Du bist nicht angemeldet.

TomSTI2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

201

Mittwoch, 19. März 2014, 09:40


LHG1992

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 21. März 2013

Wohnort: 68775 Ketsch

  • Private Nachricht senden

202

Mittwoch, 19. März 2014, 10:20

etwas mehr als 1,45. übern bordstein gucken ohne leiter is also drin.

hab leider keine einzelnen gewichtsangaben und glaub ich auch nicht alles im kopf was draussen is.

- Batterie getauscht
- Spec C Rückenlehne rein
- hinteren Gurte raus
- Doppel DIN Radio raus
- Lautsprecher raus
- leichtere Felgen
- Kofferraumverkleidung raus
- Bremsanlage rückgerüstet auf Seriensättel
- Reserverad raus
- Scheibenwischwassertank fast leer da eh nur Sommerauto
- I/C Tank fast leer ( halte eh nichts davon )

Alburg

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Niederrhein

  • Private Nachricht senden

203

Mittwoch, 19. März 2014, 10:23

Scheibenwischertank ( 4l ) rauschmeißen und den I/C Tank zum Wischertank umfunkionieren.
So verschwinden knapp 5kg, bei vollem Wischertank, von der VA.

TomSTI2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

204

Mittwoch, 19. März 2014, 10:24

Hast du Bilder @ LHG?

Der MY11 hat gar keinen I/C Tank mehr - fand auch als ich noch den alten STI hatte, das bringt kaum was, ausser vielleicht wenns draussen 35 °C war.

LHG1992

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 21. März 2013

Wohnort: 68775 Ketsch

  • Private Nachricht senden

205

Mittwoch, 19. März 2014, 11:19

:rolleyes:
Hast du Bilder @ LHG?

Der MY11 hat gar keinen I/C Tank mehr - fand auch als ich noch den alten STI hatte, das bringt kaum was, ausser vielleicht wenns draussen 35 °C war.
da meiner momentan zum verkauf steht, ihn für das geld aber keiner will, werde ich demnächst die club mitgliedschaft abschließen und dann mein fahrzeug detailliert vorstellen.

TomSTI2011

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 10. Juli 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

206

Mittwoch, 19. März 2014, 11:39

Scheibenwischertank ( 4l ) rauschmeißen und den I/C Tank zum Wischertank umfunkionieren.
So verschwinden knapp 5kg, bei vollem Wischertank, von der VA.


Super Idee, für alle die den I/C Wassertank haben :thumbsup: .

207

Mittwoch, 19. März 2014, 16:38

Klima raus? Für ein Alltagsauto? Tim wie alt bist du? :gg:

Gruss Alain




Alain, da gibt es doch solche Knöpfe im Auto mit denen man die Fenster aufmachen kann :P

Ich bin von Natur aus ein cooler Typ und kann gern darauf verzichten :D

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 884

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

208

Mittwoch, 19. März 2014, 16:51

Im Alter bekommt man davon einen steifen Nacken :P

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

209

Mittwoch, 19. März 2014, 17:08

Dann fahre ich halt nackt - das spart nochmal 5 Kg :roffl:

midengined

Fortgeschrittener

  • »midengined« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

210

Freitag, 21. März 2014, 17:28

Ich hab folgendes an meinem GC8 gemacht.

Braille Batterie drin = 4kg (-10kg)
Leichte Schwungscheibe und Puleykit = 5kg (-10kg)
Klima Zeugs raus = -15kg
Teermatten und Teppiche raus = -20 kg
Reserverad und Werkzeug raus = -15kg
Fiberglass Kotfügel = ?

Was noch per Post unterwegs ist zu mir: Carbon Haube und Carbon Heckdeckel

Und ich bin mir noch am überlegen das Schiebedach auszubauen, das sieht schwer aus. Leichtere Sitze möchte ich auch noch.

Weiss einer wie schwer das Schiebedach ist mit allem drum und dran, und wie schwer die vorderen Sitze sind beim GC8.

Mein Ziel ist es unter 1200 kg zu kommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »midengined« (21. März 2014, 17:34)


carmarwin

Schüler

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

  • Private Nachricht senden

211

Freitag, 21. März 2014, 20:06

Hey,
ich meine gelesen zu haben, dass das Schiebedach ca. 10 Kg wiegt und ein Sitz ca. 18 Kg.

VG Mario

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 884

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

212

Donnerstag, 31. Juli 2014, 13:55

Irgendwann werde ich hier dann viel beitragen :D

Aber da vergeht noch bisschen Zeit. :D Ist alles auf einer Excelliste vorhanden.

Semiakuteller Status im angefügten Bild. :verrueckt: :lolaway:

Gruss Alain
»Alain« hat folgende Datei angehängt:
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 24. April 2012

  • Private Nachricht senden

213

Donnerstag, 31. Juli 2014, 14:09

Schraub die Driftbox besser im Beifahrerfussraum am Boden fest.

Ist von der Gewichtsverteilung und vom Schwerpunkt her bedeutend besser :whistling:
Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phil1291« (31. Juli 2014, 14:28)


Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 884

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

214

Donnerstag, 31. Juli 2014, 14:18

:lolaway: Danke werde ich sooofort umsetzen! :klatsch: :verrueckt:

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 24. April 2012

  • Private Nachricht senden

215

Donnerstag, 31. Juli 2014, 14:34

Immer wieder gern. Falls du noch mehr hilfreiche Tipps brauchst meldest dich einfach bei mir. :thumbsup:

Aber sieht gut aus was du machst. Eine langwierige Arbeit bis wirklich ALLES unnötige draussen ist...
Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 884

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

216

Donnerstag, 31. Juli 2014, 15:24

Ich mach es gerne, da ich als eigentlich Handwerker immer im Büro sitze, tut das ganz gut. Muskelkater vom rumknien, rein und wieder raus inklusive. :D

Mitteltunnel Teer ist nicht gerade ein Spass habe ich nur schnell begonnen und wieder verschoben :rolleyes: sonstige Dämmmaterialien sind draussen. Es wird noch viel mehr folgen, es hilft mir mit Bestimmtheit noch alle Schaltpläne zu haben.

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

jap-tuner

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 31. März 2013

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

217

Donnerstag, 31. Juli 2014, 16:17

So ich habe auch wiedermal die Waage gezückt ;)
Gurten vorne und hinten fast 8kg
Beifahrerairbag sammt Steuergerät 4kg
Gruss Sven

Jetstream Fox

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

218

Donnerstag, 31. Juli 2014, 20:47

Was noch per Post unterwegs ist zu mir: Carbon Haube und Carbon Heckdeckel


Also rein zur Gewichtsreduzierung bringt die Carbon Haube 0, zumindest die Seibon-Produkte sind alle 1-2 kg schwerer wie die Original Subaru Alu-Haube.
Und man muss den Splitter anpassen bzw eine neue Aufnahme bauen, wenn man mit Top Mount LLK fährt, was der größte Störfaktor ist.

tnp

Club Vorstand

Beiträge: 2 199

Registrierungsdatum: 7. September 2007

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

219

Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:28

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
was der größte Störfaktor ist.

Aeh... Nein. Der größte Störfaktor ist das die Dinger bescheiden aussehen.
So sehe ich als Clubmitglied aus.
Dies ist meine Vorstands-/Moderatorenstimme.

midengined

Fortgeschrittener

  • »midengined« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

220

Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:43

Hab jetzt den Carbon/Fiberglass Kofferraumdeckel (ohne Spoiler), die Carbon/Fiberglass Haube und die Fiberglasskotflügel. Alles JDM. Alles in allem mit dem was ich sonst noch so draussen habe, hab ich jetzt 91 kg gesparrt.
Jetzt hab ich noch Fiberglass Türen bestellt die ich noch mit Carbonfaser wegen der Optik überziehe. Rein in die Tür soll dann kein Strom mehr, daher brauche ich dann auch Fensterkurbeln, wie beim RA. Weiss jemand wie man an die Fensterkurbeln kommt für alle 4 Türen von einem RA?

Weitere Gewichte:

Carbon/Fiber Haube Chargespeed: 8.6kg
Carbon/Fiber Kofferraumdeckel Chargespeed: 5.4kg
Fiber Kotflügel Do Luck: 2 x 1.5kg

Original Haube: 19kg
Original Kofferaumdeckel mit Spoiler: 14kg
Original Kotflügel: 2 x 2.5 kg