Du bist nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 00:04

Im Blick sieht man es besser, es ist ein Golf3. Und verkaufen wollt er ihn auch schon :D
Kann ja nicht gut gehen, waren sicher noch Sommerreifen drauf ;(

Blickbericht

Verkaufsinserat




Beiträge: 935

Registrierungsdatum: 31. Juli 2007

Wohnort: Balingen

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 00:16

Tja so ist das; too much spin on the Wheel :crazy: oder

"When How to drift a 2WD goes wrong!" :lolaway: :popkorn:

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Sorry für's Denglish :rolleyes:
Mit sportlichem Gruß
Alex

sworn_enemy

Fortgeschrittener

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 02:10

Dank dem Inserat auf Autoscout kann man ihm ja sogar per SMS gratulieren
oder ein "Brieflein" schicken :)

Werd mich mal auf das Inserat melden, ob der Wagen noch zu haben ist und ob Unfallfrei :)

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 842

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 10:23

Seid ihr gemein.
Der Bub wollte doch auch endlich mal spielen gehen. Nur leider fehlte ihm die Erfahrung dazu und es ist schief gegangen. Mir tut er leid, gleich am Anfang seiner Autofahrerkarriere so einen Dämpfer zu bekommen. Dumm gelaufen. Er weiss nun wo seine Grenzen sind. Immerhin hat er es auf einem Parkplatz erfahren und nicht auf öffentlicher Straße.

Immerhin hat er 5 Stunden dazu gebraucht. Ich kannte einen der hat nicht mal eine Stunde nach Führerscheinerhalt dazu gebraucht seine Karre in den Graben zu schmeißen.

Da noch nie ein Meister vom Himmel gefallen ist heißt es: Übung macht den Meister.
Ihr geht doch auch auf Parkplätze "spielen" wenn es schneit. Und ich glaube auch unter euch gibt es den einen oder anderen der froh ist das seine Spielerei gerade noch mal glimpflich ausgegangen ist.
Andreas

Subaru Outback 2.5i Sport MY18
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/981718.html

Beiträge: 776

Registrierungsdatum: 19. August 2005

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 11:37

Gemein ist es schon, aber wer geht mit sommerreifen spielen?? seine antwort ''Die Strasse sah Trocken aus'' ;( ;(

Neuer Blick bericht

26

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 12:12

" ich kam ins rutschen und zog die Handbremse, ich hatte keine Chanche" klar oder :whistling:

Wenigstens erzählt er jetzt voller Stolz dem Blick seine Story

EP76

Meister

Beiträge: 2 096

Registrierungsdatum: 1. Februar 2002

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 12:19

Irgendwie tut er mir leid. Anscheinend wollte er halt einfach mal sein neues Auto ausprobieren. Ich meine, jeder war doch mal jung und hat mögliche Gefahren einfach ausgeblendet.

DJrelord

unregistriert

28

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 16:01

mir hätte es auch passieren können... :S

MrStock

unregistriert

29

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:00

Dachte mir immer das hier hat mehr Niveau als die anderen Foren, aber weit gefehlt.

Ich war selbst schon mal kurz vorm Totalschaden mit dem WRX, und das auf einem grossen Parkplatz. Dank reinem unglaublichem Glück das bis heute keiner versteht der zugesehen hat ist nichts passiert.

Lasst den Typ in Ruhe, wir sind alle um nix besser.

30

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:43

Dachte mir immer das hier hat mehr Niveau als die anderen Foren, aber weit gefehlt.

Ich war selbst schon mal kurz vorm Totalschaden mit dem WRX, und das auf einem grossen Parkplatz. Dank reinem unglaublichem Glück das bis heute keiner versteht der zugesehen hat ist nichts passiert.

Lasst den Typ in Ruhe, wir sind alle um nix besser.



Da wurdest wohl auch du eines besseren belehrt ;)

Sehe ich übrigens genauso . :thumbup:

Frunz88

Schüler

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

Wohnort: Schweiz, Obersiggenthal

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 18:03

Mit sommerreifen...das sagt doch schon alles! selber schuld :hmm:

Beiträge: 906

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Wohnort: süd-baden

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 19:33

euch tut einer leid,welcher im schnee mit sommerreifen lostigert?und das kurz nach der fahrschule??
gebt doch dem fahrlehrer die schuld.....der bub kann ja nix dafür!
ich lach mich schief!

die pappnase sollte 5jahre entzug bekommen!!!!!



"If everything seems under control,your just not going fast enough." ;)

skylark

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Waldenburg

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 19:57

Lasst doch mal bitte den Fahrlehrer außen vor. Der hat dem Jungen doch alles beigebracht was er wissen muß, sogar das man bei 20 Sachen mit der Handbremse bremst wenn man umlenken will und Sommerreifen hat. ;( Also dann hab ich wohl in der falschen Fahrschule gelernt.

Verständnis, wenn mal jemand Pech hat ja, aber das war ja wohl ... :sleeping:
Endlich wieder Sterne unterm Hintern. :thumbsup:

imprezaboy

unregistriert

34

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 20:23

Das Niveau hier im Club naja...
Jeden Tag lese ich solchen mist hier im Forum...

Hört doch mal auf über solche Sch..... zu labern..Interessiert doch kein Schwein ob ein Hasenstall verschrottet wurde...
Ich muss zu 100% Dr.Scoob recht geben..ihr würdet hier im Forum lieber ein paar gute Berichte schreiben anstatt immer über solche kake zu diskutieren...
Wo sind hier eigentlich die Mitglieder die schon sehr lange dabei sind..???
Von denen konnte ich sehr viel lernen wenn ich ihre Berichte gelesen habe..
Bitte meldet euch bei gelegenheit wieder einmal damit das Forum wieder auf ein höheres Niveau kommt...
gruss Dani

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 842

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 3. Dezember 2010, 08:58

euch tut einer leid,welcher im schnee mit sommerreifen lostigert?und das kurz nach der fahrschule??
gebt doch dem fahrlehrer die schuld.....der bub kann ja nix dafür!
ich lach mich schief!

die pappnase sollte 5jahre entzug bekommen!!!!!

Nu mal langsam mit den jungen Pferden.
Als ich meinen Führerschein hatte konnte ich mir gerade noch einen alten VW Käfer für 1.000,- DM leisten. Zu Winterreifen hat es finanziell nicht mehr gereicht. Damals war das auch kein Problem. Die Autos waren leicht, hatten wenig Leistung, die Reifen waren schmal und die Autofahrer rücksichtsvoll. Ich bin noch viele Jahre im Winter mit Sommerreifen gefahren. Der Reifen, ein Michelin ZX, hatte viel Gripp auf Schnee und der Käfer war unschlagbar im Schnee und zur Not hatte ich Ketten im Kofferraum. Später bin ich mit Citroen GS (Frontantrieb) genauso problemlos mit Sommerreifen gefahren.

Im Laufe der Zeit bin ich älter und klüger geworden und musste erkennen das man mit Winterreifen doch sicherer fährt.
Die Fahrschule bringt einem nur bei wie man ein Auto bedient und welche Verkehrsregeln es gibt. Den Rest muß sich jeder im Laufe der Jahre selber er"fahren".

Fast euch an der eigenen Nase und denkt mal darüber nach wie es war als man euch den Führerschein gab.
Andreas

Subaru Outback 2.5i Sport MY18
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/981718.html

Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 583

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 3. Dezember 2010, 10:09

@Spassbremsen und Nurimkellerlacher:
Im Profil einfach das Forum geistige Entgleisungen
ausschalten! Dann habt Ihr Eure Ruhe.

Schadenfreude ist die reinste Freude!
Wenns von dem Dubbel und seiner Aktion ein youtube gäb,
wär er verdient in den top ten.

Und Übrigens: Jung und dumm darf man sein.
Aber man darf sich nicht erwischen lassen...

andy_yo

Profi

Beiträge: 859

Registrierungsdatum: 29. November 2005

Wohnort: Greven

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 3. Dezember 2010, 10:47

Fahranfänger mit 115PS

Also mal ehrlich... wer als Vater einem Fahranfänger so einen gepimpten "Bolliden" schenkt und dann nicht mal Kohle für Winterreifen oben drauf legt, der mag entweder sein Kind nicht, oder ist dumm!!

Klar waren wir alle schonmal im Schnee spielen und sicher hat der eine oder andere dabei auch mal was kaputt gemacht... aber wer hat damit nicht die große Schadenfreude anderer auf sich gezogen??
Ich finde, der Junge hat jetzt eine Erfahrung mehr im Leben gesammelt und spielt beim nächsten Mal auf nem größeren Parkplatz mit vernünftigen Reifen, oder macht nen Drift-Training.

Und wegen dem Vorurteil gegenüber den Golffahrern: ES HÄTTE AUCH EIN OPEL ASTRA SEIN KÖNNEN :klatsch:

@Shimmy:
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
wenn Du Dich über die Versicherungsbeiträge von Deinem Golf ärgerst, dann kauf Dir besser keinen Subaru.... ;)

Weil leise Autos töten Blinde..... :prophezei:

C35/45

Fortgeschrittener

Beiträge: 460

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2007

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 3. Dezember 2010, 13:57

Die meisten Fahranfänger überleben diese Periode nur mit viel Glück ohne Blessuren. Ich tu mich wirklich schwer mit dem Verurteilen anderer jungen Leute, wenn ich mir objektiv meinen eigenen damaligen "Fahrstil" vor Augen führe.

Übrigens: Opel Astra Sports Tourer 2.0D/160PS Automat wird mein neuer Dienstler, -krasser kann der Gegensatz zum STi nicht sein - aber ich freu mich auch auf zeitweise entspannteres fahren.

Flexihopper

unregistriert

39

Dienstag, 21. Dezember 2010, 10:08

Es hilft ja nichts wenn man mit dem Autofahren Problem hat. In Ö ist es, so glaub ich, nun vorgeschrieben zumindest wärmstens empfohlen ein Fahrsicherheitstraining zu absolvieren sonst gibt es keine Führerscheinprüfung.

Schlimmer ist es, wenn man sich mit der Technik nicht auskennt.

Oder besser gesagt, mit dem Online Übersetzungsprogramm (check this out):

http://racing-bazar.de/BazarItem.aspx?gr…gsi_zum_verkauf

Alles klar oder??