Du bist nicht angemeldet.

schgga

Mitglied im GT-Club

  • »schgga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. August 2016

Wohnort: Oberhaching bei München

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. April 2019, 12:43

DCCD Getriebe erkennen über Typnummer (MJ 2002)

Hallo zusammen,
ich habe mal eine allgemeine Frage zum Thema DCCD, die ich über die klassischen Wege mir bisher nicht beantworten konnte.

Es muss doch möglich sein, über das Typschild am Getriebe zu erkennen, ob es sich dabei um eine Variante mit DCCD handelt. Nur konnte ich bisher keine Unterlagen dazu finden, welche Bezeichnung dies kennzeichnet. Könnt ihr mir hier vielleicht weiterhelfen?

Konkret geht es um ein 6-Gang aus einem 2002er STI mit 100er LK.

Nein, leider kenne ich das Spenderfahrzeug nicht, habe weder VIN noch Bilder vom Innenraum. Sonst hätte ich ja mal nachgeschaut ob der Schalter verbaut ist
Bremsen erzeugt Feinstaub - Querfahren NICHT

Die Welt würde gesünder leben, wenn mehr Leute vernünftig(e) Auto(s) fahren würden.....
q.e.d. (ein weiser Mann, 2019)

Lucullus

Schüler

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 23. Januar 2018

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2019, 21:43

Die letzten drei Stellen in der Typennummer des Getriebes geben Auskunft über die genaue Spezifikation des Getriebes. Allerdings gibt es keine Zahl/keinen Buchstaben die unmittelbar für das DCCD steht. Man muss also die ganze Nummer mit den Nummern in den entsprechenden Tabellen (die man im Internet eigentlich recht schnell findet wenn man nach "Subaru Transmission Chart" sucht) abgleichen. Da steht dann die Übersetzung der einzelnen Gänge und die Art der Differentialsperre. Ganz vollständig sind die Infos da aber auch nicht. Oder man fragt nach der Nummer direkt beim Subaruhändler aber erfahrungsgemäß haben die (zumindest einige) nur die Daten von den europäischen Modellen.

schgga

Mitglied im GT-Club

  • »schgga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. August 2016

Wohnort: Oberhaching bei München

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. April 2019, 23:42

Hallo Lucullus,
danke für die schnelle Antwort. Werde ich korgen gleich mal ausprobieren. Bisher habe ich mich da wohl zu blöde angestellt...

:dankeschoen:
Bremsen erzeugt Feinstaub - Querfahren NICHT

Die Welt würde gesünder leben, wenn mehr Leute vernünftig(e) Auto(s) fahren würden.....
q.e.d. (ein weiser Mann, 2019)

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 499

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 14. April 2019, 23:51

Wenn es wirklich ein Modelljahr 2002 ist, und es um ein serienmässig verbautes DCCD Getriebe geht welches in diesem Modelljahr verbaut war, kommt nur das TY856WB2DA in Frage. Der Getriebecode steht vorne an der Seite der Getriebeglocke.

schgga

Mitglied im GT-Club

  • »schgga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. August 2016

Wohnort: Oberhaching bei München

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. April 2019, 23:42

Werde ich beim Reifenwechsel direkt mal prüfen. Derzeit steht mein Daily still wegen LiMa Schaden, daher wird das leider etwas warten müssen. Ich bleibe dran...
Bremsen erzeugt Feinstaub - Querfahren NICHT

Die Welt würde gesünder leben, wenn mehr Leute vernünftig(e) Auto(s) fahren würden.....
q.e.d. (ein weiser Mann, 2019)