Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 2. November 2001, 13:19

Liste Der Abkürzungen, Subaru Modellbezeichnungen

Hier ist eine Liste mit Abkürzungen die im Forum gebräuchlich sind.

Du hast in einem Beitrag eine Abkürzung gesehen ?
Einfach STRG + F drücken, dadurch wird der Suchen-Dialog des Browsers geöffnet.
Nun gibst du die Abkürzung ein und drückst suchen..

Habt ihr eine Abkürzung, die noch nicht erwähnt ist? Dann hier posten..





22B - 1998er Sondermodell des GTs, 2-Türer + Breiter. Homologationsmodell für die WRC Link
4x4 - 4-Rad/Allrad-Antrieb
555 - Sponsoren des Subaru World Rally Teams, Zigarettenmarke der BAT (=British American Tobacco, erhaeltlich u.a. in UK)
5MT - Manuelles Fünfgang-Getriebe
6MT - Manuelles Sechsgang-Getriebe

------------------------------------------

ABS - Antilock Braking System, Anti-Blockiersystem = Bremssystem, dass das Blockieren der Bremsen verhindert durch elektr. Stotterbremsung, ermöglicht dadurch das Lenken während des Bremsvorganges
A/F - Air/Fuel Gauge = Benzin/Luftgemisch-Anzeige
AFR - Air/Fuel Ratio
APS - Air Power Systems, Tuningfirma in Australien, vertreibt Unichip (http://www.airpowersystems.com.au/).
ASAP - Chatabkürzung: As soon as possible ~ so schnell wie möglich
AFAIK - Chatabkürzung: As far as I know ~ soweit ich weiss
AWD - All Wheel Drive = Allradantrieb
APEX - Hersteller von Tieferlegungsfedern
Apex'i - Hersteller von Electroniczubehoer (siehe Turbotimer, Electronic Boostcontroller, Rev-Meter) (www.apexi.com)
ALK - Anti-Lift-Kit: z.B. von Whiteline (http://www.whiteline.com.au/), verbessert das Einlenkverhalten durch Änderung des Befestigungpunktes des Dreieckslenkers durch Distanzstück. (-> Forumssuche: ALK, Anti-Lift)
AW - Arbeitswerte, Zeiteinheiten je nach Firma: z.B. 6 AW = 1 Stunde
AT - Automatic transmission, Automatikgetriebe
AVC - Actuator Valve Controller, a piece that bleeds off air that goes to the wastegate actuator
ASP - Außenspiegel
AMP - Amplifier, (Audio-)Verstärker
ALS - Automatische (Fahr-)LichtSchaltung - übernimmt Ein-/Ausschalten der KFZ-Beleuchtung
ALS - Anti Lag System, lässt den Turbo auch wenn nicht unter druck drehen, beseitigt so das Turboloch.

------------------------------------------

Backbox - ESD, Endschalldämpfer
BBS - Felgenhersteller
BOV - Blow Of Valve, Blow-Off- Ventil, d.h. Schubumkehrventil. Dieses Ventil haben alle Benzin-Turbos. Dies gibt es als offenes (VTA), geschlossenes oder Hybrid-Ventil. Manchmal wird das BOV auch fälschlicherweise als ->"Pop-Off Ventil" bezeichnet. Das Ventil beim Subaru Turbo heißt Blow-Off.
Bleed-Valve - T-Stück im Schlauch zwischen der Wastegatedruckdose und dem Magnetventil. Durch das Ablassen von Überdruck mißt die ECU weniger Ladedruck als wirklich vorhanden ist. Das Wastegate wird noch nicht geöffnet und der Ladedruck bleibt bestehen, solange der eingestellte Druck nicht erreicht ist.
Brake Braket - Tuningteil, das den Bremszylinder abstützt. Die geringere Flexion des Bremskraftverstärkers führt zu stabilerem Bremspedaldruck. Wird am Dom verschraubt und ist mittels Stellschraube justierbar.
Bremsfading - ist der Effekt, dass durch starke thermische Belastung entweder die Bremsscheibe oder meistens der Bremsbelag ausgasen. Dadurch bildet sich zwischen Bremsscheibe und Bremsbelag ein Gaspolster, dass den Reibwert und damit die Bremsleistung minimiert oder sogar zum völligen kurzzeitigen Ausfall führt.
Bling-Bling - Bezeichnung für Schmuck, der sehr funkelt. Im Autobereich ist Bling-Bling-Tuning z.B. Effektlack, Chromteile, Neon. http://de.wikipedia.org/wiki/Bling
Bright Schalter- Schalter für hellere/dunklere Cockpit-Uhrenbeleuchtung, erreicht Kultstatus in gewissen Subarufahrer-kreisen. ;)
BTW - Chatabkürzung: By the way = Übrigens
bar - Barometrischer Druck, 1bar=14.7 PSI auf Seehöhe, 1 Atmosphäre
BHP - Break Horse Power, englische Masseinheit für PS. 1 bhp = 1.0139 DIN-PS

------------------------------------------

Camber - Fahrwerksbegriff, Sturz: Winkel des Rads zur vertikalen.
Chiptuning - richtiges Chiptuning geht erst bei Imprezas ab MY99! Was meist als Chiptuning angeboten wird, ist in Wirklichkeit Tuning via FCD (siehe auch "Fuel cut Defender")! Ecutek bietet eine echte Reprogrammierung des MY99/00. Unichip arbeitet mit einer Blackbox vor der ECU.
CU - Abkürz. für see you = engl: man sieht sich
CD - Coefficient of drag (measurement of drag) = Luftwiderstandswert
CEL - check engine light = Motorwarnleuchte
CELFix - Behebt Meldung der Motorelektronik, z.B. bei fehlenden Kat's
CIO - Chief Information Office (beim Admin) = Verantwortlich für EDV/(Forum)

------------------------------------------

Domstrebe - Fahrwerksversteifung in Form eines runden Trägers, meist aus Alu oder Stahl, wird zwischen den Federbeindomen montiert. Für vorne und hinten erhältlich.
DP - Downpipe, Abgasrohr nach Turbolade, original mit Kat. Auch ohne erhältlich.
DCCD - Driver Controlled Centre Differential = einstellbares Mitteldifferenzial, Kraftverteilung VA/HA kann verstellt werden.
dito - steht stellvertretend für vorher Genanntes wie: ebenfalls, desgleichen, ebenso, dasselbe
DIY - engl. Do it yourself: Mache es selbst, steht für Selbst-ist-der-Mann-Anleitung
Druckstufe= Einfederweg, Die Druckstufe hat die Aufgabe, die Einfedergeschwindigkeit zu dämpfen.
DECAT - Decatted Exhaust Pipe, Abgasanlage ohne Kat
Diff - Differential
DOHC - Double Overhead Camshaft = Zwei obenliegende Nockenwellen
DYNO - Rolling road measuring device , Leistungsprüfstand

------------------------------------------

EBC - Electronic Boost Controller, Mit dem elektronischen Boostcontroller kann man entweder nach Geschwindigkeit (z.B. Blitz id-V2) oder nach Drehzahl (z.B. Apexi, HKS) den Turboladedruck einstellen.
ECU - Electronic Control Unit (computer), Steuergerät, elektronisches "Gehirn" des Autos.
Eibach - Fahrwerkshersteller
ESD - Endschalldämpfer
ESP - Electonisches Stabilitäts programm
EGT - Exhaust Gas Temperature = Abgastemperatur
ET - Einpresstiefe (einer Felge)
EDM - European Domestic Market, Teile für den europäischen Markt, für Linkslenker
EMS - Essener Motorshow, jährliche Tuningmesse in Essen (D).
EFI - Electronic fuel injection
EGR - exhaust gas recirculation
EJ20 - Bezeichnung für Subaru 2L Motor
EJ25 - Bezeichnung für Subaru 2,5L Motor

------------------------------------------

Fächerkrümmer - oder auch =>Header. Abgasrohre, die sich vom Motorblock zu einem Rohr Richtung Turbolader bündeln. Beim Impreza sind es 'Four in Two in One' Fächerkrümmer. 4 Rohre gehen aus den Zylindern in 2 Rohre und dann in eines über, bevor es in die Uppipe und dann in den Lader geht.
FCD - =>Fuel cut defender
Fuel cut defender - Elektronik, die verhindert, das der gemessene Ladedruck der ECU in gleicher Höhe weitergegeben wird. Dadurch kommt es nicht zu sog. Fuel Cuts bei Ladedruck über 1,05 bar (GT/WRX).
Fuel Cut - ein Abschalten der Benzinpumpe, das sich als ruckartige Aussetzer bemerkbar macht (Meist in höheren Gängen bei Vollgas). Soll eine Beschädigung des Motors durch Überlastung verhindern.
Flapdriver - ist ein elektronisches Kästchen mit dem man den Ladedruck Drezahlbedingt einstellen kann, genauso wie ein elektronischer Boostcontroller, jedoch ist der Flapdriver extra für den Unichip und der Ladedruck wird nur einmal abgestimmt und dann nicht mehr verändert. Und anhand dieser Ladedruckkurve wird dann der Unichip eingestellt.
Flywheel - Schwungrad
FMIC - Front-mounted Intercooler, dh. in der Fahrzeugfront vor der Wasserkühler montierter Ladeluftkühler.
Fred - umgangssprachl.Chatslang für einen Thread (Beitragsthema)
FF - Front engined front wheel drive
FHI - Fuji Heavy Industries, der Mutterkonzern von Subaru

------------------------------------------

GPS - Global positioning system = Positionsermittlung via Satellit
GT = Grande Tourismo, häufige Bezeichnung für sportliche Versionen eines Autos und beliebtes Modell des Subaru Impreza Modell GC8, 1993 bis 2000

Modellbezeichnungen Subaru Impreza:

GC - Classic Impreza saloon
GC5 - 1.8L Impreza saloon
GC8 - 2.0L Impreza WRX saloon (=GT)

GF - Classic Impreza Wagon
GF4 - 2.2L Impreza Wagon
GFC - 2.2L Impreza Wagon
GF8 - 2.0L Turbo Impreza Wagon

GD - New Age Impreza saloon:
GD2 - 2.0L Impreza WRX saloon
GD2 - 2.0L Impreza WRX saloon
GD7 - 2.5L Impreza WRX STi saloon
GDB - 2.0L Impreza WRX STi saloon
GDF - 2.5L Impreza WRX STi


GG - New Age Impreza Wagon
GGA - 2.0L Impreza WRX Wagon

GM - Classic Impreza Coupe
GM6 - 2.5L Impreza Coupe
GME - 2.5L Impreza Coupe

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »silver« (28. Juni 2007, 02:17)


2

Dienstag, 24. Dezember 2002, 11:40

------------------------------------------
Header - siehe Fächerkrümmer
H&R - Federn und Fahrwerkshersteller
Hose Kit - Druckschläuche aus Silikon, meist vom Hersteller Samco
Hold - Bezeichnung für das Verhalten der Ladedruckkurve. Der Ladedruck steigt bis er seinen HOLD-Wert erreicht z.B. 1,39bar bei 3000/min, Diesen hält er bis z.B. 6000/min, dann sinkt der Ladedruck meistens linear bis zum Drehzahlbegrenzer wieder ab. (siehe auch ->Peak)
HP - Horsepower, siehe Pferdestärken
H4 - Horizontaler 4-Zylinder Motor = Boxer
H6 - 6 zylinder Boxermotor
HID - high density discharge lights, Xenonlicht

------------------------------------------

IAA - Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt
IC - InterCooler, dh. Ladeluftkühler
ITG - Luftfilterhersteller
IHI - Turbolader-Hersteller
Inlet Pipe - Schlauch/Rohr zwischen LMM-Anschluss und Turbolader. Daran angesteckt sind Entlüftungsschläuche für Kurbelgehäuse, usw.
Intrax - Fahrwerkshersteller
Intake - Ansaugtrakt
IDC - Injector Duty Cycle Prozentuale Anteil den das Einspritzventil während der Einspritzphase geöffnet ist. IDC von 100% bedeutet das die Einspritzventile am Limit arbeiten.
IMHO - Chatabkürzung: In my humble opinion ~ meiner bescheidenen Meinung nach
I/C - intercooler
IAC - idle air control
ICE - in car entertainment = Stereoanlage etc.
ITC - Ignition Timing Controller

---------------

JDM - Japan Domestic Market: Teile für den japanischen Markt, teilw. spez. für Rechtslenker
JTCC - japanese touring car chapionship

------------------------------------------

Koni - Hersteller für Stossdämpfer und Sportfahrwerke, es gibt Koni rot und Koni gelb, die gelben sind härteverstellbar
KW - Fahrwerkshersteller Klaus Wohlfarth www.kw-fahrwerke.de
KLR - Kalt-Lauf-Regler
KPH - kilometers per hour
kw - Leistungseinheit (Kilo-watt) --> 1kw ~ 1,36PS

------------------------------------------

Lambdasonde: Sitzt in der Downpipe und kontrolliert den Restsauerstoffgehalt des Abgases. Die gemessenen Werte werden an die ECU weitergegeben.
Lima - Lichtmaschine
LLK - Ladeluftkühler
LMM - Luftmassenmesser
LOL - Chatabkürzung: Laughing out loud = laut lachend
LK - Lochkreis (einer Felge) z.B. 5/100 = 5 Loch, 100mm Durchmesser
LHD - left hand drive
LSD - Limited Slip Differential
LS - oder auch LSP, Lautsprecher
LPG - Liquified Petroleum Gas = Flüssiggas, Autogas

------------------------------------------

MAF Sensor - andere Bezeichnung für LMM
Mov'it, Movit - Bremsanlagenhersteller
MY.. - Model Year, erkennt man an der Fahrgestellnr., An der 10.Stelle der Fahrgestellnr. beginnt diese, z.B. MY98 ist ein Impreza Modell 1998
MSD - Mittelschalldämpfer
MV - Mitgliederversammlung
MAP - Manifold Air Pressure (sensor)
MAS - mass air flow meter
MBC - Manual Boost Controller
MBM - Master Brake Mod
MPH - Miles Per Hour
MT - manual transmission
MFK - Motor-Fahrzeug-Kontrolle in CH (ähnlich Tüv in D)
MFG - Mit freundlichen Grüßen
------------------------------------------

N2O - Nitro-Oxid
Navi - Navigationssystem, siehe GPS
Nm - Newtonmeter, Drehmoment: Infos
NSW - Nebelscheinwerfer
NSL - Nebelschlussleuchte
NA - normaly aspirated (non turbo)
NASIOC - North American Subaru Impreza owners club
NOS - Nitrous oxide supplier
NOX - Nitrous oxide

------------------------------------------

OBD - On Board Diagnosis = die Schnittstelle unterm Lenkrad und die Faehigkeit, Fehler zu speichern, und im Fahrzeug zu diagnostizieren.
OCT = ÖCT = Oilcatchtank, Ölcatchtank
OT - Abkürz. offtopic = engl: nicht zum Thema gehörend
OZ - Felgenhersteller
O2 - Oxygen = Sauerstoff
OB - Octane Booster
OEM - original equipment manufacturer, Originalteile

------------------------------------------

Peak - Bezeichnung für das Verhalten der Ladedruckkurve. Ein Peak dauert ca. 1 Sekunde und hat mit der Steuerung des Magentventils zu tun (Regelverzug). Grundsätzlich wird eine Ladedruckkurve ohne Peak bzw. Peaks angestrebt d.h. der Ladedruck steigt bis er seinen HOLD-Wert erreicht z.B. 1,39bar bei 3000/min, Diesen hält er bis z.B. 6000/min, dann sinkt der Ladedruck meistens linear bis zum Drehzahlbegrenzer wieder ab. Peaks sind auch ein Zeichen dafür, das die Ladedruckregelung nicht gut eingestellt ist. (siehe auch ->Hold)
Pop-Off, PopOff-Ventil - fälschlicherweise auch als Blow-Off Valve bezeichnet, Pop-Off-Ventil auf deutsch: Umluft-, Überdrück- oder Bypass-Ventil. Pop-Offs wurden früher in der Formel 1 als Überdruckventil verwendet. Das Ventil beim Subaru Turbo ist ein BlowOff Ventil.
Pulley - andere Riemenscheiben über die der Keilriemen läuft. Orig. GT z.B. 2,7kg - Alu kit z.B. 700gr !
P1 - Impreza GT Prodrive-Sondermodell in UK, 2-Türer, Link
PS - Pferdestärken, Leistung: Infos
PN - Private Nachricht, z.B. statt im Forum Dialoge bezügl. Treffen zu halten, sollte man eine PN, also eine direkte Nachricht an die Person senden.
PM - Private Message, siehe PN
PS - Pferdestärken, Leistungsangabe für den Motor.
PPP - Prodrive Performance Pack, Tuningpack von Prodrive
PSI - Pounds per squair inch (measure of pressure)
PCV - Positive Crankcase Ventilation, d.h. geschlossene Kurbelgehäuseentlüftung

------------------------------------------

Quickshift - siehe Shortshift

------------------------------------------

Resonator - Gehäuse, das vor den Luftfitler im Radkasten sitzt und das Ansauggeräusch dämpft.
RB5 - Impreza GT Sondermodell in GB zu ehren von Richard Burns
RB320 - Impreza STi Sondermodell in GB zu ehren von Richard Burns
RTFM - Read the fuckin manual = Erst Handbuch oder Hilfetexte lesen, dann fragen.
R&D - Research and development
RHD - right hand drive
RON - research octane number
ROZ - Research Oktan Zahl - Gibt Klopffestigkeit bei Kraftstoffen an, z.B. 95OZ bei Super (Europa)
RPM - Rounds per minute, Umdrehungen pro Minute
RR - rolling road = Rollenleistungsprüfstand
RS - rally sport
RWD - rear wheel drive
RWHP - Rear wheel horse power
ROFL/ROTFLOL - Rolling on (the) floor lauging (out loud), etwa: Vor lachen am Boden kugelnd, sich vor Lachen krümmend

------------------------------------------

Shortshift - Verkürzung des Schaltwegs durch Verlängerung des Schalthebels unten bzw. kompletten Austausch des orig. Schalthebels.
STI - Subaru Tecnica International, der Subaru Haustuner in Japan, bzw. auch Bezeichnung des Impreza Topmodells
SWRT - Subaru World Rally Team, http://www.swrt.com
SWRA - Scheinwerferreinigungsanlage
S/C - super charger = Kompressor
SAE - society of automotive engineers, oft in Verbindung mit Ölsorten: SAE-Norm ...
Sedan - saloon
SEMA - speciality equipment markerters association, große Automesse in USA
SOHC - single overhead camshaft
Spec - Specification, Spezifikation (gebräuchlich z.B. bei einigen Sondermodellen -> Spec C)

------------------------------------------

TBE - Turbo back exhaust = Anlage ab Turbolader
TMIC - Top-mounted Intercooler, dh. wie serienmäßig beim Impreza ein über dem Motor montierter Ladeluftkühler.
Toe - Fahrwerksbegriff: Winkel des Rades zur horizontalen Achse.
TFATF - The Fast And The Furious, Film über schnelle Importautos
TT - Turbo timer = Elektronik, die den Motor nachlaufen läßt, damit durch den Turbo weiterhin Öl fließt und dieser sich abkühlen kann.
TT - Twin turbo
T/C - turbo charger
TPS - Throttle Position Sensor
TSB - technical service bulletin

------------------------------------------

UK300 - Impreza WRX Sondermodell in GB
Unichip, Uni-Chip - Steuergerät, das zwischen orig. ECU kommt.
Uppipe - Abgasrohrstück zwischen Kollektor und Turbolader.
USDM - US domestic market, Fahrzeugmodelle für den amerikanischen Markt

------------------------------------------

VDC - Vehicle Dynamic Control (z.B. beim Legacy), ähnlich wie ESP
VFxx - Turbolader des Herstellers -> IHI, bezeichnet durch VF und eine Nummer
VIN - Vehicle Identification Number = Fahrgestellnr.
V - Speedindex für Reifen = bis 240Km/h Impreza Turbo Serienspeedindex
VSD - Vorschalldämpfer
VTA - vent to air, siehe BOV (offenes)
VC - Visco Kupplung

------------------------------------------

WAES - Wasser-Methanol-Einspritzung in den Brennraum
Wastegate - Ventil am Turbolader, wenn der max.Ladedruck erreicht ist, wird durch dieses Ventil der Überdruck in die Auspuffanlage abgelassen (??)
Wasseraufspritzung - Wasseraufspritzung über Düsen auf den Ladeluftkühler. Dient dazu um Leistungsverluste durch warme Ansaugluft zu verringern
WSK - Water Spray Kit, Elektronik, die für Aufspritzung von Wasser auf den LLK sorgt
W - Speedindex für Reifen = bis 270Km/h
VVT - Variable Valve Timing
WR1 - Limited Edition NewAge Impreza
WRB - World Rally Blue
WRC - World Rally Car oder auch World Rally Championship
WRX - world rally experimental
WTB - want to buy
WTF - what the Fcuk?

------------------------------------------

YHM - Chatabkürzung: You have mail = Du hast Post
YMMV - Abkürzung für: your mileage may vary
------------------------------------------

Z - Speedindex für Reifen = über 240Km/h
Zugstufe - Die Zugstufe im Stoßdämpfer hat die Aufgabe die Fahrzeugfeder in ihrem Entspannungsvorgang (Schwingung) zu dämpfen. Die große Kunst der Fahrwerksabstimmung ist es, hier das genau richtige Verhältnis zwischen Federkraft (wegabhängig) und der Zugstufenkennung (geschwindigkeitsabhängig) für das jeweilige Fahrzeug und den Sporteinsatz zu finden.

------------------------------------------------------
- Wer WEITERE ABKÜRZUNGEN findet - BITTE Hier POSTEN -
------------------------------------------------------
Weitere Chatabkürzungen:
http://solidworks.cad.de/dfue_tok.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_A…28Netzjargon%29

Ist euch die Erklärung zu kurz, dann tragt die Abkürzung in der Forumssuche ein und ließt einfach mal in den vielen vorhandenen Beiträgen nach ;)

MfG
2-bias

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »göp« (18. April 2008, 15:49)


Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 318

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. Mai 2005, 15:29

Hallo Tobi,

passt der Link hier rein?

Drehmoment und Leistung


Recht coole Seite, auf der Nm/PS mal verständlich erklärt werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silver« (25. Mai 2007, 00:57)


Shadow

Meister

Beiträge: 2 253

Registrierungsdatum: 5. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 28. Mai 2005, 16:55

Hallo Hanns

Ein ganz kurze und grobe Übersicht:

Impreza

1. Generation
GC8-A (classic sedan turbo MY93)
GC8-B (classic sedan turbo MY94)
GC8-C (classic sedan turbo MY95+96)
GC8-D (classic sedan turbo MY97)
GC8-E (classic sedan turbo MY98 )
GC8-F (classic sedan turbo MY99)
GC8-G (classic sedan turbo MY00)
GF8 (classic wagon turbo) es gilt die gleiche Typenbezeichnung wie beim GC8


2. Generation
GDA (bugeye sedan MY01)
GDA/GDB (bugeye sedan MY02)
GDB-C (1. facelift sedan MY03)
GDB-D (1. facelift sedan MY04)
GDB-E (1. facelift sedan MY05)
GDB-F (2. facelift sedan MY06)
GGA (bugeye und facelift wagon)
GGB (bugeye STI wagon MY02)
GDA = WRX
GDB = WRX STI

Forester

1. Generation
SF-A (MY97+98 )
SF-B (MY99)
SF-C (MY00)
SF-D (MY01)

2. Generation
SG-A (MY02)
SG-B (MY03)
SG-C (MY04)


Legacy

1. Generation
BC-A (sedan MY90)
BC-B (sedan MY91)
BC-C (sedan MY92)
BC-D (sedan MY93)
BF (Legacy wagon)

2. Generation
BD-A (sedan MY94~MY96)
BD-B (sedan MY97)
BD-C (sedan MY98 )
BG (Legacy wagon)

3. Generation
BE-A (sedan MY99)
BE-B (sedan MY00)
BE-C (sedan MY01)
BE-D (sedan MY02+03)
BH (Legacy wagon)

4. Generation
BL-A (sedan MY04)
BL-B (sedan MY05)


Ich werde später noch entsprechende Bilder von den Modellen hinterlegen. Ich hoffe, die kleine Tabelle hilft Dir weiter. Bei den Legacy und Forester-MY bin ich zum Teil nicht ganz sicher, da die neuen Typen in Japan z.T. mitte Jahr schon eingeführt wurden. Aber für uns sollte es zutreffen.

Gruz
Shadow

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »göp« (25. Mai 2007, 10:30)


giova

Schinder

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2003

Wohnort: Italien

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 24. Oktober 2005, 11:17

hallo

duty cycle: http://de.wikipedia.org/wiki/Duty_cycle
hilfreich für die, die einen AVC-R verbaut haben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silver« (25. Mai 2007, 00:59)


silver

Erleuchteter

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

Wohnort: Zürich / Binz

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Oktober 2005, 18:12

Praktischer Online Unit Converter, allerdings auf Englisch.


zu den Modellbezeichnungen:
goep's Seite

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »silver« (25. Mai 2007, 01:02)


Blubbel

unregistriert

7

Donnerstag, 5. Januar 2006, 10:18

hier finden sich noch mehr abkürzungen:

http://www.kfztech.de/abc/kfztechnikabcR.htm

zu GFC ---> 2.0L Impreza GL 85kW

Markus



Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 318

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 31. Dezember 2006, 17:25

OCT = ÖCT = Oilcatchtank, Ölcatchtank

(Copyright Amadeus) :D


TGV = Tumble Generator Valve....

was sagt der Babelfisch? "Tumble-Generator-Ventil" :rolleyes: :crazy:
Danke Babelfisch.. Ähm .. Purzelmacherventil ? :crazy: :nixwieweg:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carver« (31. Dezember 2006, 17:37)


silver

Erleuchteter

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

Wohnort: Zürich / Binz

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 25. Mai 2007, 01:04

*schieb*
falls jemand nen beitrag leisten kann, erklärung oder Begriff der noch fehlt (am liebsten auch inkl. Erklärung) bitte posten..

10

Freitag, 25. Mai 2007, 01:11

Erste Impreza liste GF8 fehlt :heuler:

silver

Erleuchteter

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 29. Mai 2005

Wohnort: Zürich / Binz

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 25. Mai 2007, 01:13

bin noch am bearbeiten.. werde den einfügen Lee..

GF8 = Grumpy Old Men's version of the classic Impreza

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »silver« (25. Mai 2007, 01:13)


12

Freitag, 25. Mai 2007, 01:19

Zitat

Original von silver
bin noch am bearbeiten.. werde den einfügen Lee..

GF8 = Grumpy Old Men's version of the classic Impreza


:s_lol: :s_dankeschoen:

13

Freitag, 14. Dezember 2007, 01:10

RE: Liste Der Abkürzungen, Subaru Modellbezeichnungen

hey bin gerade mal ein subaru neuling.

wollte fragen ob der impreza 98' GL einen boxer motor hat?

gruss

göp

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 5 588

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2001

Wohnort: Planet der Affen

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 14. Dezember 2007, 01:25

RE: Liste Der Abkürzungen, Subaru Modellbezeichnungen

Zitat

Original von fresh
hey bin gerade mal ein subaru neuling.

wollte fragen ob der impreza 98' GL einen boxer motor hat?

gruss


Ja, hat er. Alle Imprezas haben Boxer-Motoren. Auch fast alle anderen Subarus seit den 70er Jahren.

Gruß,
Frank

tgl. neue Prospekte: pro.Subaru-Impreza.net

Subi_impreza

unregistriert

15

Donnerstag, 17. Juli 2008, 07:40

Für mein Impreza WRX STI 2004, was für eine abkürzung ?

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:06

:schieb: , weil es heute für "damals" ganz erstaunlich ist, wie profunde dieses Forum schon damals war. :knuddel: den Initiatoren.

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. Mai 2016, 09:58

@Samski: Besten Dank für Deine endlos lange mail mit der (Verbesserungs-/Fortschreibungs-) Liste. Bringe den Inhalt Deiner mail doch hier zum Allgemeinwissen rein. :guteidee:

Samski

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. Mai 2016, 12:10

@Samski: Besten Dank für Deine endlos lange mail mit der (Verbesserungs-/Fortschreibungs-) Liste. Bringe den Inhalt Deiner mail doch hier zum Allgemeinwissen rein. :guteidee:


Wie kann man das als Tabelle hier posten?

Ich könnte die Daten als Excel liefern, bloß hier als Text ist es sehr unübersichtlich...

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. Mai 2016, 17:16

@Samski: Besten Dank für Deine endlos lange mail mit der (Verbesserungs-/Fortschreibungs-) Liste. Bringe den Inhalt Deiner mail doch hier zum Allgemeinwissen rein. :guteidee:


Wie kann man das als Tabelle hier posten?

Ich könnte die Daten als Excel liefern, bloß hier als Text ist es sehr unübersichtlich...

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
"wasweißich"? @wasweißich: :sorry: ..ich bin doch hier der "Gruftie" @Samski: und du bist der "Fortgeschrittene". :kratz:


Ich mache mal OT leserlich (ich merke es mir nie, weshalb ...), also: "wasweißich" (@wasweißich: :sorry: ) ...ich bin hier doch der "Gruftie" @Samski: und Du bist der "Fortgeschrittene" ( wie Fortschrittliche .. :zwinker: )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »daddy« (18. Mai 2016, 17:28)


Samski

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Mai 2016, 06:52

@Samski: Besten Dank für Deine endlos lange mail mit der (Verbesserungs-/Fortschreibungs-) Liste. Bringe den Inhalt Deiner mail doch hier zum Allgemeinwissen rein. :guteidee:


Wie kann man das als Tabelle hier posten?

Ich könnte die Daten als Excel liefern, bloß hier als Text ist es sehr unübersichtlich...

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
"wasweißich"? @wasweißich: :sorry: ..ich bin doch hier der "Gruftie" @Samski: und du bist der "Fortgeschrittene". :kratz:


Ich mache mal OT leserlich (ich merke es mir nie, weshalb ...), also: "wasweißich" (@wasweißich: :sorry: ) ...ich bin hier doch der "Gruftie" @Samski: und Du bist der "Fortgeschrittene" ( wie Fortschrittliche .. :zwinker: )



Irgendwie verstehe ich nichts... :confused: :frown: :wacko:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher