Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 3. März 2019, 19:23

Navi-Kartenupdate für Levorg 2018

Hat jemand eigentlich schon mal für einen 2018er Levorg ein Kartenupdate bekommen? Auf www.subarumapupdates.com wird bei der Fahrzeugauswahl das MJ 2018 gar nicht erst angezeigt.

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 4. März 2019, 07:27

hmmm... probier einfach Mal das 2017er Modell. Der 2017 und 2018er sind ja praktisch identisch.

mafre

Anfänger

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2018

Wohnort: Bad Belzig

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. März 2019, 08:32

Du bist auf der falschen Seite. Gehe mal über Subaru.de, ganz unten da findest du das Update für die aktuellen Navi‘s

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. März 2019, 10:02

Ich hab mein Kartenmaterial aber auch über den o.e. Link gemacht.

Aber wenn wir schon dabei sind, kann nach Ablauf der drei Jahre gratis Karten auch zB eine Open Source Karte aufgespielt werden?

5

Montag, 4. März 2019, 21:51

Du bist auf der falschen Seite. Gehe mal über Subaru.de, ganz unten da findest du das Update für die aktuellen Navi‘s
Auch dort gibt es beim Levorg nur die Jahre bis 2017.

msworld1983

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 14. September 2018

Wohnort: Toggenburg

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 16. März 2019, 18:19

Wie oft kommen denn die Updates? Habe meinen 16er seit august und bisher wurde mir erst 1 angeboten.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 573

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 16. März 2019, 19:10

einmal pro Jahr

*Mac*

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. März 2019

Wohnort: Trier

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. März 2019, 12:18

Navi-Update Levorg 2018

Hat jemand eigentlich schon mal für einen 2018er Levorg ein Kartenupdate bekommen? Auf www.subarumapupdates.com wird bei der Fahrzeugauswahl das MJ 2018 gar nicht erst angezeigt.
Hallo,

ich gehe mal davon aus, das der Levorg beireits das Harman Radio mit TomTom Navigation verbaut hat. Selbes Problem habe ich mit meinem XV 2018, ebenfalls mit dem Harman Radio. Aber es gibt für die neuen Radios eine neue Updateseite bei Subaru, leider ist diese auf der deutschen Subaruseite noch nicht verlinkt.
Auf www.subaru-maps.com kannst du dich aber für Updates registrieren. Aktuell steht dort das Kartenupdate vom Februar 2019 bereit.
Gruß

*Mac*

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. März 2019, 13:38

An was sieht man das ein Harmann verbaut ist?

obaqua

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2006

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. März 2019, 13:43

An den LS in den Türen vorne ist ein Hermann im Karton Batch. Oder einfach in der Austattungsliste deines Modells nachschauen.

11

Samstag, 23. März 2019, 22:30

Der Levorg 2018 hat laut Subaru Deutschland ein Fujitsu Ten Navi. Bisher leider nur Fahrzeuge bis MJ 2017 auf der Update-Seite.

Nilo1987

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. April 2019, 20:48

Die such nach den Updates, zu mindest für meinen Levorg 2018 würde dank Subaru Kundenservice beendet. Verbaut ist ein Fujitsu-ten mit igo drauf und Updates findet ihr bei naviextras

https://subaru-eu.naviextras.com/shop/portal/home

Da bitte aufpassen das die subaru Toolbox gen 2 genommen wird, sonst geht es nicht

13

Donnerstag, 25. April 2019, 21:37

Ich habe inzwischen auf Anraten meiner Werkstatt einfach das MJ 2017 (für den 2018er Levorg) ausgewählt. Es hat funktioniert und es wurde ein Update gefunden und erfolgreich installiert.

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 27. April 2019, 10:03

Eine andere interessante Frage ist, ob man auf dem OEM-Navi/Radio ein komplett anderes OS aufspielen kann.
Beispielsweise auf Android-Basis.

Das ganze OEM-OS inkl. iGO Navi laufen ja eher schleppend im vergleich zu anderen OEM-Geräten von anderen Automarken.
Geil wäre natürlich auch, wenn man ein Open Source Navi installieren könnte.

Weiss da jemand etwas drüber?

Nilo1987

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 27. April 2019, 13:07

Ich habe inzwischen auf Anraten meiner Werkstatt einfach das MJ 2017 (für den 2018er Levorg) ausgewählt. Es hat funktioniert und es wurde ein Update gefunden und erfolgreich installiert.
Habe ich auch gerade mal gemacht, und es ist das selbe nur nicht direkt über Naviextras.

Bzgl dem Thema OS Wechsel würde mich das auch Interessieren, persönlich hätte ich gerne TomTom als Navi und nicht Igo.

Des weiteren:

Weiß jemand ob es irgendwie möglich ist, die Blitzermeldungen zu aktiieren? Ich habe keinen Speedcam Ordnern, keine Einstellungen etc. obwohl ich mich in Ö befinde. Der Wagen stamm aber aus D

MKTheOne

Schüler

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 1. Juni 2016

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 12. Mai 2019, 20:40

Veraltete Navikarten

Habe heute mal nachgeschaut. Q3/2017 ist das "aktuelle" Kartenmaterial. Damit fährt man auf der A3 im Niemandsland. Die A3 bei Würzburg ist nicht aktuell, auch einige Kreisverkehre existieren länger, tauchen aber nicht im Navi auf. Ich ärgere mich vor allem, das 3 Jahre Abo abgeschlossene zu haben, in dem Irrglaube, ich bekäme damit regelmäßig (z.B. quartalsweise oder halbjährlich) Kartenupdates mit "aktuellen Karten". Die 238 € für das Abo kann man sich wirklich sparen. Ich prüfe nochmal Ende des Jahres, aber wenn da nicht bald aktuelle Karten erscheinen, wird die ganze Headunit ausgebaut und mit dem Vorschlaghammer bearbeitet und ein Android Autoradio eingebaut. :cursing: :frown:

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Mai 2019, 20:53

Wie konntest du in Erfahrung bringen welche Naviversion du hast?

Micha1404

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 19. März 2016

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 19. Mai 2019, 18:29

Da wird sich wohl nichts ändern.
Den Fehler mit dem Kartenupdate habe ich auch schon gemacht und mich auch darüber beschwert kam aber bloß eine nichtssagende Antwort :cursing: :frown:
da nehme ich jetzt eben mein altes Garmin das ist immer aktuell mit Lifetime update ne Fläche zum dran machen hat die Headunit ja 8)