Du bist nicht angemeldet.

21

Samstag, 16. Dezember 2006, 15:06

[DENK]Nicht anklicken![/DENK]

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Ich überlege gerade was man noch so alles machen könnte. Bleche im Motorraum ausschneiden ist ja schonmal nicht schlecht. Aber ist schonmal jemand auf die Idee gekommen, sämmtliche Aussenhautblechteile seiner Karosse, auf die halbe Materialstärke runterzuschleifen??? =)
Ihr wolltet den Osten, jetzt kriegt ihr den Osten! :thumbsup:

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 654

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 17. Dezember 2006, 13:37

Zur Vervollständigung der Gewichtsliste:

original Schwungscheibe WRX MY03 : 12 KG
Fahrersitz incl. Sidebags und Konsole: 25 KG

Eine weitere gute Gewichtsersparnis ist das runterkratzen des Unterbodenschutzes.
Andreas

[URL=http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/161553.html][IMG]http://images.spritmonitor.de/161553_5.png[/IMG][/URL] LPG Autogas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beastmaster« (17. Dezember 2006, 15:00)


Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 17. Dezember 2006, 15:28

Vorschalldämpfer STI 5 kg

Fred

Schüler

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2004

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Dezember 2006, 16:53

Hi @ all,

Unterbodenschutz müsste bei allen Modellen gleich sein :gruebel:

ca. 15 kg Gewichtsersparnis an meinem RX :D :D :D

Kabelstrang und Geber der Airbags 15kg

Meine Racebatterie hat nen Startstrom von 545 Amp. und 17Amp.
Dauerstrom Gewicht 4,5 kg
Gruss Fred der einen RX hat und von einem STI träumt :D =)

FA555

Profi

Beiträge: 634

Registrierungsdatum: 29. November 2001

Wohnort: HN

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 17. Dezember 2006, 18:34

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Fred, vergess den Haubenlifter nicht :D :D :crazy: :crazy: :nixwieweg:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FA555« (17. Dezember 2006, 18:34)


midengined

Fortgeschrittener

  • »midengined« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 18. Dezember 2006, 15:23

Das 'Superhype Ding' Carbon könnt man mit diesem Thread auch mal aus der Welt schaffen.
Ich lese immer wieder Carbonhauben, etc = Gewichtsersparung. Aber schaut euch doch mal diese Carbonhauben an. Da ist nur die oberste Schicht eine Carbonmatte, darunter sind Fiberglassmatten. Wie kommt das, Carbon ist ein Designelement, und dazu auch gut zu gebrauchen. Mit Gewicht sparen hat das aber nix zu tun. Ich hatte selber schon eine Carbonhaube, und schon so viele gesehen. Was glaubt ihr wieso diese Hauben von unten Schwarz gespritz sind. Wer würde den Carbon einfach Schwarz spritzen. Wieso sind die Hauben unten nicht so schön strukturiert wie von oben (sichtbare Seite). Das ist nur Fiberglass.
Carbon hat sich im Tuningmarkt als Designelement durchgesetzt mit dem Hintergedanken beim Kunden das er Gewicht spart.
Selbst wenn ihr irgendwo eine Haube findet die 100 % Carbon ist, selbst dann spart ihr nicht viel Gewicht. Das spez. Gewicht von Carbon und Fibergalss ist nicht so unterschiedlich. Könnt ihr bei Wikipedia nachlesen. Carbonfaser=1,8 g/cm³, Glasfser=2,0 g/cm3.
Wenn mit Carbon gewichtsparen dann so wie die Raceteams (DTM/F1,etc) alles aus Carbon. Aber das kann ja keiner von uns leisten, wir werden also weiterhin Carbon als Designelement nutzen, und spätestens wenn irgendwelche Computerspiele daher kommen und mit dem Begriff Carbon um sich schmeisen muss irgendwas faul sein.
Wenn ihr Gewicht sparen wollt kauft euch eine Fiberglass haube, wenn ihr einen auf 'Fingerzeig-auf-euer-Auto' machen wollt dan kauft die Carbon hauben.
Und diese farbigen Carbonhauben, sind auch nicht echtes Carbon. Carbon kann keine Farben annehmen. Diese farbigen Carbonhauben (silber/rot/blau,etc) sind Carbonfasern verbunden mit gefärbten Glasfasern.

silver

Erleuchteter

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

Wohnort: Zürich / Binz

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 18. Dezember 2006, 17:21

@midengined

ich vermute mal, die Herstellung von Glasfaser ist einiges billiger als die von Carbonfaser.. und deshalbt wird die Haube nicht komplett daraus gefertigt. Und Glasfaser ist sicher nicht viel schwerer als Carbon.. aber probier mal eine Glasfaserhaube zu verkaufen. ;)

Carbon vs. Glasfaser -> hast du recht, vorallem design, minimer gewichtsunterschied.

carbon/glasf. vs. Metall. -> klarer Gewichtsvorteil..

also logisch wird's Carbon oder Glasfaser. Und dabei natürlich Carbon weil Glasfaser ist *gäääähn* aber die unterseite darf gern Glasfaser sein, weil die sieht ja niemand.

verstehst du was ich sagen will? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silver« (18. Dezember 2006, 17:22)


Amadeus

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 608

Registrierungsdatum: 12. April 2002

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 19. Dezember 2006, 00:36

Eine carbonfaserverstärkte kunststoffhaube wird bei gleicher materialstärcke nicht um vieles leichter sein als eine GFK-haube. Da aber carbonfaserverstärkter kunststoff viel stabieler ist als glasfaserverstärkter kunststoff kann die materialstärke dünner ausfallen -> die haube wird noch leichter.

Carbonfaserverstärkter Kunststoff kann schon lackiert werden.
Ich fahre einen carbonschie der mit klarlack lackiert ist.

Hier findet ihr ein paar sachen über carbon, sie fertigen auch teile für den Porsche Carrera GT

http://www.fischer-ct.com/de/waterski/

lg

alex

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 30. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 19. Dezember 2006, 01:41

@ midenginend

von mir aus kann man die Haube auch GFK-Haube nennen
angeboten wird sie als Carbonhaube aber wie Du richtig
bemerkst ist sie aus GFK.

mir ist es gleich aus welchem Material sie ist
ich weiss, dass die Haube die auf meinem Subi
ist genau 10 Kg. leichter ist als die originale.

nämlich original = 18 Kg.

meine GFK-Haube = 8 kg.

passt doch zum Titel des Threads...

:tschuess:

Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 19. Dezember 2006, 08:54

18 kg ist dann aber keine Alu-Haube, oddrr ?

31

Dienstag, 19. Dezember 2006, 09:01

Zitat

Original von Carver
18 kg ist dann aber keine Alu-Haube, oddrr ?


kaum, meine Aluhaube fühlt sich sehr leicht an, vom Gefühl her die hälfte der Metallhaube.

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
muss jedesmal aufpassen dass ich sie nicht gegen die Frontscheibe schmeiss :D

scoobyman

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 7. Juli 2004

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 19. Dezember 2006, 13:41

Nur kostet einne Originale Aluhaube auch etwa fast gleichviel, wie eine Carbonhaube!!! So ists beim GT auf jedenfall....


Grz

midengined

Fortgeschrittener

  • »midengined« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 19. Dezember 2006, 17:06

Wollte nur informieren, da viele Leute noch denken Carbonhauben seien 100% Carbon und Carbon sei gleich extreme Gewichtersparung.
Und eigentlich ist egal ob in der Liste Carbon oder GFK steht, was wichtig ist das die Daten stimmen.

Noch etwas was ich bei einem Kollegen gesehen habe. Sparco Schalen bringen nicht viel wen man die mit dieser Konsole montiert wo man wie beim Originalsitz vor und zurück fahren kann. Die Konsole ist sauschwer.

Hat vieleicht jemand das Gewicht von Sitzen des GT's?

Beiträge: 1 474

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 00:07

Zitat

Original von alex

nämlich original = 18 Kg.

meine GFK-Haube = 8 kg.



Deckt sich genau mit meiner Carbon/GFK-Haube :D

STI-Prodrive

Erleuchteter

  • »STI-Prodrive« wurde gesperrt

Beiträge: 4 130

Registrierungsdatum: 26. November 2001

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 21:30

Finde es etwas schade, dass sich der gut gemeinte Thementitel nun so langsam auf die Motorhaube reduziert, zumal eine "Carbon-Haube" eh für WRX und STi-Fahrer - wegen der serienmäßigen ALU-Haube - nicht der Knaller ist (ist natürlich beim GT schon anderst) !

Es gäbe für mich noch viele interessante Gewichtsangaben :

- Pulley-Kit
- Zentralverriegelung
- Gewicht der Scheiben
- elektr. Fensterheber
- Kofferraum-Deckel
- usw.


Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »STI-Prodrive« (20. Dezember 2006, 21:31)


Beiträge: 1 167

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 21:59

The ACPT CF driveshaft weighs 13.5lbs, compared to 24.5lbs stock.


ist allerdings für einen US-STI (MY04)

Aussage US-STI (MY06): My USDM DS weighed 29.7 lbs last night when I took it off, the CF drive shaft weighed 14.5 lbs.

Alternativen für Euro-STI´s:

http://www.torqline.com/product_detail_6.php

http://www.litimports.co.uk/shop/content…H008&view=image

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »torquemada« (20. Dezember 2006, 22:08)


Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:01

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
boah torque... :tongue: :tongue: :tongue: Porno ist verboten !! :crazy:


Helmut, gute Arbeit. Mach weiter!
Der Thread wird Sticky... was nicht Sinn macht, fliegt dann raus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carver« (20. Dezember 2006, 22:02)


STI-Prodrive

Erleuchteter

  • »STI-Prodrive« wurde gesperrt

Beiträge: 4 130

Registrierungsdatum: 26. November 2001

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:06

Jörg,

mit 6,1 statt 11,1 kg einverstanden ?

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Muss Hanns recht geben, Du bist ein ziemlicher Angber !


Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Beastmaster« (22. Dezember 2006, 15:40)


Beiträge: 1 167

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:32

quote: CF trunks can weigh as little as 7 lbs and as much as 13.5 lbs... whereas the Spec C trunk is 11 lbs (wer wiegt seinen Kofferraumdeckel?)


Beiträge: 1 167

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 22:46

damit sind unsere Ventilatoren vorne am Kühler gemeint:
The fans are actually different!!! Driver side is 4.5 lbs, passenger side 3.5 lbs... I looked closely... and couldn't tell why one was 1lb heavier.. after all the plastic shrouds were only SLIGHTLY different... upon CLOSER INSPECTION, one fan motor was slightly bigger in diameter... possibly to spin faster... it was the one nearer the AC condenser...

hierzu die Idee:
I am thinking about replacing my 4lb stock fan (I say fan because I've already removed 1 fan to save weight - 2 fans really aren't necessary based on the testing I've done) with a 172mm x 150 mm computer fan.