Du bist nicht angemeldet.

Hoffi1989

Schüler

  • »Hoffi1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. August 2017, 13:20

Kein Zugriff mit Ecuflash JDM 05 STI

Huhu zusammen,

ich alter newbee habe mich jetzt mit Romraider/ecuflash auseinander gesetzt. Loggen ist kein Thema, jetzt wollte ich aus Neugier wissen was meine Originale Map so tut und ob sie noch unangetastet ist.
Leider bekomme ich nur mit Ecuflash keinen Zugriff auf das Steuergerät.

- Er lädt die flashing tool's von wrx02 - subaruhitachi
anschließend geht es so weiter:

- J2534 DLL Version: 1.02.4798 Jun 13 2016 17:17:10
- Device Firmware Version: 1.16.4769
- Device Serial Number: TAeSMFil
- Interface close

Ende vom Lied..

Grünen Stecker sind zusammen,Flash Block steckt, PC an (Windows 7) Openport 2.0 mit Laptop verbunden, Stecker in der OBD Buchse, "Read from ECU`s flash memory, Zündung an, Ok gedrückt..
Egal in welcher Konstelation ich es auch Versuche.. komme nicht weiter..

LG

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 264

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. August 2017, 13:26

Sieht so aus als hättest du alles richtig gemacht. die API und DLL Version solltest du aber eigentlich auch noch sehen.
Wenn es trotzdem nicht geht ist es eventuell gesperrt durch EcuTek, dann kommst du über den EcuFlash-Weg nicht ans Map.

Hoffi1989

Schüler

  • »Hoffi1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. August 2017, 14:05

1 x https://www.dropbox.com/s/x59s2d8yvmcixx…WA0001.jpg?dl=0

2 x https://www.dropbox.com/s/01fwmvgyfrem10…WA0003.jpg?dl=0

sind 2 Aufnahmen vom Handy was er angezeigt hat

LG & Danke schon mal

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 264

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. August 2017, 19:40

da steht aber das du sti05 ausgwählt hast als Read/Flash methode. das ist falsch. beim JDM 05 nimmst du ganz normal die wrx02 flashmethode

Hoffi1989

Schüler

  • »Hoffi1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. August 2017, 20:22

Oh ok.. Dann muss ich das mal ausprobieren ! Hoffe es klappt:)

Hoffi1989

Schüler

  • »Hoffi1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. August 2017, 09:24

Hat geklappt. Vielen Dank drischnie!:)

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 264

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 14. August 2017, 11:38

:thumbup:

Hoffi1989

Schüler

  • »Hoffi1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 1. September 2017, 16:43

update: alles funktioniert, Auto ist gemappt & rennt :love:

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 264

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 1. September 2017, 21:28

:thumbsup: :thumbsup:

Hoffi1989

Schüler

  • »Hoffi1989« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:08

@drischnie:
kannst du mir evtl weiterhelfen, ich würde gerne mit Romraider/ecuflash mal einen Dyno starten. Damit ich mal sehe was genau nach dem Mapping herum gekommen ist.
Jedoch hatte das mit den Einstellungen nicht geklappt die ich am Laptop vorgenommen habe, evtl hab ich mich einfach echt debbat angestellt gehabt.

kannst du mir evtl hier schreiben wie genau ich dafür vorgehen muss oder per PN?
wäre super!

LG & Danke

RedBull

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Januar 2018, 23:04

Also wenn du es mit dem Popo-Meter nicht merkst, wird nicht viel bei rumgekommen sein. 0,2 bar mehr Ladedruck oder aggressivere WGDCs sollte man schon deutlich merken.
Ich denke von einer ordentlichen Zeitmessung 50-120 oder 100-200 hast mehr. Dazu noch loggen, dass du siehst, dass auch wirklich alles sauber läuft.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 264

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 12. Januar 2018, 10:26

@Hoffi1989:

Auch bei mir ist die RomRaider-Logger interne Road-Dyno Funktion nicht immer zuverlässig.
Ich mache es so das ich nen WOT-Log mache nur mit den relevanten Daten die ich für einen Dyno-Lauf brauche.
Als Auswertung im Nachgang kannst du bspw. VirtualDyno nehmen. Die Ergebnisse sind weltweit sehr zuverlässig.