Du bist nicht angemeldet.

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 629

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 17. April 2014, 09:01

Die Koblenzer Staatsanwaltschaft hat diese Woche im Prozess um die gescheiterte private Ring-Finanzierung vier Jahre Haft (!) für den ehemaligen rheinland-pfälzischen Finanzminister gefordert.


Stammtisch > Fakten? :hmmm:
@Runeflinger: Bitte schön. :hmmm:
3,5 Jahre Haft für Ex-Finanzminister Deubel, ein Jahr und sieben Monate auf Bewährung für den früheren Geschäftsführer Walter Kafitz. Geht natürlich noch in die Revision.
Quelle SWR


Hm, wieso zitierst Du jetzt mich? Ich hatte (seinerzeit mit der Anklageerhebung) gerade GEGEN die Stammtischparole argumentiert, für die verantwortlichen gäbe es allenfalls lachhafte Konsequenzen. Was ja gerade bestätigt wird, 3,5 Jahre Haft muss man ja erstmal verdauen im Leben.
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '17 Suzuki Swift +
'90 Mitsubishi Galant EXE

NipponRakete

Club Vorstand

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Wohnort: Koblenz

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 17. April 2014, 09:10

Ach so war das gemeint. Nun denn. :tschuess:
Mal sehen, was die nächste Instanz daraus macht.

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 822

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 17. April 2014, 17:39

Hoeness und der Deubel ...das hat was :D . Na ja, vielleicht kommt ja langsam Schwung in die Republik und es wird von den Bananen weggeschwenkt. :hmmm:
So, Schluss mit meiner Tiefschürftigkeit. :P

NipponRakete

Club Vorstand

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Wohnort: Koblenz

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 30. September 2014, 15:15

Nürburgring-Verkauf an Capricorn wohl gescheitert

Die Hängepartie geht in die nächste Runde. :rolleyes: Es gab ohnehin seit einiger Zeit Zweifel daran, dass beim Verkauf alles mit rechten Dingen zugegangen war.

NipponRakete

Club Vorstand

Beiträge: 1 130

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Wohnort: Koblenz

  • Private Nachricht senden