Du bist nicht angemeldet.

Sevi9000

Anfänger

  • »Sevi9000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Juni 2022

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juni 2022, 12:51

Erhöhte Wassertemperatur Sti 2012

Tag zusammen.

Bei meinem Sti hab ich das Problem, dass die Kühlmitteltemperatur bei warmen bis heissen Aussentemperaturen auf bis zu 111 grad steigt. Gemessen mit OBD Adapter. Dies geschieht vorallem beim Bergauf fahren mit normaler Geschwindigkeit. Der Zeiger ist dabei ein Strich nach der Mitte. Gewechselt wurde bis jetzt das Thermostat, brachte aber keine Verbesserung. Laut meinem Mechaniker ist es aber kein ZKD schaden, weil er keine Anzeichen dafür gefunden hat. Die Lüfter funktioniern auch wie sie müssen. In zwei Wochen wird dann noch der Riemen plus Wasserpumpe gewechselt, weil es sowieso bald fällig ist. Und im gleichen Zug auch gleich ein Alukühler verbaut.
Aber normal ist das schon nicht oder? Hab dabei eben doch so ein mulmiges Gefühl.
Was könnte es sonst noch sein, weiss da vielleicht jemand was?

Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2022, 13:35

Die Anzeige im Display für die Wassertemperatur zeigt nicht den exakten Wert an. Das ist völlig normal.
Erst wenn die Anzeige in den roten Bereich geht würde ich mir gedanken machen. :tschuess:
Car Mad Germany
Track: MY06 STI Spec C V-Limited SOLD
Track: Mercedes A45 AMG
Daily: Nissan Micra K12

Sevi9000

Anfänger

  • »Sevi9000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Juni 2022

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 24. Juni 2022, 09:24

Die Anzeige im Display für die Wassertemperatur zeigt nicht den exakten Wert an. Das ist völlig normal.
Erst wenn die Anzeige in den roten Bereich geht würde ich mir gedanken machen. :tschuess:
Das war auch mein erster Gedanke. Aber mein Kumpel hat genau die gleiche Karre und bei ihm passiert das eben nicht. Und auch die 111° Celsius erscheinen mir halt auch ein bisschen hoch, zumal mann im Internet nichts genaues dazu findet, ab welcher Temperatur es kritisch wird. Oder ab welcher Temperatur es in den roten Bereich geht.

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 590

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 24. Juni 2022, 10:47

111° Grad würde ich für unkritisch halten, wenn sie nicht permanent anliegen.

Habt ihr die Temperaturen bei deinem Auto und dem deines Kumpels denn auch mit dem gleichen OBD-Tool gemessen? Tool X hat evtl. Abweichungen zu Tool Y.
Und auch wenn es das gleiche Modell ist, müssen die Temperaturen nicht unbedingt gleich sein. Neben der Fahrweise reicht schon ein anderes Öl oder eine andere AGA, dass es unterschiedliche Kühlwassertemperaturen von einem zum anderen Fahrzeug gibt.

Achill

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. März 2019

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 24. Juni 2022, 19:45

111° halte ich nicht für normal :o

ich habe selbst auf der Rennstrecke nach ner halben Std dauerrvolllast ~95°...

central

Anfänger

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 7. November 2019

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Juni 2022, 13:55

Mit welcher Software wird via OBD ausgelesen?
Gruß

central

Sevi9000

Anfänger

  • »Sevi9000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Juni 2022

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. Juni 2022, 12:11

Mit welcher Software wird via OBD ausgelesen?
Das ist die Car Scanner App. Den Bluetoothstecker dazu hab ich dazumal bei Conrad gekauft. Der war bis jetzt eigentlich immer sehr präzise zum Daten auslesen.

Sevi9000

Anfänger

  • »Sevi9000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Juni 2022

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. Juni 2022, 12:24

111° Grad würde ich für unkritisch halten, wenn sie nicht permanent anliegen.

Habt ihr die Temperaturen bei deinem Auto und dem deines Kumpels denn auch mit dem gleichen OBD-Tool gemessen? Tool X hat evtl. Abweichungen zu Tool Y.
Und auch wenn es das gleiche Modell ist, müssen die Temperaturen nicht unbedingt gleich sein. Neben der Fahrweise reicht schon ein anderes Öl oder eine andere AGA, dass es unterschiedliche Kühlwassertemperaturen von einem zum anderen Fahrzeug gibt.
Das Auto meines Kumpels haben wir nicht ausgelesen, aber sein Zeiger bleibt an Ort und Stelle auf den gleichen Strassenabschnitten, bei denen mein Zeiger nach oben geht. Dazu sei aber gesagt dass er eine ander AGA hat.