Du bist nicht angemeldet.

Z U M P ! 4 K

Anfänger

  • »Z U M P ! 4 K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. November 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Februar 2017, 10:47

Abgasanlage für wrx sti 2016

Hallo zusammen
Seit August 2016 bin ich ein stolze wrx sti Besitzer. Ich finde das Auto brutal gut aber was mich einbischen traurig macht ist das auspuff Sound. Das Auto ist einfach zu leise für solche Maschine. Und darum suche ich eine neue gute Abgasanlage. Ich habe hier gelesen die beste Wahl ist eine invidia Q300. Seit ihr echt mit der invidia zufrieden? In Videos tönt die einbischen komisch und der unterschied ist nicht so deutlich. Wie seht es aus real? Und dann noch eine Frage. Auf der Seite invidia ist die q300 swiss Edition. Was ist der Unterschied zwischen der und ne normale Edition? :D Danke für die Antworten
Mit freundlichen grüße Daniel

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Februar 2017, 11:05

Joa dann mal Herzlich Willkommen hier :tschuess:

Fahre auch einen aktuellen STI und kann mich nur anschließen. Ist echt Brutal gut :D

Find den Auspuff Sound jetzt nicht so sehr zu leise aber ich weiß was du meinst. Lauter geht ja immer. Ich denke ich werde auch irgendwann auf die Q300 wechseln. Einfach weil mir die Sounds auf Youtube bisher sehr gut gefallen (welches Video meinst du wo es sich komisch anhört?) und weil die Anlage Legal ist.

Zur Zufriedenheit kann dir bestimmt STI_Grobi was sagen. Er hat die Anlage verbaut.

Unterschied der Swiss Edition sind soweit ich weiß die Single Layer Endrohre. Also nicht gebördelt wie bei der normalen.

Hier auf den Bildern siehst den Unterschied.


Gebördelt in Blau

gebördelt ohne Farbe

Swiss Edition. Blau und Single Layer Endrohre

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Februar 2017, 11:15

Hallo Daniel,

ich habe an meinem WRX STI die Invidia Q300 + Invidia Downpipe verbaut. Der Sound ist deutlich besser als mit der orginalen Anlage, und würde die wieder kaufen. Das satte Boxerbrummeln kommt richtig gut.
Natürlich sind auch hier die Grenzen der zulässigen Geräuschentwicklung eingehalten worden. Somit hast du ja auch einen ABE für diese Anlage.
Wenn du die Downpipe mit verwenden willst, musst du die ohne KAT kaufen, und dir einnen 200 Zeller einschweißen, dann bekommst du sogar die Downpipe mit eingetragen (Geräuschmessung notwendig beim TÜV).

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß Marco
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Februar 2017, 12:41

Was mich noch interessieren würde und auch zum Thema passt ansich. Hat schon jemand Erfahrungen gemacht wie Subaru es handhabt bei einem Garantiefall wenn man eine andere Auspuffanlage verbaut hat?

Normal ist ja immer so das die Garantie Baugruppenmässig entfällt. Also wenn man z. B. ein Gewindefahrwerk einbaut einfällt die Garantie auf alle Komponenten die mit dem Fahrwerk zu tun haben und so.
Entfällt bei einer Abgas Anlage ab Kat die Garantie auf Motor und Getriebe dann? Oder ist das immer von Händler zu Händler unterschiedlich?
Sollte dem so sein suche ich einen guten Händler im Rhein Main Gebiet :D

Z U M P ! 4 K

Anfänger

  • »Z U M P ! 4 K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. November 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Februar 2017, 12:54

:thumbsup: wou seit ihr aber schnell. Danke für die Antworten. Jetzt habe ich ein Video gefunden da tönt er sehr gut. https://youtu.be/Tq7gTQjDnAw ist es auch bei dir so?
PS: ich habe ein K&M Filter gefunden für sti bringt es etwas für das Auto? Ich bin neugierig was hat ihr so alles drin. Früher hatte ich ein Diesel gefahren darum kennen mich nicht so gut aus :whistling:

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Februar 2017, 13:27

@Wretch:

Wenn du nur die Abgasanlage tauscht also nach KAT z.B. die Invidia Q300, da hat das auf die Garantie keinen Einfluss.
Du darfst nur den Staudruck nicht verändern d.h. z.B. die orginale Downpipe durch eine Invidia oder auch andere die den Staudruck verändert.

@:Z U M P ! 4 K:
ja es hört sich etwa so an aber man muss es in orginal hören, da hört es sichnoch besser an.
Nur ein Sport- Filter wird in Sachen Leistung nicht viel bringen. Generell musst du bei technischen Änderungen auch immer eine
Anpassung der Elektronik vornehmen z.B. via EcuTek sonst bringt das Tuning nicht viel.
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

Z U M P ! 4 K

Anfänger

  • »Z U M P ! 4 K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. November 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Februar 2017, 08:28

Ich habe mit dem Verkäufer telefoniert. Wegen der Q300 und der invidia Downpipe. Leider die Downpipe ist nicht zugelassen für die Schweiz. Hat jemand Erfahrung mit Bull-x gemacht ? Seht auch gut aus ist ein klapen System. https://www.hg-motorsport.de/shop/index.…529_Subaru.html was sagt ihr dazu ? :)
+ Video https://youtu.be/kcIOrSOkJhg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z U M P ! 4 K« (15. Februar 2017, 09:13)


Benjamin01

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 15. Juni 2016

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:13

@STI Grobi

ich glaub ich muss dich mal besuchen um den unterschied zu hören... ich hab die Anlage ab kat. Ich hab MOS auf dem Kennzeichen;-)

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:31

Also mit der Bull X Anlage habe ich keine Erfahrungen. Nur von Berichten und Youtube Reviews her. Die muss wirklich sehr sehr gut verarbeitet und die Qualität überragend sein. Allerdings wäre alles andere auch dreist bei dem Preis.
Die Anlage kostet ja 4500€. Finde das irgendwie so krass viel für einen Auspuff ab Kat. Klar die Klappensteuerung usw. kostet bisschen mehr. Aber gleich so viel mhhh ?(

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Februar 2017, 10:43

@Benjamin01:
ja wir können uns ja mal treffen. Schlag einfach mal was vor.

@Z U M P ! 4 K:
leider habe ich mit dieser Anlage keine Erfahrung. Aber wie Wretch so sagte 4500€ sind schon eine Ansage.
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

Benjamin01

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 15. Juni 2016

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Februar 2017, 11:18

@STI_Grobi:
geht das auch mal unter der Woche? ich arbeite direkt an der A81 Möckmühl.

Wretch

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Wohnort: Usingen

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:59

Da es dazu ja auch noch keinen passenden Thread gibt können wir hier evtl. alle Auspuffanlagen sammeln welche eine Tüv Zulassung haben bzw. auch alle anderen hier auf dem Markt verfügbaren für den WRX STI 2014-.

Kenne momentan nur die Invidia Q300 welche EWG hat und halt die überteuerte HG Klappenanlage. Hat jemand Infos ob es evtl. noch Alternativen gibt?

Ahja könnt auch gerne paar Videos von euren Anlagen machen und hier einstellen ;)

Beiträge: 1 485

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Wohnort: Zürich Schweiz

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19:08

Bei meinem wurde ein Invidia Q300 ab Kat. verbaut. Mit dem Sound bin ich sehr zufrieden, man hört einen schönen Boxersound.

Gruss blacky

14

Mittwoch, 15. Februar 2017, 23:10

Wäre mir neu das Klappenanlagen erlaubt sind in der Schweiz...
Ein Freund fährt so eine auf seinem VAG und der Sound hält sich in Grenzen... Qualität und Optik ist aber Top.
Das Video ist Catless, so wird sich eine Catback Anlage niemals anhören :zwinker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT-Power« (16. Februar 2017, 08:58)


Z U M P ! 4 K

Anfänger

  • »Z U M P ! 4 K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. November 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Februar 2017, 07:44

@wretch super Idee! Ich habe noch eine gefunden mit CH Zulassung
Milltek Duplex-Komplettanlage ab Kat.
Material: Edelstahl
Rohrdurchmesser: 76,2mm
Endrohr: rund 2x100mm

Mit der invidia q300 Blubbert das Auto? Weil beim orginal auspuff kann man nichts hören.

@GT_Power ich habe eine cupra gehört mit der Anlage aber ohne mittelschalldämpfer. Und das war brutal. Es hat richtig geschossen und Blubberlt.

@Black_Dragon 8o Ich sehe oft ein schwarzes subi zwischen Regensdorf und Weiningen bist du das ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Z U M P ! 4 K« (16. Februar 2017, 08:07)


16

Donnerstag, 16. Februar 2017, 08:53

Das Schiessen oder Backfire oder wie auch immer man das nennen mag, wird bei aktuellen Fahrzeugen nicht durch (Zubehoer)Abgasanlagen erzeugt, sondern programmiert durch sogenannte Crackle-Maps.
Ein aktueller STi wird nur durch eine (Invidia/Maxspeed/Milltek/Weiss-der-Teufel-was) Catback niemals cracklen.
Zu den meisten Catback-Anlagen, die man sich auf Youtube anhoeren kann, fehlen wichtige Infos wie z.B. Software, Kats usw ....

Die Ernuechterung kommt spaetestens nachdem man selber eine Catback verbaut hat.
Also erwarte nicht zuviel von einer legalen Anlage, denn Du landest soundtechnisch schneller wieder auf dem Teppich als Du gucken kannst.

Ich kann nur fuer Deutschland sprechen - ABE-Anlagen von der Stange, egal welcher Hersteller, sind ihr Geld nicht wert.
Ahoi

Z U M P ! 4 K

Anfänger

  • »Z U M P ! 4 K« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 16. November 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Februar 2017, 10:15

@Schall & Rauch

Aha so geht es. Das habe ich nicht gewusst. Super das du es schreibst. Ist es eigentlich schädlich fur Motor wen die das nicht ab Werk machen ? Bei seat audi Mercedes ist es ab Werk. Also nicht extrem aber gut hörbar. Wer macht die maps?

18

Donnerstag, 16. Februar 2017, 10:23

Das ist Haupsächlich am DSG zu zuschreiben das die ploppen, die Werkssoftware ist so programmiert.
Jedes Auto mit Doppelkupplung ploppt heutzutage.
Du hast dir ja ein Auto mit 25 Jährige Technik gekauft, da ploppte noch nichts.
Kann man mappen lassen, schädlich ist es vor allem für die Kats.
Mit einer TBE wird es auch ab und zu knallen ohne zu mappen. Falls du AK47 feeling möchtest kann man das selbstverständlich mappen.
Die Subaru Tuners :zwinker:

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:16

@Benjamin01:
ja können wir machen. Dienstag oder Freitag so ab 17:00 wäre bei mir am Besten.

Also ich muss nochmals zur Invidia Q300 etwas beitregen. Ich finden den Sound wircklich gut im vergleich zur orginalen Anlage. Natürlich ist, bei einer Anlage die die gesetzlichen
Bestimmungen einhält und man mit KAT unterwegs ist, die Grenzen in der Lautstärke gegeben. Ich kann auch nicht beurteilen, wie sich die Anlage ohne Downpipe anhört.
Aber ich würde die Invidia wieder verbauen (am hoffentlich vieleicht nächsten WRX STI MY2018 :gg: )
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

20

Donnerstag, 16. Februar 2017, 11:24

Eine Invidia ohne Downpipe wird keinen Ton von sich geben, da die Downpipe ja das Verbindungsstueck vom Motor/Turbo ist zur Abgasanlage.

Fehlt dieses Teilstueck, wird die Invidia nicht durchstroemt und produziert nichtmal heisse Luft. :zunge:


Spass beiseite - mit einer leeren / 200er-Downpipe hoert man trotz Serienhauptkat den Turbo deutlicher aus den Endrohren saeuseln und insgesamt wird der Klang etwas kerniger, jedoch nur unwesentlich lauter.
Man kann von aussen hoeren, ob in der Downpipe ein Vorkat drin ist oder nicht.
Ahoi

Ähnliche Themen