Du bist nicht angemeldet.

The.Legacy

Mitglied im GT-Club

  • »The.Legacy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 12. März 2011

Wohnort: Baden-Würtenberg

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. März 2018, 22:24

Neue Zündspulen und Kerzen für Impreza WRX STI 2008 mit Cosworth Motor

Hi zusammen,

mein Subi steht nun in der Werkstatt.
Grund: Motor läuft unrund im Leerlauf.
Fehlercodes P0018 und P0021 wurden ausgelesen

Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor und LMM sind getauscht, keine Besserung...

Fehlerspeicher wurde von der Werkstatt ausgelesen, keine neuen Meldungen.

Der Verdacht liegt nun bei der Zündung. (Zündkerzen und Spulen)

Nun die Frage, welche würdet ihr mir empfehlen und wo kann ich die bestellen?
Die Spulen von der Werkstatt liegen bei 130€ + das Stück. ?(

The.Legacy

Mitglied im GT-Club

  • »The.Legacy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 12. März 2011

Wohnort: Baden-Würtenberg

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2018, 11:11

Ich habe mir sagen lassen, dass es bei Japanern ab und an mal zu problemen kommen kann, wenn man andere Wiederstände an den Spulen hat...
Hat da schonmal jemand was von gehört?

Und hat jemand die Subaru interne Artikelbezeichnung für die Zündspulen?

The.Legacy

Mitglied im GT-Club

  • »The.Legacy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 12. März 2011

Wohnort: Baden-Würtenberg

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 26. März 2018, 10:31

Guten Morgen!

Kann mir jemand eine kurze Anleitung geben, wie ich beim wechsel vorgehen muss...
Ist ja nicht gerade viel Platz zum arbeiten im Motorraum vom Hatch 08 ;-)

Also Motor ablassen oder anheben?
Oder gibt es eine Möglichkeit ohne Motorbewegung?

Grüßle Benny

Eric

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 29. März 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 26. März 2018, 11:57

normalerweise müsste genügend Platz sein, um die Zündspulen mit eingebautem Motor zu wechseln. Beim GT habe ich schon zugeschaut, es ist sehr fummelig, wenig Platz, ein paar Dinge müssen demontiert werden. Wichtig ist dann auf jeden Fall, dass die Zündspulen schnurgerade herausgezogen werden (nicht heauswiegeln); ansonsten das Risiko besteht, dass die Spitzen (Keramik?) vorne bei der Zündkerze brechen oder Haarrisse bekommen. Dann wärest du vermutlich gleichweit wie jetzt (Ruckeln).

Gutes Gelingen
Eric

The.Legacy

Mitglied im GT-Club

  • »The.Legacy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 12. März 2011

Wohnort: Baden-Würtenberg

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 24. April 2018, 22:09

Zündspulen und Kerzen sind getauscht. Motor läuft noch immer unrund...
Die Werkstatt weiß jetzt auch nicht mehr weiter.

Sie haben ihn eine weile laufen lassen und der Fehlerspeicher hat Zylinder 2 und 4 mit Fehlzündungen angezeigt.

Bin für jede Idee oder Anlaufstelle dankbar!

ScoobyRacing

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. April 2018, 11:55

Moin,

Du kannst dir ja bei den Amis im Forum nasioc.com ein paar Tips holen.
Die haben da einen eigenen Fred für die Fehlermeldung Fehlzündung (auf englisch Missfire) incl. Checkliste zum ab arbeiten...

Eric

Fortgeschrittener

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 29. März 2011

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. April 2018, 13:24

im youtube gibt es einige Ideen:

https://www.youtube.com/watch?v=lchUzUh17T8

oder vielleicht mal die MRT-guys anschreiben, die haben Erfahrung mit Cosworth-upgrades auf STI's (je mehr genaue Daten du da liefern kannst, desto eher können die helfen, falls überhaupt):

https://www.youtube.com/watch?v=RDSc3LgpKwQ

ansonsten bleiben vielleicht noch die Autodoktoren von Vox:

https://www.youtube.com/watch?v=oG-AGeg4JqI

The.Legacy

Mitglied im GT-Club

  • »The.Legacy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 12. März 2011

Wohnort: Baden-Würtenberg

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 11. Juni 2018, 10:15

So, nach 16 Wochen Ungewissheit, Unlust und Unwissen hab ich das gute stück gestern nach Bexbach im Saarland gebracht...
Mal gespannt was jetzt draus wird!
»The.Legacy« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1731.jpg (501,69 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juni 2018, 16:51)
  • IMG_1735.jpg (324,55 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juni 2018, 16:51)
  • IMG_1741.jpg (789,12 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Juni 2018, 16:51)

Ähnliche Themen