. Dann sollte Ruhe sein. Alles andere ist nichts von Dauer.

Gruß Richy
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 14:58

@Wowan GC8 STI: Hardcore Los Wochos bei Grizzzly Racing. :D Danke dir ich bin geduldig. :)

@Richy: Da gebe ich dir Recht aber zunächst muss vorne die Leiste ab um zu sehen wie weit der Rost schon ist.

Gruss
Matthias

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:10

@Fugi
...ich bin der Meinung, die Scheibe muss raus damit Du die Leiste runter bekommst.
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

A.R.

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 6. Juni 2005

Wohnort: Kamenz, in der Nähe vom Lausitzring

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:40

Nein, die Leiste muss ab, damit man die Scheiben rausschneiden kann.

Die Leisten sind geclipst. Du musst sie vom Windlauf Richtung Dachreling lösen.
Die Leiste kannst du dann nach vorn rausziehen.
Die Clipse wirst du neu brauchen.

Der Rost vorn kommt von einer schlecht gewechselten Frontscheibe.
Impreza GT '00 mit PPP - 2:12.46min - Lausitzring GP
Opel Corsa B Turbo - 12,6sek - 1/4 Meile
Opel Zafira B OPC - Familienkutsche
Legacy 2.0R '06 mit Gas
Legacy Diesel '08 - verkauft

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:47

Alles klar dann probiere ich da mal mit einer Angelschnur drunter zu kommen um sie hochzuziehen.

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:14

So die Leiste ist runter durch rohe Gewalt und ohne Angelschnur :thumbsup:
Falls jemand das Ding auch abmachen muss anbei ein paar Bilder von den Clips.
Die unteren vier clipsen nur rein, die oberen zwei sind reingeschoben.

Tatsächlich sind einige weggebröselt.

An der Stelle hat es gerostet weil das Wasser nicht abfliessen konnte. Ich habe den losen Rost entfernt und muss sagen das es gar nicht so schlimm aussieht.
Muss jetzt mal schauen wie ich das sauber beigearbeitet bekomme, allerdings hole ich für das bisschen nicht die Scheibe raus, der Rest ist nämlich tip top :gump:
»Fugi« hat folgende Dateien angehängt:
  • Leiste komplett.jpg (240,8 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Oktober 2017, 15:09)
  • Obere Clips.jpg (258,41 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Oktober 2017, 15:09)
  • Untere Clips.jpg (292,78 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Oktober 2017, 15:09)
  • Rost.jpg (330,46 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Oktober 2017, 15:09)

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:40

...wenn ich Dir was empfehlen darf, nimm die Scheibe raus umd lass die Stelle strahlen damit der Rost sicher weg ist. Sonst rostet es bald wieder. Bei meinem Bruder seinen 16V-Scirocco und E30-Cabrio hat der Spengler sogar die rostigen Stellen herausgetrennt und neu eingesetzt damit es nicht wieder rostet. Seut 7Jahren ruhe...
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11:36

Hey Fugi, wie Wladi schon sagte hatten wir anstrengende Wochen. Es wird nun zum Glück etwas ruhiger. :D

Ich seh schon du bist soweit klar gekommen, freut mich.

Ehrlich gesagt würde ich mich dem Richy anschliessen. Lieber einmal machen und danach Ruhe haben. Neue Klipse brauchst du für die Leiste eh.
Es muss nichts rausgeschnitten werden, da das Blech nicht durch ist. Rost ist nur oberflächlich. Wenn du keinen hast der dir das vernünftig macht, komm gerne vorbei und wir sprechen darüber.

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 11:54

Moin Johannes,

danke für deine Einschätzung.

Ich muss gestehen das ich mir da ein wenig Gedanken wegen der Kosten mache.

Kannst grob über den Daumen peilen in welchem Breich wir da liegen?

Gruss
Matthias

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 12:10

Ich schick deine Fotos meinem Lackierer. Warte ab was er dazu sagt. Die Scheibe würden wir mit Wladi aus und Einbauen. Kosten müsste ich danach kalkulieren. Können gerne alles weitere per Pn oder am Telefon klären.

Fugi

Mitglied im GT-Club

  • »Fugi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2003

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:31

Ich hab nächste Woche Urlaub dann würde ich euch mal anrufen, hab momentan noch das Bremsenproblem vor der Nase, das heisst fshren tut er ohnehin gerade nicht.
Danke dir schonmal vorab für deine Unterstützung.

Ähnliche Themen