Du bist nicht angemeldet.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

241

Dienstag, 31. Oktober 2017, 23:58

Saison abgeschlossen... im April gehts dann wieder los...


Berni-87

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 22. März 2012

Wohnort: Grassau (Chiemsee, Bayern)

  • Private Nachricht senden

242

Mittwoch, 1. November 2017, 08:51

Darf ich fragen woher du diesen "Überzug" hast? Ist dieser extra für den STi mit Platz
für den Heckflügel? Seh ich leider auf dem Bild nicht.

la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

243

Mittwoch, 1. November 2017, 09:05

das würde mich auch interessieren ich hab bisher immer den Überzug von BMW über meinen und da reicht das halt nicht weit genug hinter dem Spoiler runter :( ^^

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 425

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

244

Mittwoch, 1. November 2017, 11:07

Ich glaube, auch @drischnie: nutzt

Das Mobilwerk

bzw. speziell

für Impreza GD

Werden speziell für alle möglichen Typen angefertigt (z.B. selbst für meinen XT hatten sie ein Schnittmuster).

Gibt verschiedene Farben + Varianten (mit/ohne Spiegeltaschen, mit/ohne Ziernaht) und man kann nach Wunsch ein Logo besticken und einnähen lassen.

Ich war soweit zufrieden.
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Subaru-Youngtimer: MY86 XT, MY92 Brumby,
... + alltags ein MY90 Mitsubishi Galant EXE
- Winterhure: MY97 Vivio GLi
- Langstrecke: MY04 JDM Subaru Forester STI
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C "Type RA"

WRX1

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 10. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

245

Mittwoch, 1. November 2017, 11:30

Schöne Plane 8)

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

246

Mittwoch, 1. November 2017, 13:33

Eine normale Hülle für einen Kombi tut es auch.

Meiner sieht damit zwar aus, als würde ein Toyota Prius drunterstecken, aber egal... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EJ20_Hawk« (1. November 2017, 13:44)


drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

247

Mittwoch, 1. November 2017, 13:35

Ja ist eine von "Das Mobilwerk".

Habe für jedes meiner Fahrzeuge davon eine. Auf die Spiegeltaschen kann man verzichten.
Die Planen passen perfekt.

Tom250

Anfänger

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 5. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

248

Mittwoch, 8. November 2017, 11:46

Sehr schöner thread. Kann man nur hoffen das einem nie ein Motorschaden ereilen wird. Die Reparatursumme mit den vielen Xen hintendran bereitet schon Kopfschmerzen.
Deshalb immer schön sachte mit den Dinger umgehen :D
Schön das Deiner nun haltbar und mit Hirn Neu aufgebaut wurde.
Ride on!
STI Bugeye

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 546

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

249

Mittwoch, 8. November 2017, 12:07


Deshalb immer schön sachte mit den Dinger umgehen :D
...Ride on!


:lolaway: :lolaway: mal sehen, ob @drischnie: das bei der nächsten Norddeutschen Rundfahrt noch im Sinne hat. :zwinker:

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

  • »drischnie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 063

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

250

Mittwoch, 8. November 2017, 12:37

Naja also die Zurückhaltung war nach der langen Einfahrphase direkt verflogen. Das erste mal so richtig gefordert wurde er bei den Abstimmungsfahrten. Seitdem wird er artgerecht bewegt ohne ängstliche Gedanken das was kaputt geht. Wenn warm und passende Strecke bekommt er schon ordentlich "auf die Fresse", allerdings auch immer mit Verstand zur Technik. Da ich das Auto bei jeder Fahrt sowieso komplett monitore halte ich immer alles Blick.

Absichtlich mehr geschohnt als Motor Nummer 1 wird er nicht, wäre er auch viel zu schade für. Und den "Sound" der kalten Schmiedekolben und dessen Spiel hab ich mittlerweile auch gewöhnt. :)

Zum "normal" fahren hab ich ja andere Kisten.

shiz0

SC+ Mitglied

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

251

Montag, 4. Dezember 2017, 23:38

Wow!
Sehr schöne Projektdoku, tolles Auto! :thumbup:
Möge der neue Motor lange halten! :!: ^^
Grüße,
Hannes

Hoffi1989

Schüler

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

252

Dienstag, 5. Dezember 2017, 07:50

Schöne Plane mit dem Logo, hab meine von softgarage bezogen mit der Ausführung Spoiler. Wird bei den Felgen befestigt bei mir.
Leider kein Bild zur Hand.

Wäre auch gerne so "gnadenlos" beim fahren aber nachdem es mir beim 1
Richtigen heizen den kühlwasserschlauch zerlegt hatte... Fahr ich schon anders :D
Seid dem Mappen in Österreich wurde aber schon etwas mehr gefordert nachdem alle Unklarheiten beseitigt wurde wie " läuft scheise mit Pilz " oder Kompression etc..
Dank diesem Thread von dir bin ich auch etwas tiefer in die Materie gekommen was den Motor und das drum herum betrifft. Daher mal ein fettes danke für den öffentlichen und informativen Thread.

Lg