Du bist nicht angemeldet.

Impreza-gt98

Anfänger

  • »Impreza-gt98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Dezember 2013, 14:53

Mishimoto Wasserkühler, Ölkühler Erfahrungen? Bestellen aus UK?

Hallo zusammen

Ich will in diesem Winter die Kühlung an meinem WRX STi My 2002 verbessern.
Ich möchte einen Mishimoto Wasserkühler X- Line verbauen.
http://www.mishimoto.co.uk/subaru-wrx-im…-01-triple.html

Weiter möchte ich einen Ölkühler verbauen. Dabei ist mir auf der Homepage von Mishimoto ein Ölkühlerkit aufgefallen.
http://www.mishimoto.co.uk/subaru-wrx-an…-kit-01-05.html
Hat dieses Kit jemand verbaut? Erfahrungen?
Ich fahre den STi nur im Sommer, ist ein Thermostat notwendig?

Hat jemand auch schon von Mishimoto aus UK bestellt?
Wie hoch sind ungefähr die Lieferkosten und Zollgebühren in die Schweiz?

Gruss
Thomas

CHC

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Dezember 2013, 15:04

Servus,

der Einbauort vom Ölkühler geht beim STI doch garnicht.
Bei mir sitzt da der Servokühler???

Die Größe kommt mir auch bissl klein vor^^
Ring: Subaru Impreza WRX STI 2002 2.0 342PS
Alltag: Subaru Impreza WRX STI 2015 2.5 300PS

blazerk5

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 29. November 2008

Wohnort: Senden

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Dezember 2013, 17:56

Den Servokühler gibts da nur beim RHD.
Gruß Matze

OSIRIS7

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Schinveld, die Niederlanden

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Dezember 2013, 20:37

Ich würde der Wasserkühler serien behalten. Es BRAUCHT nicht besser zu kühlen wenn es nicht im rohten bereich kommt. Es wird auch nicht leichter sein. Ich war erstaunt wie leicht der serien Kühler ist.
Einen Ölkühler vielleicht nützlich, aber nehm eins dass einen Thermostat hat.

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 18. Oktober 2019, 21:20

Heute Mishimoto-Wasserkühler verbaut nachdem der OEM-Kühler nach 17Jahren einen Riss bekommen hat. Für günstige 213€ bei Amazon geschossen, Einbau binnen 2Std erledigt, Passform und Verarbeitung für US-Produkt wirklich gut und Probefahrt zeigte geringere Temperatur auf Wasser und Öl.

Bis dahin, Empfehlung meinerseits und jetzt mal schauen ob er auch 17 Jahre durchhält.
2015 Levorg GT Sport -> 2018 Levorg GT Comfort
'02 Impreza WRX STi + '03 G-Astra Kombi (Garten)
=>

Struberjager

SC+ Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. August 2022

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Januar 2024, 21:15

Ich hab mir den Wasserkühler von Mishimoto eingebaut und danach festgestellt, dass die eine Überlaufleitung oben am Kühlerdeckel jetzt zu kurz ist, eine ziemlich ungesunde Kurve macht und auch nicht ganz dicht hält. Kriegt man so einen Schlauch im Baumarkt oder muss der irgendwas spezielles können?

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. Januar 2024, 07:25

Der muss nix Besonderes können. nur halt nicht gerade aus Plastik sein, wird doch schon ein wenig warm dort.
Bevor du ein echtes Problem mit diesem Schlauch bekommst, hast du ganz andere Probleme mit dem Kühlkreislauf... :zwinker:

Struberjager

SC+ Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. August 2022

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 12. Januar 2024, 10:42

Danke :thumbsup:

Struberjager

SC+ Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. August 2022

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Februar 2024, 21:43

Um vielleicht jemand anderem zu helfen, hier ein kleiner Rückläufer. Hab mir einen Kraftstoffschlauch ID 8mm bei einer Werkstatt besorgt, diesen auf passende Größe zugeschnitten und mit zwei Schlauchschellen gesichert. Ohne Schlauchschellen hat es bei mir angefangen zu suppen.
Hatte auch einen QSP Silikon Schlauch geholt, der war aber im Außendurchmesser zu dick und die Schlauchschelle hatte keinen Platz zwischen Kühler und Schlauch.

Lustig dazu, ich war erst bei einer VW Werkstatt, dort wurde aber nur wild auf den PC Bildschirm gedeutet man brauche eine Teilenummer :D