Du bist nicht angemeldet.

Göbi

Anfänger

  • »Göbi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. April 2016

Wohnort: Zofingen, Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. August 2017, 20:56

Befestigungspunkte des WRC-Flügels für den Impreza GD

Hallo miteinander

Dies ist mein erster Thread hier und ich hoffe ich kann auf eure Hilfe zählen. Kurz zu meiner Person: Ich heisse Valentin, bin 27 Jahre alt, wohne in Zofingen CH und bin wie ihr ein Automobilenthusiast. Ich besitze leider keinen Subaru Impreza, aber ich habe eine Frage betreffend dem dazu passenden WRC-Heckflügel.

http://www.wrc.gr.jp/launsport/wing/img20041014104956.jpg

Diesen würde ich gerne auf ein im Aufbau befindliches Wettbewerbsfahrzeug montieren, da dieses hauptsächlich für Rallies eingesetzt werden soll, benötigt es sinnigerweise eine Strassenzulassung. Die für aerodynamische Anbauteile geltenden CH-Vorschriften sind mir durchaus bekannt, deshalb benötige ich detailliertere Informationen zur Montage des Flügels. Laut Aussage des einzigen mir bekannten Importeurs dieses Heckflügels in der Schweiz, befinden sich die Montagepunkte des WRC-Flügels ganz aussen in der GD-typischen Schräge des Heckdeckels. Da ich Aussagen von Tuningteile-Lieferanten aus Erfahrung sehr skeptisch gegenüberstehe und meine bisherige Recherche im Internet nichts gebracht hat, wende ich mich an die Subaru-Community.

Meine Frage lautet nun: Stimmt das? Hat jemanden in diesem Forum einen solchen Flügel und könnte mir dies bestätigen?

Bitte antwortet nur, wenn ihr auch wirklich im Besitz eines solchen Flügels seid, in einmal besessen habt oder ihr wirklich Ahnung von dem Teil habt. Gerne auch per PN.

Vielen Dank bereits jetzt für eure Hilfe!

Gruss
Valentin

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 429

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 5. August 2017, 21:51

Ich klopf mal bei @Lord_Alucard: an, der hat m.W. einen montiert...
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Subaru-Youngtimer: MY86 XT, MY92 Brumby,
- alltags MY90 Mitsubishi Galant EXE, MY17 Suzuki Swift
- Langstrecke: MY04 JDM Subaru Forester STI
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C

Göbi

Anfänger

  • »Göbi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. April 2016

Wohnort: Zofingen, Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. August 2017, 16:43

Hallo Runeflinger

Vielen Dank!

Gruss
Valentin

Lord_Alucard

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 13. Mai 2009

Wohnort: 74321 Bietigheim-Bissingen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. August 2017, 19:20

Hi Valentin,

ich habe so einen WRC Flügel montiert. Allerdings ist der von Aerys (und ich glaube mich zu erinnern das die Basis dessen ein Launsport Flügel ist)
der Aerys flügel wurde an meinem STI mit allen OEM Schrauben befestigt mit denn auch der STI OEM Spoiler montiert wird. Zusätzlich habe ich den Flügel noch mit der Heckklappe verklebt.
Ob der Launsport original die Gewindebuchsen oder ob die nachträglich durch Aerys angebracht wurde, kann ich nicht sagen. Dies kann @StukkiAlex: sicher beantworten.

Grüße
Fabian

Göbi

Anfänger

  • »Göbi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 24. April 2016

Wohnort: Zofingen, Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. August 2017, 17:53

Hallo Fabian

Vielen Dank für die Infos!

Gruss
Valentin

StukkiAlex

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 30. September 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. November 2017, 19:26

der genannte Heckflügel wird an den originalen Befestigungspunkten verschraubt. verkleben ist nicht nötig.
Detailfotos habe ich sicherlich auch noch irgendwo

Alex ;)
15. bis 17.Juni 2018
11. Freies Bergrennen für Jedermann

Ähnliche Themen